Ferienhaus Mieten Ostsee Polen

Mieten Ferienhaus Ostsee Polen

Urlaubsappartements & Ferienhaus Ostseeküste Polen. Herzlich willkommen beim "Seestern" im Ostseebad Sarbinowo (Polen).

In den vergangenen Jahren ist Polen als touristisches Ziel immer populärer geworden und das ist auf die großartigen Ferienhäuser, die schöne Landschaft, viele sehenswerte Städte und eine vielfältige kulturelle Landschaft sowie das gute Preis-Leistungs-Verhältnis zurückzuführen, das Polen hat.

In den vergangenen Jahren ist Polen als touristisches Ziel immer populärer geworden und das ist auf die großartigen Ferienwohnungen, die schöne Landschaft, viele sehenswerte Städte und eine vielfältige kulturelle Landschaft sowie das gute Preis-Leistungs-Verhältnis zurückzuführen, das Polen hat. Zum Beispiel sind gut ausgerüstete Ferienwohnungen an der Ostsee in der Regel auch im Hochsommer für wesentlich weniger Kosten verfügbar als in Deutschland oder Dänemark.

Also fangen Sie an zu suchen und suchen Sie Ihr Traumhaus im schönen Polen. Für einen Urlaub in Polen ist die Ostsee, die sich über 500 Kilometer von Schwinemünde bis zum Frischen Hafferstreck erstreckt, besonders populär. Endlose Sandstrände, eine wunderschöne und vielfältige Natur im küstennahen Hinterland und viele wunderschöne Plätze bieten optimale Ausflugsbedingungen.

Ein Badeurlaub an der Ostsee ist auch für einen angenehmen Ferienaufenthalt mit der Familie geeignet. Das richtige Ferienhaus mit einem eigenen Park und z.B. einer Wippe und Rutschbahn bietet Ihren Kleinen viel Abwechslung. Finden Sie eine Übernachtungsmöglichkeit an der Ostsee, zum Beispiel an der Pommern Bucht, der Gdansk Bucht, dem Stettin Haff oder dem Polen Teil von Usedom und machen Sie einen angenehmen Aufenthalt.

Kulturbegeisterte kommen auch in Polen auf ihre Rechnung. Die polnischen Großstädte haben viele Sehens- würdigkeiten und sind nicht nur für einen oder zwei Tagesausflüge lohnenswert. Zum Beispiel die alte Stadt Warschau, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, und viele andere gut erhaltenen Denkmäler und einige sehenswerte Kunstmuseen rund um das Schloß und den Markt.

Krakau ist mit dem Königlichen Schloss die traditionelle Hochschulstadt Krakau, die nicht nur mit ihrem geschichtsträchtigen Stadtgefüge, sondern auch mit einer farbenfrohen Kunstszene und vielen rustikalen Weinstuben imponiert. In Polen gibt es eine unberührte Natur, in der Sie einen erholsamen und zugleich abwechslungsreichen Urlaub haben.

An vielen Orten der Welt lädt die wunderschöne Landschaft zu aktiver Entdeckungsreise ein, z.B. im Zusammenhang mit einer wunderschönen Fahrradtour oder einem Wanderausflug. Zu den schönsten Gebieten gehören die Region Masuren, die Kaschubenschweiz und Schlesien. In Südpolen, an der slowakisch-tschechischen Landesgrenze, finden die stark ansteigenden Gebirge Bestehendes, Tatra, Sudeten und Riesengebirge viel Platz für aktive Erlebnisse.

Am einfachsten kommt man zu einem Ferienhaus in Polen, wenn man mit dem eigenen Auto fährt. Obwohl es verschiedene Bahnverbindungen gibt, z.B. die Europastadt von Berlin nach Warschau, kann die Anreise in Polen umständlich sein. Der beliebteste Weg an die Ostsee führte zum Beispiel über die Bundesautobahn A 11 nach Szczecin in Vorpommern und dann über die Landstraße zum Ferienort.

Wenig weiter südwärts führte die A 12 über Frankfurt/Oder und die A 15 über Cottbus nach Libus und nach einer Autobahnausfahrt über die Polen A 2 über die Ortschaft Passau nach Warschau. Ab Dresden geht die A 4 über Butzen und Görlitz nach Niederschlesien und von dort als polnischer A 4 über Breslau nach Kattowitz und Krakau im Südpol.

Auch interessant

Mehr zum Thema