Hotel mit Skipass

Das Hotel mit Skipass

Skiurlaub im Skigebiet Flachau inkl. Skipass. Hotel Flachau / Unterkunft & Après-Ski.

SKIFERIEN FLACHAU - WINTERURLAUB - SKITOUREN INKL. SKI-PASS

Die Stadt Flachau ist eine kleine österreichische Kommune, die mitten im Herzen des österreichischen Bundeslandes im Landkreis St. Johann im Pongaus zuhause ist. In Flachau leben der berühmte Herminator, Ski-Star Hermann Maier und Snowboard-Legende Manuela Riegler. Flachau ist auch regelmäßig Schauplatz des Ski-Weltcups. Die Skiregion Flachau ist geprägt von perfekt gepflegten und vielseitigen Abfahrten.

Egal ob einfache Anfänger-Gelände, eine Vielfalt an roter Piste oder gar eine Zeitstrecke - in und um Flachau gibt es für jeden Bedarf das Passende. Eingebettet in das Schigebiet Skiareal Skisport und Snowboard findet man eine Gruppe von knapp 30 Skigebieten mit rund 860 km Abfahrten und 270 Liften und Seilbahnen.

Skiferien in Flachau - das heißt nicht nur Schneesicherheit und fast 100-prozentige Schneesicherheit auf den Skipisten, sondern auch ein umfangreiches Angebot auf den Hütten, beim Après-Ski und in der Nightlife- und Party-Szene. Weit weg von den Hängen können Sie sich auf einer der Sonnenterrassen entspannen, durch das Dorf schlendern, spielen oder baden.

Ab in den Skiferien in Flachau! Reservieren Sie Ihren Skiferien in Flachau ganz bequem und ohne Umwege. Hier gibt es auch eine nützliche Verpackungsliste für Ihren Skiferien in Flachau. Mit der Schischaukel "Gaissau-Hintersee" steht dem Wintersportler ein Optimum zur Verfügung. Die " Top Snow Card " erschliesst Ihnen zehn Skigebiete mit 214 km Pisten und 87....

SKIFERIEN SEEFELD - WINTERURLAUB - SKITOUREN INKL. SKIPASS

Die kleine österreichische Kommune ist in Tirol gelegen und zählt zum Landkreis Innsbruck. Das Seelfeld ist nur 17 km von Innsbruck und ca. 10 km von der deutschsprachigen Landesgrenze und somit für Urlauber gut erreichbar. Wenn Sie einen unvergeßlichen und vielseitigen Skiferienaufenthalt mit herrlichen Ski- und Snowboard-Pisten, atemberaubender Aussicht, sportlichen Herausforderung und Erholung in der warmen Sonne suchen, ist der Ort für Sie da.

Zusammen mit den Nachbarstädten Bad Seefeld, Reith bei Seefeld, Bad Seefeld, Lübeck, Leutasch, Seefeld und Schönbrunn bilden sie die bekannte Olympiastadt Seefeld, die ihren Gästen eine Vielzahl von traumhaften Loipen, Skiloipen und Winterwanderwegen bietet. In den beiden modern und gut ausgerüsteten Skigebieten Roßhütte und Gschwandkopf gibt es viele bestens gepflegte Skipisten, Loipen und Abfahrtsstrecken.

Außerhalb der Piste können Sie auch sportlich aktiv sein (z.B. in der belebten Fussgängerzone spazieren gehen und einkaufen oder sich in den vielen Lokalen, Cafes und Kneipen austoben. Verschiedene Anlässe wie das berühmte Snow Festival oder das traditionsreiche Handwerkerfest ziehen regelmässig viele Gäste an.

Die Jugendherberge verfügt über eine gemütliche Atmosphäre aus traditioneller Dorf-Atmosphäre und einem modernen Wintersportzentrum, damit Groß und Klein sowie Klein und Klein hier den idealen Ski-Urlaub haben. Nur 200 Meter vom Zentrum Möserns und ca. 3 Kilometer von der Seefelder Innenstadt befindet sich das familiär geführte 4-Sterne-Panorama-Hotel Imntalerhof. Der nächstgelegene Eingang zum Schigebiet Olympiagebiet der Seefelder, die Seefelder Roßhütte, ist nach ca. 3,5 Kilometern erreichbar.

Das traditionelle Hotel ist ausgestattet mit Empfang, Gepäckaufbewahrung, Rezeption, Lobby, W-LAN und Internet-Ecke (inkl.), Lounge, Lesesaal, Garten, Lounge, Frühstückszimmer, Esszimmer, Bar, Café, Terasse, Taverne, Inn-Bar, Weinstube und einem Ski- und Schuh-Zimmer. Auch der Fitnessbereich mit modernsten Cardio- und Kraftsportgeräten steht Ihnen kostenfrei zur VerfÃ?gung. Es können auch fleischlose Speisen vorbereitet werden.

Ab in den Skiferien in Sefeld! Reservieren Sie Ihren Skiferien in Seeefeld bequem und ohne Umwege. Hier gibt es auch eine nützliche Verpackungsliste für Ihren Skiferien in der Stadt. Die Kanubahnen bei Waldkirch befinden sich ca. 10 Kilometer vom Ortszentrum Glottertal aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema