Ferienhaus Zeeland

Urlaubsdomizil Zeeland

Feriendomizile & Häuser mit Hund in Zeeland In Zeeland gibt es 796 Feriendomizile und Appartements für Ihren Aufenthalt mit Ihrem Vierbeiner. Eine gute Anreise, ob auf zwei oder vier Stücken. Bei uns gibt es 70 Last-Minute Angebote und 117 Spezialangebote für Feriendomizile und Feriendomizile mit Hunden in Zeeland. In Zeeland wurden 279 Wohnungen mit Hunden mit durchschnittlich 4,8 von 5 möglichen Bewertungen gewertet!

Ferienwohnungen, Ferienhaus zu vermieten, Domburg, Ostkapelle, Agtekerke

Der See, die sauberen und breiten Strände und die vielen Wassersportmöglichkeiten am See machen die Insel zu einem perfekten Ausflugsziel. Und doch ist es mehr als nur Sonnenschein, Sandstrand und Wasser. Sie haben viele Möglichkeiten, den Ort zu erkunden. Auch für Radfahrer ist das Gebiet interessant.

Es ist nicht ohne Grund, dass sie als die schönste Ringgemeinde in der Region angesehen werden. Sehenswert sind auch die Altstadt mit ihrem Flaniermeile an der Westerschelde, Middelburg, die Denkmalstadt und die malerische Ortschaft Weer. Die Region Süd-Duiveland ist der nordöstlichste Teil der Region Zeeland. Der Brouwersdamm und der Grevelingendam im nördlichen Teil, im südlichen Teil der Ort und die Seelandbrücke.

Am Westhoek von Schouwen-Duiveland befinden sich die weitesten Sandstrände Zeelands - mit einer Gesamtlänge von 17 km. Unmittelbar hinter dem Sandstrand befindet sich eine Wald- und Dünenfläche von ca. 1.100 Hektar. Mittlerweile haben mehrere tausend Wassersportbegeisterte dieses Revier erforscht. Die Gegend um den Ort ist wunderschön mit einer unberührten Landschaft, antiken Höfen und einem ungestörten Ausblick in die Weite.

Nord-Beveland wurde durch den Aufbau der Delta-Werke voll entwickelt. Zwischen Noord- und Süd-Beveland wurde 1960 der Zandkreekdam eingeweiht, der Veersegatdam von Noord-Beveland wurde 1961 mit dem Ort verbunden die Zeeland-Brücke, die Anbindung an das Gebiet zwischen Schouwen-Duiveland, wurde 1965 fertig gestellt. Im Jahr 1987 wurde die jüngste Dreiecksverbindung, das Überspannungsschutzwall in der Osterschelde zwischen Noord-Beveland und Suwen-Duiveland, erbaut.

Die Fährschiffe, die zuvor ihre Verbindungen zu Noord-Beveland aufrechterhalten hatten, sind mit dem Neubau dieser Brücke und des Staudamms verschwunden. Süd-Beveland, mit dem regionalen Schwerpunkt Gös es, ist das Landwirtschaftszentrum von Zeeland. Im Umkreis der Kirche und im Süden von Gös gibt es große Landwirtschaftsflächen, die sich mit weitläufigen Deichflächen abwechseln. In der Mitte von Zuid-Beveland befindet sich das Städtchen mit vielen modernen Geschäften im Stadtzentrum und einem belebten Markt am Dienstages.

Sie ist ein wasserreicher Bereich, mit kleinen Schluchten hier und da und anderen Inlandsgewässern. Der 80jährige Kriege (16. und 16. Jh.) hatten einen großen Einfluß auf dieses Land.

Auch interessant

Mehr zum Thema