Ferien Ostseeküste

Urlaub Ostseeküste

Fahrradurlaub an der Ostseeküste Diese Reise geht von der ehemaligen Hanse-Stadt Lübeck durch das Hügelland der Holsteinischen Schweiz, bevor Sie entlang der flachen Ostseeküste nach Flensburg nahe der Landesgrenze fahren. Wenn Sie in der ehemaligen Hanse-Stadt Lübeck ankommen, empfehlen wir Ihnen einen ausgedehnten Spaziergang durch die von der UNESCO 1987 zum Welterbe erklärte Stadt.

Übernachten in Lübeck. Vorbei an den berühmten Seebädern der Städte Lübeck und Neustadt, vorbei an den Seebädern am Travemünder und Zeitungsstrand. Nächtigung in der Neustadt. Heute fahren Sie am Badeort Grömitz entlang der Ostrand. Die 400 Meter lange Mole, eine der größten in Deutschland, ermöglicht einen herrlichen Blick über die Bucht von Lübeck und den eigenen 8 Kilometer langem Badestrand.

Übernachten in Heilighafen. Entlang der Küstenlinie vorbei an schönen Stränden und bekannten Badeorten, alten Herrenhäusern und den für Schleswig-Holstein typischen Hecken. Nächtigung in Schönberg. Sie fahren heute zuerst nach Laboe, der Schwäne. Der größte Teil der Route führt entlang der Küstenlinie, aber Sie werden auch durch einige bewaldete Routen fahren, bevor Sie ankommen. Übernachten in der Jugendherberge Ilmenau.

Nächtigung in der Gegend von Kapeln. Unterwegs nach Flensburg lohnt sich ein Ausflug in das Naturreservat Geltinger Birken, eine küstennahe Landschaft mit Salzsümpfen, Schilfgürtel und Dünen. Wir fahren weiter durch die ruhige Fischerei, das Gebiet zwischen Flensburg und Schleij. Schließlich fahren Sie entlang der Ostseeförde zu einem der landschaftlich reizvollsten Wasserburgen Deutschlands - dem Renaissance-Schloss in Glücksburg.

Unterbringung in Flensburg. Der Radweg des Ostseeradweges bringt Sie durch zum Teil ebenes und zum Teil leicht bergiges Terrain. Man radelt hauptsächlich auf stillen Landstraßen, Fahrradwegen, Feld- und Forstwegen. Der Weg ist nicht immer entlang der Küstenlinie, manchmal gibt es Umwege ins vielfältige Umland. Öffentlicher Parkplatz in Lübeck ca. CHF 6 pro Tag, keine Reservation möglich, Bezahlung vor Ort.

Der Ausflug Glücksburg - Flensburg erfolgt nicht im Monat Monatsbetrieb ( "April, May und September") und im Monatsbetrieb ( "Oktober") nicht!

Auch interessant

Mehr zum Thema