Adac Reisen Polen

Die Adac Tours Polen

Stadtführung Warschau: Warschau: Informationen, Tips und Angebot Krakau und Danzig bezaubern mit ihren alten Städten, Warschau ist die Hauptstadt der Welt. Die 237 Metern Höhe des Warschauer Wahrzeichens wurde in den 1950er Jahren als "Geschenk" von Josef Stalin (von vielen Polen als Sinnbild der Repression angesehen) im Konditorei-Stil errichtet und birgt heute Museum, Bühne und die höchstgelegene Aussichtsplattform in der dreißigsten Ebene der Hansestadt.

Auf der Straße geht es dann ins heutige Warsau, zum Beispiel in das hochmoderne Einkaufszentrum Zlote tarasy mit 200 Läden. Und an der schoensten Promenade Warschaus, dem New Yorker Einkaufszentrum mit seinen vielen Cafes und Bars. Grosse Teil Warschaus wurden von den Okkupanten während des Zweiten Weltkriegs und 1944 als Vergeltungsmaßnahme für den Kriegsaufstand gegen die Wehrmacht wie geplant vernichtet, darunter nahezu die ganze Stadt.

Es wurde nach dem Kriege jedoch bis ins Detail wieder aufgebaut und ist heute eine der schoensten Sehenswuerdigkeiten auf Warschauer Stadtrundfahrten und UNESCO-Weltkulturerbe. Das Historische Stadtmuseum erzählt Ihnen auch alles über die 700-jährige Vergangenheit Warschaus, das 1596 Krakau als königliche Residenz abtrat. Tip: In der Innenstadt startet der Königsweg am Königspalast, der gut zehn Kilometer am Präsidentenpalais entlang zum prächtigen Schloss Wilanów aus dem XVII Jh., dem Versailles im südlichen Warschau, verläuft - ideal für eine Fahrradtour.

Sämtliche Informationen ohne Garantie.

Sämtliche Informationen ohne Garantie. Sämtliche Informationen ohne Garantie. Bei einem Touristenaufenthalt bis zu 3 Monate ist ein Ausweis, temporärer Ausweis, Pass, temporärer Pass, temporärer Pass oder Kinderpass ausreichend. Bei deutschen Minderjährigen unter 18 Jahren, die allein oder in Gesellschaft von Eltern ohne Anspruch auf Elternurlaub reisen, ist eine Zustimmungserklärung der Eltern oder des Vormunds nicht erforderlich.

Wir empfehlen Ihnen jedoch, zur Vorbeugung von Problemen und in Notfällen eine Zustimmungserklärung mitzubringen. Es wird jedoch dringend angeraten, die Grüne Versichertenkarte mitzunehmen, da sie die Schadenregulierung vereinfacht. Bitte fragen Sie Ihren Kfz-Versicherer frühzeitig vor Antritt der Reise nach einem ausreichenden Versicherten. Unter 15 Jahren dürfen Waren bis zu einem Warenwert von 175 EUR abgabenfrei befördert werden.

Sämtliche Informationen ohne Garantie. Sämtliche Informationen ohne Garantie. Für die Einfuhr nach Polen ist kein Impfnachweis erforderlich. Nutzen Sie die Fahrt als Gelegenheit, Ihre Schutzimpfungen von einem Facharzt untersuchen zu lassen. 2. Alle Reisenden sollten die für Deutschland empfohlene Standardimpfung haben, vor allem eine laufende Schutzimpfung gegen Starrkrampf (Tetanus), Diphterie, Keuchhusten, Maserne und eine Basisimpfung gegen Poliomyelitis (Poliomyelitis).

Für Menschen über 60 Jahren wird eine Impfung gegen Lungenentzündungen (Pneumokokken) und, je nach Reisedauer, gegen Influenza angeraten. Bei längerem Aufenthalt im Grünen oder wenn Sie unter einfachsten Umständen (z.B. mit Festzelt und Rucksack) reisen, sollten Sie die folgenden zusätzlichen Schutzimpfungen in Erwägung ziehen: Unter folgendem Verweis können Sie herausfinden, welche Schutzimpfungen von Ihrer Krankenversicherung bezahlt werden.

TourMedTravel Erste-Hilfe-Koffer Nehmen Sie Ihre eigene Reise-Erste Hilfe mit auf die Reise. Anregungen für eine gute Grundausrüstung finden Sie unter folgendem Verweis. Eine vernünftige Reise-Apotheke muss immer auf das Land, die Zeit und den Stil der Reise sowie auf den einzelnen Reiseteilnehmer zugeschnitten sein. Bei Reisen in medizinisch und hygienisch problematische Gebiete, bei Reisen mit Kleinkindern oder während der Trächtigkeit sowie bei Reisen von Menschen mit einer Vorerkrankung ist es besonders hilfreich, sich rechtzeitig (4-6 Monate vor Reiseantritt) von einem reise- oder tropenmedizinischen Facharzt beraten zu lassen.

Unter folgendem Verweis erhalten Sie eine Übersicht der entsprechenden Ärzte. TourMed Internationaler KrankenversicherungsschutzEin Sozialversicherungsvertrag zwischen Deutschland und Polen liegt vor. Nähere Infos und Online-Buchung über folgenden Verweis. Sämtliche Auskünfte sind ohne Garantie. TimeFridays von 18:00 bis 22:00 Uhr gelten die Fahrverbote nicht für Transporte humanitärer Hilfe und Bussysteme. Sämtliche Auskünfte sind ohne Garantie.

Sämtliche Informationen ohne Garantie. Hier finden Sie die aktuellsten Reise- und Sicherheitsinformationen des AA. Sämtliche Informationen ohne Garantie. Auf den vierstreifigen Autobahnen gelten Geschwindigkeitsbegrenzungen von 120 km/h. Die hellgrüne Pfeilspitze an der rechten Seite einer Verkehrsampel (Rechtsdrehpfeil) hat die selbe Aufgabe wie der metallene grüne Pfeil in Deutschland: Der Fahrer muss vor dem Wenden stehen bleiben und sicherstellen, dass sie nicht andere Straßenbenutzer (insbesondere Fussgänger und Kraftfahrzeuge der zugelassenen Verkehrsrichtung) blockiert oder bedroht.

Die Straßenbahn hat an Straßenkreuzungen mit gleichrangigen Strassen ein Vorfahrtsrecht. Das Überholen ist an Straßenkreuzungen, Bus- und Tramhaltestellen, Fußgänger- und Fahrradübergängen und Bahngleisen verboten. Das Anhalten an und 10 Meter von Straßenkreuzungen, Fußgänger- und Fahrradübergängen, Eisenbahnübergängen, Bahngleisen, Brücken und Tunneln ist nicht gestattet. Die orangefarbene Behindertenparkkarte ist im Auslande nicht gültig. Ein Feuerlöscher muss in Polen mitgeführt werden.

Für im Inland vorgeschriebene Feuerlöscher besteht in der Regel keine Mitnahmepflicht. Sämtliche Informationen ohne Garantie.

Mehr zum Thema