Familienurlaub an der Ostsee

Ein Familienurlaub an der Ostsee

Familienferien Ostsee - Limango Morgens wartet man gemütlich vom Haus oder der Wohnung aus auf die ersten Strahlen des Sonnenscheins des Tages und geht zusammen mit Kübel, Löffel und schwimmendem Tier zum Strand: Ein entspannterer Ferienaufenthalt für Familien mit Kleinkindern gibt es kaum. Wýhrend die Kleinen im Wechsel Bade- und Sesselburgen errichten, kýnnen sich die Erwachsenen im Liegestuhl zurýcklehnen und ihre Freizeit geniessen.

Hier haben wir uns umgeschaut und die schönste Region für Ihren Familienurlaub an der Ostsee erforscht. Jeder, der einmal einen Familienurlaub an der Ostsee gemacht hat, kommt in der Regel jedes Jahr hier an. Auch bei Bewölkung im Landesinneren strahlt hier oft die Luft, denn das Ostseewasser vermeidet die Entstehung von Frühlingswolken.

An vielen Stellen, wie z.B. am Warnemünder Badestrand, ist der Zugang zum Meer sehr eben und es gibt unzählige Strandbänke in der Nähe der Küste, die man vom Meer aus leicht zu Fuss erreichen kann. Sie können an den Stränden Motor- oder Tretboot mieten, um die Ostsee auch ohne Führerausweis vom Ufer aus zu erobern.

Wer nicht jeden Tag am Meer verweilen will, sondern seinen Kleinen Vielfalt bietet, dem stehen zahlreiche Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche entlang des Strandstreifens zur Verfügung. Selbst an regnerischen Tagen ist das Abenteuerdorf eine gute Wahl zum Badestrand. Die Schlittelbahn ist eine der schönsten Veranstaltungen an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern.

Ferien an der Ostsee: Wo ist es am besten? Das Land Mecklenburg-Vorpommern verfügt über 32 Badeorte. Wer spezielle Angebote für seinen Familienurlaub sucht, sollte sich zunächst überlegen, ob er lieber auf die Insel oder auf das Land reist. Bei Sellin oder Binz sollten Sie frühzeitig auf ein Familien-Hotel achten, da diese in der Regel im Frühjahr oder gar im Sommer ausverkauft sind.

Hier gibt es Familien-, aber auch Hunde- und FKK-Strände. Sicherlich wird jeder einen Ort mit Meerblick finden, an dem er sich wie zu Hause fühlt. Boltenhagen, Kühlungsborn, Timmendorfer Strand und Damp gehören zu den populärsten Urlaubsorten für Familien an der Ostseeküste. Wenn Sie in Kiel urlauben, ist es nicht weit zur Kielser Förde mit vielen reizvollen Stränden in unmittelbarer Nähe.

Bis zu wievielen Personen kann ich buchbar sein? Im Ferienappartement gibt es in der Regel mehr Raum für die Kleinen, während sich Familienbetriebe oft nur auf eine Familie mit bis zu 3 Personen einrichten. In den meisten Familienhäusern beträgt die Größe der Zimmer 20 m², während die Ferienappartements an der Ostsee deutlich grösser sind. Eine Familienpension hat den Vorzug, dass Ihre Kleinen betreut werden und alles für die Anreise der kleinen Besucher aufbereitet ist.

Der Unterhalter bastelt und geht mit den Kleinen auf abenteuerlichen Fahrten durch den Hexenwald. Wohin können die Kleinen schwimmen und wie sehen die Strände aus? An der Ostsee sind die meisten Strände sehr ordentlich und gut erhalten - dafür zahlen Sie ja die Touristensteuer. Die meisten Familien-Hotels haben jedoch einen eigenen Badebereich für alle Altersgruppen, in dem das Abspringen vom Rand des Pools in Ausnahmefällen gestattet ist.

Wenn Sie Schulkinder haben, sind Sie natürlich von den Urlaubszeiten abhängig. Falls Ihre Kleinen noch kleiner sind, versuchen Sie in der Nebensaison zu kommen. Normalerweise ist es im Monat May schon herrlich heiß und man kann sein Tuch auch am Ostsee-Strand auslegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema