All Inclusive Kurzurlaub

Inklusive Kurzurlaub

allumfassend Perfekt für einen Kurzurlaub oder ein langes Wochenend! Kleinkinder und Säuglinge, sorgloses Reisen während der Trächtigkeit, allein reisende Kleinkinder, Menschen mit Mobilitätseinschränkungen....

So fängt Ihr Ferienaufenthalt gut an! Kinderclub - Herzlich wilkommen im Kinderclub! Weitere Auskünfte erhalten Sie über unser Kontaktformular. Um Ihnen den besten Dienst zu bieten, setzt Luxair Cookies ein.

Für weitere Information über die Verwendung von Plätzchen lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie. Wählen Sie einen völlig entspannenden Aufenthalt mit unseren Pauschalangeboten. Das Pauschalangebot (Flug + Übernachtung + Transport + Vollpension) ist für alle, die das Maximum aus ihrem Aufenthalt machen wollen, geeignet. Und das ohne Rücksicht auf das Geld - die ideale Urlaubslösung!

Pauschalurlaub in Krisenregionen? Ich kann das nicht tun! - Gemüter

Zahlreiche andere haben ihn aus Furcht vor den Menschen im Lande kritisiert. Nicht nur das, sie machen auch Werbung dafür, wie billig eine Reise ins Inselleben ist - zu Orten, an denen mehr als acht Prozente der Menschen in äußerster Not sind. Eine Urlaubsreise in ein anderes Heimatland, in dem Menschen bedrängt, gequält oder verfoltert werden, kommt nicht in Frage.

Dann reservieren wir und machen es. Ich weiß nicht, was auf dem Lande vor sich geht. Wir wissen es, aber wir übersehen es. Es ist ein Vorrecht, im Sommer wie im Winter reisen zu können. Sie können auf dem Boot speisen und saufen - am besten kostenlos.

Daß viele Menschen in den Staaten unterhalb der Armutsschwelle wohnen, haben keine Arbeit (Deutschlandfunk). Eine Ignorierung der Staaten bei den Feiertagswahlen würde heißen, ihr Leiden zu unterdrücken, sie zu trennen. Wenn Sie ehrlich sind: Wer kommt im Sommer wirklich mit den Menschen vor Ort in Berührung? Einheimischer und Tourist wohnen vorbeigezogen.

Falls Sie wissen, dass es den Menschen in dem betreffenden Reiseland nicht gut geht: Suchen Sie sich ein anderes Ausflugsziel. Diejenigen, die den Fremdenverkehr boykottieren, unterstützen die unterdrückte Bevölkerung des Landes, sagt sie. Das heißt nicht, dass jeder, der in die Ferien gehen will, seine Freizeit in einem Fluechtlingsprojekt verbring.

Ferien dürfen nicht heißen, alles außerhalb der Hotelwände oder des großen Kreuzfahrtschiffs zu unterdrücken. Derjenige der verreist, sollte mindestens einmal pro Tour googlen, ob er einen Despot mit seiner Reise fördert oder Menschen ausnutzt. Weil Ferien nur dann wirklich erholsam sein können, wenn man kein ungutes Gespür hat.

Bettelnde Kleinkinder auf dem Weg zum Haus, Müllberge in der Mitte der Großstadt - Sie können diese Fotos einfach ausblenden.

Auch interessant

Mehr zum Thema