Ferienhaus Istrien

Das Ferienhaus Istrien

Auf der kroatischen Insel befindet sich eine der schoensten Gegenden an der Adria und besticht durch ihre vielen wunderschoenen Strände sowie durch ihre malerische Natur und ihre Sehenswuerdigkeiten. Auf der kroatischen Insel befindet sich eine der schoensten Gegenden an der Adria und besticht durch ihre vielen wunderschoenen Strände sowie durch ihre malerische Natur und ihre Sehenswuerdigkeiten. Von kleinen Appartements in einem der Küstenstädte bis hin zu großen Ferienwohnungen für mehrere Mitreisende.

Aber auch Ferienwohnungen mit allen möglichen Ausstattungen, z.B. mit einem besonders großen geschlossenen Anwesen oder einem eigenen Schwimmbad, können im Programm gefunden werden. Das alles zu einem im internationalen Wettbewerbsvergleich wesentlich niedrigeren Preis. Bei einem Ferienaufenthalt in Istrien steht vor allem der Sonnen-, Bade- und Strandbereich im Mittelpunkt. Entlang der mehr als 500 km lange Küste der Insel gibt es unzählige wunderschöne Stände.

An der istrischen Küste findet der Schnorchler, der Schnorchler und andere Wassersportfreunde eine große Auswahl an Aktivitäten und kann auch die überdurchschnittliche Qualität des Wassers genießen. Besonders hübsche Strände mit besonders vielen Ferienwohnungen findet man vor allem in der Nähe der großen Städte, zum Beispiel in den Gebieten um Medulin, Porec, Pula, Umag und Rabac.

In Istrien gibt es viele wunderschöne Orte, die oft ihren ursprünglichen Reiz beibehalten haben. Pula, die grösste Metropole im südlichen Teil der Insel, verfügt über eine ganze Palette von Attraktionen, darunter ein gut restauriertes romanisches Arena-Theater unter dem Herrscher Augusto, das auch als Markenzeichen der Insel angesehen wird.

Auch an der westlichen Küste zeigt Rovinj Reste aus der römischen Zeit mit einem antiken Rathaus und Überresten von Tempelgebäuden und besticht durch sein besonders malerisches Ortsbild und die auf einem Berg über der Ortschaft thronende Pfarrkirche. Andere wunderschöne Küstenstädte in Istrien sind Rabac, Medulin, und Umag. Das Landesinnere, in dem Istrien viel weniger bevölkert ist, beherbergt viele kleine Ortschaften.

Zu den größeren Städten im Inland gehören die für ihre Kunst bekannten Städte Oppatija, Motovun und Gro?njan. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die benachbarte Ortschaft Hum, die mit 20 EinwohnerInnen als kleinster Ort der Erde angesehen wird. Auch auf Wanderungen oder im Zuge einer längeren Rad- oder Mountainbike-Tour kann man die wunderschöne Natur im Landesinnern der Insel sehr gut auskundschaften.

Der Nationalpark Brijuni im südlichen Istrien ist einen Ausflug wert. Bei Pula auf 14 Inselchen gelegen, besticht das Naturschutzgebiet nicht nur durch seine schöne Natur und besonders vielfältige Tier- und Pflanzenwelt - auch die versteinerten Fußspuren von Sauriern sind hier zuhause. Der Safaripark auf Veli Brojun, wo man auch die kleinen Gäste mit Tieren wie z. B. Leoparden, Schlangen und andere Tierarten bewundern kann, sollte besonders auffällig sein.

Bei weit über 2000 Sonnenscheinstunden pro Jahr sollte gutes Klima für Ihren Urlaub in Istrien nahezu einprogrammiert sein. Das einzige Heilmittel ist der kühlende Meereswind oder der eigene Swimmingpool des Ferienhauses. Am schnellsten und einfachsten erreichen Sie das Ferienhaus in Istrien mit dem Flieger.

In Pula und Rijeka befinden sich die internationalen Verkehrsflughäfen mit regelmäßigen Linienflügen nach Deutschland. Sie können dann vor Ort ein Mietauto mitnehmen, um am Zielort beweglich zu sein und vor allem Ihr Ferienhaus ohne Probleme zu finden. Es ist auch möglich, mit dem Auto nach Istrien zu fahren: Von Süddeutschland oder Österreich aus kann man Istrien aufgrund der kurzen Wege auch recht rasch anreisen.

Sie können auch entlang der adriatischen Küste durch Friaul-Julisch Venetien reisen und die Hauptstadt Triest aufsuchen. Sie können auch durch Italien nach Venedig reisen und von dort aus eine der Fährverbindungen nach Istrien in etwa drei Autostunden über die Adria einnehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema