All Inclusive Urlaub an der Ostsee

Pauschalurlaub an der Ostsee

Pauschalurlaub für Kind und Eltern. Abfahrt nach Györ für die Übernachtung. Inklusivurlaub an der Ostsee für zwei Personen für zusammen 229?! Fahrt

Wenn Sie sich und Ihren Lieben einen bis vier entspannende Tage an der Ostsee verwöhnen wollen, ohne sich um das Essen sorgen zu müssen, hat Ab in den Urlaubsangeboten gerade ein nettes Preisangebot. Bei einem Gesamtpreis von 229?, also nur 114,50 pro Kopf, fahren zwei Personen für 4 Tage in das kleine Dorf an der Ostsee Richtung Deutschland.

Mit Holidaycheck erhält er eine Empfehlungsrate von 86%, so dass Sie 4 entspannende Tage vor sich haben. Zum Essen gibt es das Frühstücksbüffet (inklusive Lunchpakete zum Mitnehmen), am Nachmittag das Kuchenbüfett mit Kaffe, Tees und Kakaos und am Abend ein 2-Gang-Menü mit Salatbüfett und einem Drink Ihrer Wahl. Mittagspause.

Pauschalreise: all-inclusive an der tuerkischen Westkueste

Aber wir sind stark und versuchen alles. Unsere Erfahrungsberichte nach einer Weile in Ku?adas? an der tuerkischen Mittelmeerkueste, inklusive eines Wiedersehens mit Urgrossen. Wir gehen entweder in den Wellnessbereich und spritzen ein wenig im Schwimmbad, oder wir setzen uns an die Theke und versuchen uns an der Cocktailkarte, während die Jungen am (kleinen) Hotelstrand Milchshake trinken und sonst eine Sandburg errichten.

Ganz ungefährlich fing es mit der Vorstellung an, Großmutter und Großvater für einen Urlaub zusammen zu fliegen. Die einzigen Dinge, die die Jungen wirklich verpassen, sind ihre Grosseltern. Ganz pünktlich zur Hälfte unserer Europareise befinden wir uns an der türkischen Nordwestküste, wo wir uns wiederfinden. Für meine Mama ist es kein Hindernis, einen Urlaub zu machen, und die Unterkunft hat gute Bedingungen.

Mein Vater erzählte später, wie lange er im gleichen Haus ein gutes Geschäft gemacht hat, sowohl für die klassischen Pauschalreisen mit dem Flugzeug als auch für uns Individuen mit eigener Einreise. Vermutlich wäre ich für diese Arbeit dringend gebraucht worden und hätte am Ende den dreimal höheren Betrag gezahlt (oder - was eher der Fall ist - ich hätte mich damit begnügt, von Zeit zu Zeit von einem billigen Ferienhaus im Haus aus Großmutter und Großvater zu besuchen).

Was er für vier Erw. und zwei Kindern in zwei Doppelzimmer mit Verbindungstüre und Blick aufs Meer zahlt. "Höchstens für eine Wochenferienwohnung an der Ostsee", sagt er sowieso. Da wir befürchten, dass etwas zwischen unsere Großeltern kommen könnte, verstecken wir das große Geschehen vor den Buben.

"Dieses Versprechen wird zunächst nicht besonders ernst genommen. Nachdem wir einen wunderschönen frühlingshaften Tag in der zerstörten Stadt Nysa verbracht haben, gehen wir in den Eingang des "hotel de luxe" KoruMar im Resort Ku?adas? ein. Doch Silas, der aus unerklärlichen GrÃ?nden ein GespÃ?r fÃ?r Statussymbolen hat und seit unserem bequemen Kurzaufenthalt im Föhrer Hotel Föhr ganz konkret wusste, wie wohltuend luxuriös sein kann, hat die Stars im Hotelemblem in Windeseile gezÃ?hlt.

"Sollen wir hier übernachten?", fragte er unglücklich. Zum Anfeuern übernehmen die Jungen unser Zimmers. "fragte der berüchtigte Neugierige." "Wer mehr ausgibt als wir, kann ein Kinderzimmer haben. "Warum haben wir es nicht getan", fragte Silas augenblicklich.

Dann kommt das Dessert, das nicht nur die Kinderaugen erleuchtet. Wenn wir die Jungen erschrecken, sich danach die Zähne zu putzen, hör ich hinter der Verbindungstüre sanfte Zungen. Sie kommentiert nicht einmal. Sie stehen im Bette auf und schauen zwei bis drei Augenblicke lang ohne ein Wort zu sagen.

Sie können ihr Leben kaum glauben. Nachfolgend wird die oben geschilderte wunderbar gemütliche Arbeitswoche verbracht. Zusammen besuchen wir die zerstörte Stadt Ephesus - ein Muss für jeden, der sich für Historie interessiert, auch wenn er sich zum Teil im Urlaub auf Ku?adas? befindet. Durch das kleine Dorf spazieren wir, die Jungen sollen sich die Frisur abschneiden (seit dem Messeerlebnis am Plattensee ist es an der Zeit).

Eines Nachmittags kann sich Opa um die Kleinen kümmern, und ich gehe mit meiner Mama durch die vielen Geschäfte, die sich in der Ferienregion niedergelassen haben und in der Wintersaison sogar unschlagbar günstige Angebote machen (und das Shopping-Erlebnis ist für mich auch viel schöner als auf den Bazaren, weil man dort nicht dauernd von der einen oder anderen überzeugt und mitgerissen wird).

Die Pauschalreisenden, die den ganzen Tag am Swimmingpool liegen und am Abend an der Theke sitzen, habe ich immer angelächelt. Ergänzend zum Kulturabenteuerurlaub in Rumänien und Albanien, Städtereisen nach Ljubljana, Budapest und Bukarest, Wanderungen an den Plitvicer Seen, Besuch von Kriegsschäden in Bosnien und Kosovo, Couch-Surf-Abenteuer in Bulgarien und am Bosporus und so weiter - als Tüpfelchen auf dem i - kann man das durchaus eine ganze Weile ertragen!

"Alles inklusive" bedeutet nicht, dass alles inbegriffen ist. Sie sind im Haus den anderen Reisenden beim Verzehr unterworfen. Das ist im Jänner, wenn kaum Räume besetzt sind, wohl zu ertragen. "Obwohl das KoruMar Hôtel ein angenehmes Angebot an türkischen Köstlichkeiten hat. Doch mein Umweltbewußtsein verblutete in einem für eine ganze Weile.

Mit ecobraunen Karton-Displays wurde das Verstehen gefördert, dass die Bettbezüge nur alle drei Tage ausgewechselt werden. Auf die Frage: "Ist es eine gute Sache, einen Pauschalurlaub in Kusadasi zu verbringen? An die Ostsee, bezahlen Sie für das, was Sie essen und legen Sie Ihre eigene Bettwaesche an! "Wenn Sie mich fragen, ist es nett im KoruMar?

Auch interessant

Mehr zum Thema