Hotel mit Schwimmbad Polnische Ostsee

Das Hotel mit Schwimmbad Polnische Ostsee

Catering und Wellness im Urlaub an der Ostsee. In dem Hotel Paula Wellness & Spa können Sie wunderbar vom Alltag abschalten. Besichtigen Sie das moderne Hallenbad mit Whirlpool und Solebad. Vereinbaren Sie einen Termin, finden Sie eine passende Unterkunft und genießen Sie die polnische Ostsee. Das Hotel Nautic (neben der App.

) verfügt über einen Swimmingpool.

Anreise - Hotel Grand Laola Vital & SPA in Poberow, Polnische Ostsee (klplla)

Besser als im Hotel Grand Laola Vital & SPA in Poberow können Sie Ihren erholsamen Urlaub kaum ausleben. Das Dorf befindet sich in einer der bewaldetsten Gegenden an der Ostsee und verfügt über eine pittoreske Idyll, die Sie zu Fuss oder mit dem Fahrrad in aller Stille entdecken können. Die großzügige Sandstrände befinden sich unmittelbar vor Ihrem Hotel und sind über eine lange Treppenanlage und einen Weg er-reichbar.

Die Strandpromenade von Poberow entlang der Düne, wo sich viele kleine Läden niedergelassen haben. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in der näheren und weiteren Umgebung, so dass Sie Ihren Aufenthalt mit einer ausgeglichenen Kombination aus Entspannung und Aktivität verbringen können. Zum Beispiel Greifenberg in Vorpommern ( "Gryfice"), etwa 65 Kilometer entfernt, und die Altstadt mit ihren drei Kirchlein, den alten Mauern aus dem 13./14. Jh. und dem gut frequentierten Schmalspur-Museum.

Zögere nicht mehr - dein Poberower Ferienaufenthalt wird dich anregen!

Spa & Wellness in Polen

Fühlen Sie sich wohl im Hotel Doris Therme in Kolberg an der Ostsee! Geniessen Sie Ihren Urlaub an der Ostsee im Klimakurort Kolberg im Hotel Doris Therme. Im Hotel gibt es einen Swimmingpool (25 x 10 Meter), einen Strudel und einen Solepool mit 12% Salzanteil mit Totes-Marinesalz.

Die Informationen und Dienstleistungen des Hotels können je nach Reisezeit variieren. Das Hotel Doris Therme in Kolberg befindet sich ca. 250 m vom Meer und nur ca. 3 km vom Zentrum von Kolberg enfernt. Ausstattungsmerkmale: Das Hotel bietet einen Rezeptionsbereich mit 24-Stunden-Rezeption, Aufzug, Esszimmer, Café/Bar, Billard und eine Spa-Abteilung.

Wellnessbereich: Während Ihres Aufenthaltes im Hotel stehen Ihnen ein Schwimmbad (25 x 10 Meter), ein Whirlpool und ein Solebecken mit 12% Salzanteil mit naturbelassenem Totes Meersalz zur Verfügug. Zimmerservice: Das Hotel besitzt einen gesicherten und überwachten Stellplatz (Kosten: ca. 20 PLN pro Tag) und einen kostenlosen, unbewachter Stellplatz.

Tiere: Im Hotel Doris Wellness sind Tiere nicht erwünscht. Die Behandlungen werden unmittelbar im modern ausgestatteten Behandlungszentrum des Doris Thermenhotels angeboten. Morgens holen wir Sie vom Doris Hotel ab, damit Sie am späten Nachmittag Ihre Heimatstadt besuchen können. Unser Produktmanagement und unsere Reiseführer gewährleisten Ihnen verlässliche Verkehrsmittel, eine Hotelunterkunft mit modernem Standard und sichere, unverfälschte Begegnung mit Einheimischen und Natur.

Die Stadt Kolberg (polnisch: Kolobrzeg) ist eine der aeltesten Staedte an der Ostseekueste Pommerns. Dritte: Kolberg hatte etwas, was die Leute schon immer wollten. Der Kolberg hatte das Speisesalz. Dort, wo es Salze gab, konnte man sie fischen und aufbewahren - ein wertvoller Zeitvorteil. Kolberg ist heute der größte Luftkurort Polens, genannt die Ostseeperle.

Zuerst: Kolberg ist ein Thermalbad mit medizinischen Wirkstoffen aus der Umgegend. Zum anderen ist Kolberg ein Badeort mit sechs Kilometern feinem Sand. Dritter: Kolberg ist ein Kurort mit Natursole. Und nicht zu vergessen, dass Kolberg 1800 Sonnenstunden im Jahr hat, gut für Sie und Ihre Gesundwert.

Mit 220 m ist die Betonbrücke die größte Betonbrücke Polens. Die Anlegestelle ist von morgens bis abends besetzt, und das zu Recht, denn sie ist einer der schönsten Orte der Innenstadt. Über 100 ha Park- und Grünflächen liegen in der Gemeinde Kolberg. Dort steht eine über 200 Jahre alte, wunderschöne Blutbuche die während der Jahreszeit die gewaltige Baumkrone des 25 meter hoch stehenden Baums erleuchtet.

Der Strandpark, der sich entlang der Küstenlinie erstreckt, ist zwischen 100 und 300 Metern Breite und Kilometer lang. Kolberg / Kolobrzeg: Der ehemalige Leuchturm zeigte den Weg zum geschützten Schiff. Zahlreiche geschichtsträchtige Karten dokumentieren einen Leuchturm als Landmarke von Kolberg seit 1890. Aber auch der ehemalige Tower erlebte das selbe Los wie die letzte Zeit des Zweiten Weltkriegs in Kolberg - schwere Kriegszerstörung.

Damit ist der jetzige Tower wieder ein Meilenstein und Sinnbild des Aufbaus. Erklimmen Sie den 26-m-Tower! Ein wunderschöner Rundumblick auf den Seehafen, über die beiden Piers, weit über die Ostsee. Die 1832 erbaute alte Wallenstein-Schanze liegt unmittelbar an der Ostsee, etwa 1,5 Kilometern vom Leuchtturm entfernt, um die Innenstadt im Westen zu schonen.

Budzistowo heißt auf Deutsch Old Town, hier entsteht der mittelalterliche Stadtkern von Kolberg.

Mehr zum Thema