Ferien Polnische Ostsee

Feiertage Polnische Ostsee

Im Internet ist die polnische Ostseeküste gut vertreten, abgesehen von ihrer Erreichbarkeit über die internationalen Gewässer der Ostsee - einer Exklave Russlands zwischen Polen und Litauen. Das DuMont Reise-Taschenbuch für die Ostsee Polen - Dieter Schulze, Izabella Gawin

Dies wundert sie sich, wenn sie die Plätze ihrer Jugend an der Ostsee beschreibt: die Sandstrände, die samtweich und schneeweiß sind und viel Grünes am See. Im ersten Teil "Polnische Ostsee Küste selbst - unsere Tipps" zeigen die Autorinnen Dieter Schulze und Isabella Gawin, wo Sie die schönste Strandwanderung machen und den besten, frischen Räucherfisch aus Ihrer eigenen Tasche essen können:

Der Bootssteg der Angler in Zoppot ist auch einer der acht Lieblingsplätze der Verfasser. Den Aktivurlaubern werden attraktive Wander-, Rad- und Kanurouten mit ausführlichen Tourenplänen beschrieben. Zusätzlich finden Sie eine eigene Reise-Karte im Massstab 1:500 000, eine Übersichtskarte mit den Höhepunkten der Ostsee und Stadtpläne.

Polnisches Fenster: Deutsch-polnische Beziehungen im Staatssozialismus.... - Daniels Lodgeman

"Polnisch " übt eine große Begeisterung im gesellschaftlich-sozialen Alltagsleben der DDR aus. Die vorliegende Untersuchung beleuchtet am Beispiel der Leipzigerinnen und Leipziger das VerhÃ?ltnis zwischen Polen, mal einem entfernten, mal einem engen Nachbar, der immer auch ein Teil des Westens im Orient war und dessen Appell deshalb von den Behörden immer mit Argwohn betrachtet wurde. Daniel Logemann skizziert mit einem freien Einblick in den alltäglichen Kleinkosmos den "Selbstsinn" deutsch-polnischer Beziehungen jenseits der System-Konformität und schildert eine Zwischenwelt zwischen dem polnischen Freiheits-Versprechen auf der einen und dem Shopping-Tourismus und der Schmuggelware auf der anderen.

DuoMont - Polen, Der Nordsee, Ostsee - Gawin

Zur vierten Ausgabe des DuMont Reisehandbuchs war die Schriftstellerin Izabella Gawin wieder dabei. Nordpolen hat neben traditionellen Badeorten, religiösen Schlössern und Hansehäfen auch viel unberührte Landschaft zu bieten. Vom Danzig, der "Königin der Ostsee", über das Seenland der Masurischen Schweiz bis zur Kaschubenschweiz werden alle Sehenswürdigkeiten und Orte geschildert.

Für jedes einzelne Thema gibt es eine doppelte Seite "Auf einen Blick" mit den Highlights, den schönste Strecken, aktiven Naturerlebnissen und speziellen Hinweisen des Autors. Für jeden Standort hat die Firma Gawin ausgewählte Übernachtungsmöglichkeiten, Gaststätten oder Einkaufsmöglichkeiten für Sie aufbereitet. Spaziergänge eröffnen die schönste Landschaft, wie die schöne Landschaft der Sümpfe von Biebrza oder des Nationalparks Wollen.

In den einleitenden Regionalstudien sowie in den dazwischen liegenden Themenblättern finden Sie viel Interessantes über den polnischen Nordteil, seine Vergangenheit und seine Gegenwart oder den Lebensalltag der Menschen. Die ausführliche Anfahrtskarte, eine Übersicht mit den Highlights sowie 42 Stadtpläne, Wander- und Routenpläne geben eine schnelle Übersicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema