Beliebte Reiseziele Polnische Ostsee

Populäre Reiseziele Polnische Ostsee

Der polnische Ostseestrand ist ein beliebtes Ziel in Polen, die weißen, steinfreien Sandstrände sind international bekannt. Populäre Ziele an der polnischen Ostsee. Wenn Sie die Sonne genießen wollen, aber nicht so weit reisen wollen, ist die Ostsee das ideale Ziel. Gdansk spiegelt wirklich ein Stadtbild wider, Sopot gilt als der beliebteste Badeort in Polen. Worin liegt das Besondere an diesem Reiseziel?

Tipps für die Ostsee

Planen Sie in diesem Jahr einen Ostseeurlaub? Finden Sie in meinen Reise-Tipps heraus, wo die schönste Küste und die schönste Ferienanlage auf Sie wartet. Das ganze Jahr über ist die Ostsee ein beliebter Ausflugsort. Vom Sandstrand und Klippen über Inselchen und Badebuchten bis hin zur Watte hat die Ostsee viel zu bieten.

Immer mehr Feriengäste haben in den vergangenen Jahren die Ostsee und das "Binnenmeer" geschätzt. Wer einen entspannenden Aufenthalt mit langem und schönem Sandstrand wünscht, aber nicht zu weit fahren möchte, für den ist ein Aufenthalt an der Ostsee das Richtige! Der Ostseeraum begrenzt Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen und Polen.

Der westliche Teil der Ostsee ist bei Flensburg, der östliche bei St. Petersburg. Am nördlichsten ist die Grenze zwischen Schweden und Finnland. An der Ostsee kann ein Ferienaufenthalt sehr abwechslungsreich sein. Abhängig davon, wo an der Ostsee Ihr Ziel ist, können Sie mit dem " Sparbillett " der DB komfortabel reisen.

Wenn Sie sich für die polnische Ostsee entscheiden, können Sie mit dem Europa Special Tickets günstig einkaufen. Den nächstgelegenen Flugplatz finden Sie in Rostock. Sie können etwas günstiger nach Berlin fliegen, von wo aus Sie dann mit dem Leihwagen oder der Bahn weiter an die Ostsee gelangen.

Von Berlin aus dauert die Fahrt ca. 2,5 Std., je nach Zielort. Wer an die polnische Ostsee will, kann nach Danzig reisen. Die Anreise mit dem eigenen Auto lohnt sich natürlich immer, da man unterwegs viel Zeit hat.

Die Ostsee dehnt sich aufgrund ihrer Grösse über 13 Latituden aus und ist in unterschiedlichen klimatischen Zonen gelegen. Die nördliche Ostsee, vor allem der Golf von Bottnien, ist durch das kühle Wetter der Nadelholzwälder durchzogen. Die Ostsee in der südlichen Umgebung von Szczecin gehört zur gemässigten Klimazone. Die dänische und deutsche Ostsee hat im Osten ein gemäßigtes Seeklima.

Die beste Zeit für einen Ferienaufenthalt an der Ostsee ist in den Monaten Juni und September, wenn die durchschnittliche Temperatur 17°C beträgt. Durch den geringen Salzkonzentration, das kalte Nordklima und das Kontinentalklima im Orient friert die Ostsee in einigen Wintermonaten vollständig zu. Die Ostsee kann so vor allem im Frühling und Frühsommer als Kältespeicher genutzt werden.

In der Ostsee ist der Klimawechsel jedoch besonders spürbar. Der Ostseeraum wärmt sich überproportional auf. An der Ostsee wurde es im vergangenen Jahrzehnt 0,85° Celsius heißer, aber nur 0,75 Celsius mehr. Gegen Ende des Jahrtausends könnte sich die Ostseeluft um weitere drei bis sechs Grade aufheizen.

Das Angebot an Ostseebädern ist groß. Vom raffinierten Badeort mit typischer weißer Badearchitektur über die süßen und überschaubaren Fischerorte bis hin zu historischen Hansestadt vierteln mit alter tümlichen Kirche und Lagerhallen finden Sie an der Ostsee alles, was das Liebhaberherz höher schlagen lässt. Baltikum wie Rügen oder Usedom bestechen durch ihre unvergleichliche Naturschönheit und sind auf jeden Fall einen Abstecher lohnenswert.

Usedom: Die Badestrände in den bekannten Seebädern Ählbeck, Herzogtumherd, Herzogtum und Badebäder. Der Spaziergang liegt direkt hinter den Badestränden. Auf der größten Ostseeinsel kann man einen Strandurlaub machen. Der Ostseebadeort beeindruckt mit seinem weiten, weissen Sandstrand, dem idyllisch gelegenen Old River und seinem maritimen Flair.

Ostseebad Fischland-Darß-Zingst: Diese Insel ist die Heimat der bekanntesten Ostseebäder und liegt zwischen Rostock und Stralsund. Außerdem verfügt die Stadt über traditionelle weiße Landhäuser, eine Uferpromenade und einen 270-m-Steg. Hier, hinter einer weiten Sanddünenlandschaft, liegt ein langer Streifen feinen, weissen und steinlosen Sandes, der bis zum Turm vordringt.

Grömitz: Der Badeort liegt in Schleswig-Holstein, etwa zehn Kilometern nordwestlich von Neustadt, und ist einer der grössten und populärsten in Deutschland. Sie finden hier feinsten weissen Strand und eine Idylle: Es lohnt sich auf jeden Fall, die polnische Ostsee zu besuchen. Der Badeort und die Sandstrände sind zumindest so wunderschön wie an der Ostsee.

Er ist eine Gehstunde von Ählbeck auf Usedom und wird als der ýlteste Badeort der ganzen Welt angesehen. Gemeinsam mit den Ortschaften Heringsdorf, Bad Heringsdorf und Bad Aachen gelegen, ist dieser Badeort die längste Badepromenade Europas. Weitere Höhepunkte von SWINEMÜNDE sind neben dem schönen Sandstrand der 68 meter hohen Turm an der Ostsee, die Burg "Fort Gerharda" aus dem neunzehnten Jh. und die Hafeneingangspier, von der man am Abend einen atemberaubenden Blick auf den Untergang hat.

Kolberg: Die über 760 Jahre alten Städte sind wohl der grösste und berühmteste Seebad in Polen. Die Strandpromenade von Kolberg bietet Ihnen farbenfrohe Verkaufsstände, an denen Sie Bernsteine und andere Andenken kaufen können. Natürliche Solquellen, das Heilmoor und die klare Meeresluft machen Kolberg das ganze Jahr über zu einem begehrten Ausflugsziel.

Im Studentenviertel finden Sie viele tolle Kneipen und Cafés, die Sie am Abend nach Ihrem Besuch am Strand besichtigen können. Der meilenlange und breite Strand in Danzig ist sehr malerisch und trotz seiner Popularität auch in der Hauptsaison nie überlaufen. Hansa-Park: Dieser Vergnügungspark in Sierksdorf (bei Boltenthemen, Grömitz) ist der einzigste Vergnügungspark in Deutschland, der unmittelbar am Wasser ist.

Bei uns findest du elf unterschiedliche Erlebniswelten, die dir viel Spass machen! Jasmund Nationalpark: Auf dieser Nordosthalbinsel der Rügener Inseln befindet sich der 30 km große und seit 1990 als der kleinste deutsche Naturpark geltende Naturpark. Ein Badeurlaub in der Ostsee ist dafür prädestiniert! Klicken Sie sich durch meine Urlaubsangebote für die Ostsee, um das günstigste Preisangebot zu erhalten.

Mehr Inspiration finden Sie in meinem Instagram-Profil.

Mehr zum Thema