Badeferien Ostsee

Badeurlaub in der Ostsee

Fehmarn, Hiddensee, Usedom und Rügen gehören zu den wichtigsten Inseln der deutschen Ostsee. An sechs verschiedenen Küstentypen bricht die Ostsee ihre Wellen. Badeurlaub an der Ostsee: Badeurlaub in Norddeutschland. Am sauberen Strand von Sellin können Sie wie kein anderer Ort an der Ostsee einen herrlichen Badeurlaub verbringen. Home - Reisen in Deutschland - Badeurlaub;

Geheimtipp an der Ostsee.

Nordrhein-Westfalen / Baltic resort Lubmin / Greifenswalder Bodden, Sport- und Jugendherberge SCHAWI

An der See liegen und die Ruhe geniessen, schwimmen gehen oder Beach-Volleyball treiben - das sind nur einige unserer vielen Möglichkeiten zum Entspannen. Setzen Sie sich ans Feuer und verbringen Sie den Tag - was könnte schöner sein? Ein maritimes Ambiente und die klare Meeresluft garantieren Ihnen Ruhe und Erholung, während der fünf km lange Strand ideal für sportliche Aktivitäten, Spiele und Ausruhen ist.

Die Sport- und Jugendherberge "Schawi" befindet sich unmittelbar am Strand und hat einen eigenen Badestrand. Sie sind in geräumigen Ferienbungalows mit Terasse für 5-6 Pers. untergekommen. Der Sanitärbereich befindet sich im Sport Center, gleich neben den Zimmern. Vollverpflegung ist im 600 Meter entfernt gelegenen Sport- und Jugend-Hotel möglich. Sportschuhe und Sportbekleidung für das Sportcenter nicht auslassen.

Strand & Spaß - Strandurlaub an der polnischen Ostsee

Die See vor der eigenen Haustür und der Sandstrand laden zum Entspannen ein? Sie können Beach-Volleyball spielen und wenn Sie möchten, können Sie im Kletterpark Ihren Mut unter Beweis stellen (Service kann gebucht werden). Abgesehen von einem entspannenden Beauty- und Wellness-Tag mit hausgemachter Naturkosmetik kommt das Bad im Wasser natürlich nicht zu kurz.

Bei einem schmackhaften BBQ und einem flackerndem Feuer kann der Tag gemütlich zu Ende gehen.

Ostseeinselferien im Vergleich. Last-Minute-Reise, Pauschalreisen & mehr

Die hohen Klippen, die weiten Dünen und die feinen Sandstrände machen die großen baltischen Inseln Fehlarn, Rügen und Usedom zu populären Feriendestinationen. An der Ostsee gelegen, bietet eine Vielzahl von Unterkünften für einen gelungenen Erholungs- und Badeurlaub. Kulturinteressierte entdecken eine Vielzahl von Sehens- und Ausflugsmöglichkeiten auf den Ostsee-Inseln. Die milde Atmosphäre an der deutschen Ostsee ist bekannt für ihre heilende Wirkung; sie zieht unzählige Feriengäste in die Kur- und Seebäder der Ostsee.

Mit dem Auto oder der Eisenbahn sind die Inselchen Fehlarn, Rügen und Usedom über eine Brücke leicht zu erreichen. Erreichbar. Zahlreiche markierte Wege leiten Radfahrer und Spaziergänger durch dichte Wälder und an steilen Klippen entlang, wo lange, weisse Strände vor dem tiefblauen Meer auftauchen. Auf Rügen ist das Landmark, der Caiserstuhl, mit 118 Meter der höchstgelegene weisse Kreidekliff an der steilen Küste im bewaldeten Jasmund-Park.

Vom Aussichtspunkt des von Karl Friedrich Schinkel gestalteten Mittelturms genießt man einen weiten Blick über Rügen. Usedom ist eine der am wenigsten verregneten und sonnigsten Inseln der Ostsee. Die drei kaiserlichen Bäder der Ostseeinsel Aachen, die mit ihren großen Anlegestellen durch ihre berühmte Kurarchitektur besticht und viele Gesundheitsangebote sowie eine Vielzahl von Wellness-Behandlungen bietet.

Auch interessant

Mehr zum Thema