Behindertengerechter Urlaub Ostsee

Barrierefreier Urlaub Ostsee

Die Informationen von SARCON sind leider nicht behindertengerecht und für Rollstuhlfahrer ungeeignet. Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer sind in Travemünde herzlich willkommen. Barrierefreie Ferien an der Ostsee: Das ACÁ-Hotel Barrierefrei auf Rügen

Das ACÁ-Hotel Barrierefrei hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle denkbaren Hindernisse für Behinderte und Menschen mit eingeschränkter Mobilität bis ins kleinste Detail vorherzusehen und zu beseitigen, damit sie einen vollkommen eigenständigen Urlaub genießen können. Das bedeutet ganz konkret, dass sämtliche Räume und Appartements, die Gastronomie und der Wellnessbereich im ACÁ Hotel behindertengerecht und mit dem Lift oder Treppenaufzug erreichbar sind.

Die Wellnesslandschaft mit finnischer Saunalandschaft und Dampfbad ist behindertenfreundlich und kann ohne Fremdhilfe genutzt werden. Diejenigen, die auf Krankengymnastik setzen, müssen ihren Urlaub nicht unterbrechen: Im ACÁ-Hotel Barrierefrei steht ein hoch qualifiziertes Personal für Krankengymnastik, Vorbeugung und Reha zur Verfügung. Jeder, der sich das ganze Jahr über um einen Verwandten kümmert, benötigt von Zeit zu Zeit eine Pause.

Deshalb bieten wir im Rahmen des ACÀ-Hotels auch maßgeschneiderte Angebote für betreuungsbedürftige Menschen und deren Angehörige. Das Haus kooperiert mit der sozialen Station Ostseebad Babe, die für die Zeit des Urlaubes die Betreuung von Senioren und Kranken übernimmt, so dass sich die Verwandten in ihrem Urlaub richtig entspannen können. Eine barrierefreie Unterkunft ist natürlich die erste Vorraussetzung für einen entspannenden Urlaub, aber Ihr Urlaub wird durch Ihre Wanderungen und Aktivitäten auf der schönen Rügener Halbinsel wirklich eindrucksvoll!

Im ACÀ-Hotel arbeiten wir mit einem Chauffeurservice zusammen, der Sie mit behindertengerechten und behindertengerechten Autos zu allen interessanten Orten wie dem bekannten Kreidekliff bringt.

Barrierefreie Ferien auf dem Hof und Ferienbauernhof in Schleswig

In den rollstuhlgerechten Ferienappartements und Ferienhäusern unserer Hausherren gibt es immer einen rollstuhlgerechten Duschraum und 90 cm breite Durchgänge. Gerne können Sie sich an Ihre zuständigen Veranstalter wenden, die Sie auch über geeignete Exkursionsziele und Strandausflüge informieren. Die Gastwirte können ihren Gäste mit verschiedenen Behinderungen erprobte und zuverlässige Auskünfte erteilen.

Sprechen Sie Ihre Gäste gerne an, damit Ihr Urlaub, ob mit Groß oder Klein, ein voller voller Erfolg wird!

Mehr zum Thema