Ferienwohnung all Inclusive

Appartement all Inclusive

Pauschalhotel starten Sie Ihren Urlaub ohne große Organisation. Jetzt werben auch Ferienhausanbieter damit. Mit unseren All-Inclusive-Hotels in Italien ist Ihr Sommerurlaub perfekt.

Preise für Familienferien: Was bedeutet "Pauschalferienhaus" wirklich?

Jetzt inserieren auch Ferienwohnungsanbieter damit. Die Familie sollte einen Kostenüberblick haben. Besonders die Familie verbringt ihren Aufenthalt gern in einem Feriendomizil. Zugleich müssen sie aber auch besonders auf ihr Ferienbudget achten. Es ist ärgerlich, wenn unvorhergesehene Ausgaben für den Strom- und Wassereinsatz sowie Zusatzleistungen wie z. B. Wäsche bezahlt werden müssen.

Unter dem Stichwort "all-inclusive" inserieren nun einige Ferienhausvermieter und garantieren einen kompletten Preis ohne Aufpreis. Die Angabe "all-inclusive" deutet dem Reisenden an, dass er außer der Ankunft keine weiteren Ausgaben zu befürchten hat. In der Ferienwohnung wird der Ausdruck anders gedeutet als in der Pauschalreise. "Ines Carstensen vom Zentrum für Innovation & Nachhaltigkeit im Tourismus in Berlin, die über das Themengebiet Ferienwohnungstourismus promovierte, sagt: "Ein Feriendomizil ist meist noch ein Feriendomizil, in dem die Selbstversorgung als Teil der Urlaubsaktivitäten betrachtet wird.

"Deshalb sind die Cateringkosten in der Regel nicht inbegriffen und das Label all-inclusive mit dem Haus ist irreführend. "Also kostete Speisen und Getränke den Besucher hier mehr. Strom- und Wasserkonsum sind ebenso inbegriffen wie Bett- und Frotteewäsche sowie die Reinigung der Ferienwohnung oder des Ferienhauses. Eigentlich ist nur gelegentlich ein Urlaubsangebot gedacht, das mit dem Pauschalurlaub in einem Urlaubshotel mithalten kann.

"Wir haben Ferienwohnungen in unserem Bestand, die Teil eines grösseren Komplexes sind", sagt Stephanie Schulze zu Atraveo's Wiesch, die auch für Tui Villas verantwortlich ist. Allerdings sind solche Ferienorte häufiger im mittelgroßen bis gehobenen Preisbereich zu suchen. Zu den weniger grandiosen Unterkünften gehören unter anderem ein reichhaltiges Angebot wie z. B. ein reichhaltiges Angebot an Früstück, ein Einkaufsservice, ein voller Kühlraum bei der Ankunft oder ein Frühstücksbrötchenservice am Morgen.

Die Tendenz zu Festpreisen für Ferienwohnungen ist auf den Provider Novasol zurückzuführen. "Das Bedürfnis der Urlauber nach Transparenz der Kosten führte zur Vorstellung, einen Urlaub im Ferienhaus zu einem kompletten Reisepreis anbieten zu können. Die Ferienhausanbieterin hat alle Tarife der rund zwölftausend Ferienwohnungen in Kroatien überarbeitet. Neben Strom-, Wasser- und Heizungskosten sind nun auch Bettzeug, Kurtaxen, Endreinigung sowie die Kautions- und Reiserücktrittskostenversicherung im Mietpreis inbegriffen.

Nicht mehr allein ist Novasol: Unter dem Motto "all-inclusive" vertreibt beispielsweise die Firma danland Ferienwohnungen im Ressort Danland. Auch Organisatoren wie z. B. die Firma Tiu oder große Internetportale wie Booking, Airbnb und Kasamundo haben solche Ferienwohnungen im Haus. Göran Holst vom Bundesverband Deutscher Ferienwohnungen versteht das Thema Kostentransparenz auch aus der Perspektive des Feriengastes.

Bei durchschnittlich 2,7 Gästen, die acht Tage in einem Feriendomizil bleiben, werden in dieser Zeit rund acht kWh für rund 2,40 EUR erzeugt. Die Wasserverbrauchskosten sind noch niedriger. Aber was ist mit den anderen Ausgaben? Der Endreinigungsaufwand - oft keine geringe Menge - muss sowieso immer im Preis inbegriffen sein.

Die definitiven Preise können gesondert angegeben werden, müssen aber im Preis enthalten sein. So müssen auch diejenigen, die keine "all-inclusive"-Buchung vornehmen, keine verborgenen Endreinigungskosten fürchten. "Mittlerweile ist eine eigene Säuberung durch den Urlaubsgast abgeschafft", unterstreicht Holst. Feriengäste im Haus sollten zum Beispiel überprüfen, ob Hand- und Geschirrtücher vorhanden sind - oder einen Hund mitnehmen.

Mehr zum Thema