Hotel nad Parseta Kolberg

Gasthof nad Parseta Kolberg

Mitten in der Altstadt; moderne Zimmer; Wellnessbereich im Hotel.

Kolberg " Appartementhotel Nad Pars?t? (Kolobrzeg

90% des Hotels werden von DDR-Pensionären besucht (man höre überall Sachsen), mit denen man am Büffet zum Essen in die Schlacht zischt. Durch das Treppenhaus mit vielen Treppenstufen vom Eingangsbereich zur Reception ist das Hotel für Menschen mit Behinderung nicht geeignet (teilweise drastische Szenarien, in denen sich Pensionäre mühevoll am Treppengeländer hochziehen).

Zu weit zum Meer (eine halbstündige Wanderung - für Pensionäre ist das doppelt nötig). Aufgrund der unübersichtlichen Gebäude und eines Bahnhofes mit 8 Gleisen gleichzeitig zum Meer kann man den Sandstrand nur mit einem Zickzackkurs und einer Fussgängerbrücke erreichen. Reinheit allenfalls mittelmäßig. Man kann die Reinheit der Räume nur als mittelmäßig beschreiben.

Das Büfett ist logistischerweise schlecht positioniert: Nur an einer einzigen Position stehen Fett und Wurst, so dass sich unweigerlich lange Reihen ausbilden. Den auf der Startseite beworbenen Fitnessraum gibt es überhaupt nicht, wir wurden an einen Fitnessclub in der Umgebung des Hauses verwiesen.

Allgemeines zum Hotel

Tauschen Sie Ihre Bilder mit anderen Feriengästen aus! Es ist sehr behaglich und wunderschön eingerichtet, hat eine außergewöhnliche Stimmung - das Team ist sehr freundlich und freundlich. Sie sind sehr komfortabel und auch sehr gut ausgestattet: mit Kühl- und Gefrierschrank, Wasserkessel und Haartrockner. Sowohl HP als auch VP können im Hotel gekauft werden.

Für das Essen gibt es eine ländliche Ecke mit sehr leckerem Speck und Würstchen. Der Swimmingpool ist etwas kleiner, aber die Turnhalle ist sehr gut ausgerüstet. Sie können auch direkt vorort ein Fahrradmodell mieten und Kajaks, Paddelboote und Motorboote mieten. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und einladend.

Das ist wirklich zu 80 Prozent ein Rentnerhotel. Superservice im Hotel, der Shuttle-Bus zum Strandsuper, Haltestelle unmittelbar an der Uferpromenade. Es war ein sauberes Hotel. Die Mitarbeiter sind höflich und höflich. Die Speisen waren sehr gut und gut zubereitet. Zur Uferpromenade gibt es einen Sattel, so dass niemand ca. 2 Kilometer zur Uferpromenade gehen muss.

Anmerkung: Einige Funktionen der Hotelausrüstung hängen vom Angebot des Organisators ab.

Auch interessant

Mehr zum Thema