Fehmarn Ferienhaus

Ferienhaus Fehmarn

Feriendomizile auf Fehmarn (Deutschland) Im Ferienappartement auf Fehmarn erleben Sie einen entspannten Aufenthalt auf der traumhaften Ostseeinsel, die ihre Bewohner mit weissen Sandstränden und pittoresken Sanddünen zaubert. Nach wenigen Schritten können die Badegäste ein angenehmes Erlebnis in den leichten Meereswellen der Ostsee haben. Auf Fehmarn sind die Ferienappartements für Familie und Pärchen sowie für kleine Gesellschaften geeignet, da sie viel Raum und in der Regel eine eigene Wohnküche zur Selbstverpflegung anbieten.

Bei Fehmarn können Sie einen Ferienaufenthalt in Strandnähe verbringen, haben einen fantastischen Ausblick auf die maritime Landschaft und können mit Ihrer ganzen Familie aufregende Erlebnisse haben. Auf Fehmarn ist das perfekte Ziel, um von allem wegzukommen. Durch die Abgeschiedenheit vor der Westküste Schleswig-Holsteins ist die vorgelagerte Bucht der ideale Platz zum Entspannen auf dem Nass.

Reservieren Sie Ihr Ferienhaus auf Fehmarn nur wenige Meter vom Meer weg, damit Sie den Tag mit einem langen Fußmarsch über den feinen Kiesstrand beginnen können. Radtouren bieten dem Besucher einen Einblick in die vielseitige Landschaft und vor allem in die Vögel der Stadt. Entspannen können Sie sich auch in der bekannten FehMare-Badewelt.

Auf Fehmarn wählen viele Erholungssuchende ein Ferienhaus, um Sport zu treiben. Der stabile Wind macht die Inseln zu einem echten Eldorado für Kitesurfer, Surfer und Seefahrer. Die Gäste reservieren im Yachthafen aufregende Segeltouren mit Profiskippern oder erlernen im Zuge eines Sprachkurses die Grundkenntnisse des Sportes. Wenn Sie es sich etwas leichter machen wollen, können Sie vor Fehmarn auf See baden.

Gönnen Sie sich während Ihres Urlaubs Zeit in einer Ferienappartement auf der Fehmarninsel, um die historischen Plätze kennen zu lernen. Auf dem SUP & Beachsports Fest können die Gäste eine Vielzahl von Beachsportarten erleben und ausprobieren. Auf Fehmarn nimmt die Fisch-Küche natürlich einen besonderen Stellenwert ein. Im Restaurant der Inseln können Sie Scholle, Heilbutt und Aal vom Grill kaufen.

Der Fisch wird auch rauchgeräuchert verzehrt und ist ein verdaulicher Imbiss für einen abendlichen Aufenthalt auf der Terasse Ihres Feriendomizils am Strand. Weitere Köstlichkeiten kommen von den Fehmarner Bauernhöfen: Unter den Fischrestaurants auf der ganzen Welt sind das Lemkenhafener Fischrestaurant und das Dat Ole Aalhus, die beide noch selbst rauchen.

Auch Fehmarn ist bekannt für seinen Bauernhofurlaub. Aber auch für Liebespaare sind die Ferienwohnungen an der deutschen Ostsee ein beliebter Ausflugsort. Im Süden von Fehmarn gibt es eine ganze Serie von Badeorten und Segelrevieren rund um die Ostseebucht. In der Nähe von Klagenfurt können Sie die historischen hanseatischen Bauwerke wie die Backsteinbauten und das Schwarze Tor aufsuchen.

Ab Fehmarn fahren die Fährschiffe nach Rødby auf der idyllisch gelegenen Ostseeinsel Lolland. Über die A1 besteht eine praktikable und rasche Verbindung zur Fehmarn. Der Weg geht vom Revier über Bremen und Hamburg nach Lübeck - denn er kommt mit Fehmarn ans Ziel. Der Weg geht über das Revier. Etwa 150 km von Hamburg sind es bis zur Stadt.

InterCities und Regionalbahnen führen Sie innerhalb von 90 min nach Lübeck oder über Lübeck. Auf Fehmarn fängt die Badesaison in der Regel im Monat Juli an und dauert bis weit in den Monat hinein. Wer für Wassersportaktivitäten wie Kite und Windsurfing oder Segelbootfahren auf die Inseln kommt, kann die Frühlings- und Herbstzeit auch gut für einen Urlaub auf Fehmarn nutzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema