Erlebnisurlaub mit Kindern Ostsee

Abenteuerurlaub mit Kindern Ostsee

"Die Ostseewelten" - Das Erlebniszentrum für die ganze Familie. Erleben Sie einzigartige Erlebnisse in neuen Dimensionen. Urlaub ist Inselhüpfen an der Nordseeküste oder Badeurlaub an der Ostsee, aber ebenso wichtig sind die Mitarbeiter und ihr Kontakt zu den Kindern. Ferien an der Ostsee mit Kindern - die schönsten Ziele.

Wohin geht der Ostseeurlaub mit Kindern?

Wie wäre es mit einem Kurzurlaub an der Ostsee mit einem kleinen Bubikopf? Nicht nur die deutschen Ostseeküsten gelten als eines der schoensten Ziele der Bundesrepublik, sondern auch als eines der familiaersten. Wunderschöne Strände, eine unverfälschte Landschaft, wunderschöne Landschaften und viele kinderfreundliche Ausflugsmöglichkeiten. Hier haben wir die schönste Ferienanlage an der Ostsee für Sie zusammen gestellt.

Das kleine Fischerdorf ist eines der schoensten Ziele an der Ostsee. Unmittelbar am Salhaff gelegen, besticht er nicht nur durch seinen malerischen Reiz, sondern auch durch seine Lage: Nur wenige Minuten Fußweg, traumhafte Klippen und ein traumhaft schöner natürlicher Strand sind einladend. Besonders für die Kleinen ist eine Entdeckungsreise durch die Tier- und Pflanzenwelt der heimischen Küstenregionen lohnenswert: Hier werden nicht nur spannende Strandgut, sondern auch Versteinerungen oder andere Merkwürdigkeiten aus dem Wasser immer wieder angespült.

Mit dem wunderschönen perlweißen Strand von Kühlungsborn werden Urlaubsträume für Kinder Wirklichkeit. Die kilometerlange Strandpromenade bietet die Möglichkeit, dem Touristenrummel zu entfliehen und die eigene Stimmung zu genießen: See und Strand so weit das Auge reicht. Was? Sie können hier mit den Kindern im Wasser schwimmen, Strandburgen errichten oder sich erholen.

Die ganze Familie ist herzlich eingeladen, als Mannschaft am Mannschaftssport teilzunehmen - ideal für einen Ferienaufenthalt an der Ostsee mit Kindern! Die Jugendherberge ist für Feriengäste mit Kindern konzipiert und offeriert den kleinen Gaunern sowie Mom und Dad ein abwechslungsreiches und buntes Freizeitangebot für Ihren Ostseeurlaub mit Kindern!

Die Kleinen sind in Boltenhagen in der Regel schon am schönen Sandstrand zu Hause, sind hier als Abenteurer und Abenteurer aktiv und holen Schalen, Donnerschläge oder Hühnergötter, die Erwachsenen sollten sich einen Rundgang zu den Piers nicht entgehen lassen. 2. Doch wer seinen Ostseeferien mit seinen Kindern lieber richtig Kraft schöpfen möchte, kann sich auf eine Familienradtour durchs Landesinnere begeben und die Mecklenburger Küstenlandschaft miterleben.

Und noch mehr Abwechslung für Kinder gibt es im nahe gelegenen Kletterpark oder im Badeort Boltenhagen. Schon bei der Ankunft ist die Fehmarnbrücke - eine mehr als 963 m lange Straßen- und Bahnbrücke, über die der Feriengast in der Regel auf der ganzen Welt ankommt - wegen ihres Aussehens auch gerne als Bügel genannt und ist an sich schon ein Blickfang.

Die Ostseeküste Fehmarns hat 20 Sandstrände und eine fast 80 km lange Küste und wird nicht ohne Grund die sonnige Nordseeinsel genannt: Auf der größten Baltikuminsel Schleswig-Holsteins gibt es jedoch noch ein ganz spezielles Naturspektakel, vor allem für Kinder: Hier werden kinderfreundliche Ausflüge zu den Rastplätzen der befiederten Besucher angeboten und den Kindern alles Wissenswerte über Wandervögel und ihr spannendes Benehmen erklärt.

Genießen Sie mit Ihrem Kleinkind einen traumhaften Urlaub an der Ostsee auf der Insel Fehlermar! Das Ostseebad ist eines der traditionsreichsten an der Ostseeküste Deutschlands: Aus archäologischen Funden geht hervor, dass sich hier bereits im ersten Millennium der Menschheitsgeschichte Ansiedler angesiedelt haben und die Geschichtlichkeit der Stadt noch heute das Bild der Stadt auszeichnet. Der Ferienort bietet neben einem schönen Strand, der zum Beach-Volleyball und Schwimmen im Wasser lädt, vor allem kindgerechte Ausflugsziele.

Vor allem der kleine Hafen ist bei den kleinen Besuchern sehr beliebt. Der Indoor-Spielplatz unter freiem Himmel ist nicht nur eine gute Alternative bei Schlechtwetter, sondern auch für die Kleinen ein reichhaltiges Programm: Hier können sie sich an der Wand messen, auf Trampolins oder Springburgen toben oder sich vom Animationsangebot bezaubern lassen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, sich zu entspannen.

Seit jeher ist Travemünde einer der landschaftlich reizvollsten Plätze an der Ostseeküste: Der kleine Landkreis Lübeck ist bekannt für seinen feinen Sand und fast zwei Kilometern Strand, was ihm in den Ferien ein Karibikflair verleiht. Für Kinder besonders aufregend ist die Bucht von Lübeck: Eine Hafenkreuzfahrt mit der ganzen Familie sollte bei einem Ostseeurlaub mit Kindern nicht fehlen.

Das ruhige Inselchen mitten in der Ostsee ist stressfrei und hektisch, hier geht das Treiben langsam und im Gleichklang mit der Umwelt weiter. Gerade letzteres ist noch weitgehend unangetastet und daher für die Kleinen besonders interessant. Einer der Höhepunkte bei einem Urlaub an der Ostsee mit Kindern ist die Vogelinsel Langenwerder, die zahllosen Wasser- und Wattvögeln ein Zuhause gibt.

Hier können im Hochsommer auch ganze Herden arktischer Zugvögel gesehen werden - Vogelkenner machen Ausflüge in die kinderfreundliche Sanddünenlandschaft und erläutern den Kleinen allerlei Interessantes über die befiederten Begleiter. Aber auch Timmendorf selbst hat viel zu bieten: Sie können hier mit den Kindern im Wasser baden oder lange Spaziergänge am Strand machen - weit weg vom Touristenrummel.

Du kannst dir im Laufe deines Urlaubs keine Auszeit nehmen oder hast schon Pläne dafür, aber willst deinem kleinen Schatz trotzdem einen netten Feiertag bereiten? Profitieren Sie dann von den vielfältigen Angeboten der Ostsee-Ferienlager und geben Sie Ihrem Kleinen in den Winterferien eine kinderfreundliche und beaufsichtigte Fahrt mit viel Abwechslung!

Das Ostseeferienlager ist auf die Wünsche der kleinen Besucher zugeschnitten und verfügt über ein vielfältiges Animationsprogramm. Das Surfcamp in Surendorf ist das ideale Ziel für alle Kinder, die schon immer mal tolle Bewegungen auf einem Surfbrett erlernen wollten. Eine Profi-Surf-Schule vermittelt den Kindern alle wesentlichen Grundlagen im Handling des Boards sowie einige echte Einführungstipps.

Schleswig-Holstein ische Ostsee hat nicht nur ein fantastisches landschaftliches Panorama, sondern auch ideale Klimabedingungen. Mit mediterraner Temperatur und einer angenehmen Brise wird das erste Mal auf dem Brett ein unvergessliches Erlebniss! Wer schon immer einmal Captain eines eigenen kleinen Schiffes sein wollte, sollte den Segeltörn in den Ferien nicht verpassen.

Dort können die Schüler unter fachkundiger Leitung einer Segelfachschule den richtigen Umgang mit einem Beiboot erlernen und zunächst verschiedene Fahrmanöver wie Drehen oder Cruisen unter poolähnlichen Verhältnissen erlernen. Im Surfcamp gibt es nach einem spannenden Tag auf dem Meer natürlich noch viele weitere Sehenswürdigkeiten wie Lagerfeuer- und Barbecue-Abende, Gesellschaftsspiele und den Ausflug in einen Vergnügungspark.

An der Ostsee gibt es auch viele Urlaubsangebote für kreative Kleinkinder, wie z.B. das Zeltlager. Zusammen mit Profikünstlern erhalten die Kleinen nicht nur die Chance, einen Blick hinter die Kulissen einer Zirkusgesellschaft zu werfen, sondern können auch einige künstlerische Fächer selbst erproben. In den Ferienlagern an der Ostsee hat Ihr Baby nicht nur die Chance, viele neue Sachen und spannende Hobbies zu erleben - hier hat Ihr Schatz auch die Chance, Kollegen zu begegnen, neue Freundschaften zu schließen und neue Freundschaften zu schließen.

Entspannen Sie sich und verwöhnen Sie Ihr Baby mit einem Abenteuerurlaub im Ostsee-Kinderferienlager!

Auch interessant

Mehr zum Thema