Familienurlaub Polen

Urlaub für Familien in Polen

Die Kulturmetropolen Warschau und Krakau von Berlin Pankow aus spezialisiert auf Reisen nach Polen. An einem ruhigen und sonnigen Hügel oberhalb von Reith i. Alpbachtal in Österreich liegt das Hotel & Alpengasthof der Familie Kammerlander. eher Großbritannien und Frankreich, vielleicht noch Polen vorne.

sonnenklar-ticket. de. sonnenklar.tv Reiseagentur | An kulturellen Feiertagen in Polen

Da ist Polen für Sie das ideale Reiseziel. Eine Entdeckungsreise vom Platz aus dem XIII. Jh. aus. Die im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört es wurde wiederhergestellt. Spaziergang zur St. John's Cathedral mit Teilen aus dem XV Jh. Besuchen Sie die frühere Königsresidenz der polnischen Königinnen, die sogenannte Kawel, in Krakau.

Besichtigen Sie eines der 28 Kunstmuseen während Ihres Urlaubs in Polen. Die 48 Hektar B?onia Wiese lädt zum Entspannen ein.

Warszawa

Vielleicht ist Polen eines der am meisten geschätzten Staaten Europas. Sie bietet den Besuchern viel zu tun, von der wilden Berglandschaft des südlichen Berglandes, wo man sich an Freiluftaktivitäten erfreuen kann, über das mitreißende Schauspiel der antiken Stadt Krakau, Zamosc und Danzig bis hin zur atemberaubenden Natur des Nationalparks Bialowieza und der Großen Lagunen von Malsurien im hohen Norden. Erleben Sie die Schönheit der Natur.

Warschau wurde im Zweiten Weltkrieg nahezu völlig vernichtet, als hier das berüchtigte europäische Getto stand. Kraków ist das populärste Urlaubsziel in Polen. In der königlichen Landeshauptstadt gibt es unglaubliche, gut erhaltenen architektonischen Schätze, die auf nahezu unverständliche Art und weite Teile von Kriegen verschont wurden.

Mehr über den Krakauer Feiertag erlernen. In Polen gibt es ein eindrucksvolles, vielseitiges Kulturerbe, das seinesgleichen sucht. In Toruå lebte der Astronom Nikolaus Kopernikus, und Warschau gab der ganzen Weltöffentlichkeit Berühmtheiten wie Marie-Curie oder Friedrich Chopin. Gdansk ist der wichtigste Hafen des Staates und das Handelszentrum des Nördlichen.

Sie ist bekannt als Geburtsstätte der Lech Walesa Solidarnosc-Bewegung, die 1988 ins Leben gerufen wurde und Polen schließlich 1989 aus dem kommunistischen System in die Demokratisierung führte. Die Naturschönheiten Polens sind ebenso vielseitig wie auffallend. Die Großen Malsurischen Seen im Nord-Osten des Landes bieten ein wahres Eldorado für Bootsfreunde mit vielen hundert kristallklarem Wasser und dicht bewachsenen Wäldern.

Ein weiteres Aushängeschild sind die Kalksteinflächen, Grotten und mittelalterlichen Schlösser des Krakau-Wieluner Hochlandes, aber die Region um die Carpaten, ganz im Norden, ist wohl das Schmuckstück in der polnischen Kultur. Eine Reise nach Polen wird Sie nicht entäuschen. Bei gleichzeitiger Buchung Ihres Hotels und der Flugtickets bei uns können Sie Kosten einsparen.

Möchten Sie einen Einblick in Polen? Im Zentrum liegt der pittoreske Platz, der von renovierten Häusern und dreigeschossigen Stadthäusern mit Barock- und Renaissancefassaden, lebhaften Freiluftsäulen, Buden und dem Warschauer Heimatmuseum umrahmt wird. Unter den berühmtesten Denkmälern der Stadt sind der Königspalast, die Säule des Königs Zygmunt, der Markt und die Barbakane.

In der Hohen Tatra an der slowakisch-polnischen Landesgrenze gibt es einige der schönsten Gegenden Europas. In Polen gibt es viele Kurorte und ein breiteres Behandlungsspektrum als anderswo in Europa. Kurorte gibt es in über vier polnischen Großstädten, von der Ostsee im nördlichen Teil bis zu den Alpen.

Eine der populärsten Anziehungspunkte in Europa ist die frühere Landeshauptstadt. Krakau verfügt über die mittelalterlichen Dome, das Renaissanceschloss, barocke Kirchen, Jugendstiltheater und viele andere Ausflugsziele. Kraków ist nicht nur geschichtsträchtig. Krakau glänzt mit einer unglaublichen Anzahl von Kneipen, Lokalen und Gaststätten und hat in den Nachtstunden viel zu bieten.

Die pulsierenden Großstädte Krakau und Warschau oder einen erholsamen Wellness-Urlaub ausprobieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema