Hotel Diva in Kolberg Polen

Das Hotel Diva in Kolberg Polen

Vielleicht gefällt Ihnen dann das Hotel Diva Spa. Das Hotel ist eines der "sehr gut" bewerteten Hotels in Polen. In Polen und Kolberg ist es großartig - aber nicht in diesem Hotel. und im Restaurant des Hotel Diva Spa in Kolberg gibt es polnische und internationale Küche.

Das Hotel Diva Spa - Hotel in Kolobrzeg

Die Ausstattungsmerkmale und die allgemeinen Beschreibungen sind generelle Angaben zum Hotel (ohne Gewähr). Den verbindlichen und gültigen Hotelbeschrieb des Organisators entnehmen Sie nach Prüfung des Preises des entsprechenden Angebots unter Hoteldaten des Organisators. Der Berthold E. Kolberg und seine nähere und weitere Umgebung sind ein wunderschönes Ziel - wunderschöne Landschaften und bezaubernde Stadt.

Wir würden das Hotel nicht mehr reservieren. Es gab gerade unser erstes Fruehstueck. Ein gutes Fruehstueck mit einer grossen Anzahl. Wellnessbereich sehr alt (rostiges Pooldach), unfreundliche Mitarbeiter im Wellnessbereich. Die Fassade des Hotels und die Balkonverglasung erscheinen unbehandelt. Aber Kolberg hat auch gute Möglichkeiten für Ausflüge, z.B. mit dem Boot nach Bornholm oder mit dem PKW zu anderen Plätzen an der Kueste oder im Landesinneren.

In Kolberg und der näheren und weiteren Umgebung finden Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Kleinen. Sehen Sie sich die Sektion Spa an. Die Wellnesslandschaft schien mir verwahrlost. Das Hotel ist nicht empfehlenswert, jedenfalls nicht in dem derzeitigen Stand. Das Hotelmanagement hat wahrscheinlich Informationen über den Gesundheitszustand und es wurde immer gesagt, nachdem die Jahreszeit wiederhergestellt ist.

Mit der Grösse des Hauses gab es nur drei Kaffeeautomaten zum frühstücken, einige mit leeren Wasserbehältern und Espresso. Fünf Bauplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe und auch im Hotel wird gebaut, nichts mit Frieden und Abwechslung. Renovierungsbedürftig ist die Gebäudesubstanz des Hauses, was dazu führt, dass Verputz von den Terrassendecken fällt, schimmelige Verbindungen im Bad, schadhafte Duschanlagen, Deckeneinbauleuchten, die kurz vor dem Ausfallen stehen und nur zur Hälfte im Deckenbereich aufgehängt werden usw. usw. usw.

So wie im gesamten Hotel, Investitions- oder Instandhaltungsstau, so rosten auch im Swimmingpool die Stahlkonstruktionen fehlerhafte Kacheln und verschimmelte Muffen.

Unzufrieden! - Hotelpavillon Diva Spa, Ko?obrzeg Bewertungen

Das Hotel hatte tatsächlich recht gute Kritiken, so dass es über Neujahr buchbar war. Jetzt zum restlichen Hotel: Die Mitarbeiter hatten anscheinend gar keine Wünsche, denn freundlich ist es nicht. Nach der Parkplatzreservierung sind wir dann auch gleich in der Garage, nur um uns sagen zu lassen, dass wir tatsächlich keinen haben würden, aber jetzt wohl aufhören sollten - gegen Aufpreis.

Zumindest war das Fahrzeug vor den Silvesterkapseln beschützt.... Uns wurde nicht gesagt, dass Sie Ihr Futter nicht in Ihrem Raum haben. D. h. dass wir am ersten Tag nur einmal von 2 (!) Mitarbeitern einen Anschlag bekommen haben! Diese miserable Dienstleistung dauerte bis zur Abfahrt an und staunte immer wieder.

War einer der Mitarbeiter dazu in der Lage? Die Bestellung von Getränken und deren Lieferung war eine Geschichte an sich.... das ist nicht passiert, weil die Mitarbeiter dort das rare Geschick hatten, einen zu durchschauen. Mir gefiel es ja, es gab so etwas, dass am folgenden Tag ein neuvermähltes Paar (?) einen eigenen gedeckten Teller mit roter Rose hatte.... Ich empfand das als einen großartigen Dienst.

In 10 Minuten war der Sandstrand zu Fuß erreichbar, das war etwas anders in der Anfahrtsbeschreibung. Vorbei an einigen Gebäuderuinen ging der Weg zum Sandstrand, dann durch einen wunderschön gestalteten Garten mit direktem Zugang zum Wasser.... Auch wenn es sehr aufregend war, ein paar Tage in Kolberg zu bleiben, würde ich definitiv keinen zweiten Hotelaufenthalt einplanen.

Mehr zum Thema