Hotel Proton Kolberg

Proton Kolberg Hotel

Beim Proton erwartet Sie eine tierfreundliche Unterkunft in Kolberg. LAGE: Attraktive Lage direkt an der Strandpromenade im östlichen Teil des Kurviertels zwischen den Hotels Diune und Ikar Plaza. Das Hotel Proton in Kolberg in Polen Proton Resort in Kolberg. Dieser Hotelkomplex ist ideal gelegen unmittelbar am Sandstrand des Kurviertels Kolberg Ost. Die Protonen bestehen aus fünf Gebäude, die nicht aneinander gekoppelt sind zwischen den Häuser gibt es einen Garten mit großen Tannen.

Es gibt auch einen großen Garten mit Barbecue -Bereich, Spielplatz, Pingpong und Sportplätzen für Badminton, Beachvolleyball, Basketball usw. gegen Gebühr: Fahrradvermietung, Nordic Walken, Tenis, Badminton, Beachvolleyball, Korbball, ein Hallenschwimmbad in 100 Meter Entfernung kann für 2 pro Std. genutzt werden.

Anwendungsbeispiele (Auszug) im Hotel Proton: Die komplett renovierten Standard-Plus-Zimmer sind ca. 20 m groß und verfügen über ein 120 cm und ein 100 cm großes Doppelbett, Dusche/WC, Telefon, Flachbildschirm-TV und einen eigenen Südbalkon. Der Hotelkomplex Proton befindet sich unmittelbar am Sandstrand zwischen den beiden Häusern Düne und Ikar Plaza im neuen Kurviertel Kolberg, an der Strandpromenade.

Für kurzfristige Termine müssen wir Ihre Wünsche zunächst mit dem Hotel besprechen und uns vom Hotel bestätigt haben. Momentan sind keine gültigen Hotelpreise verfügbar. Wir freuen uns, ein Ferienangebot für Sie zu erstellen: für 2 Vollzahler: immer ohne Kur. Im Hotel Proton ist die Ortstaxe von zur Zeit ca. 1 EUR pro Tag und pro Kopf zu entrichten.

Auf Wunsch sind im Hotel gegen Bezahlung von Hunden möglich (bestimmte Zimmer).

Proton, Spa & Wellness in Kolberg

Das Sonnenaufgangsfestival in Kolberg ist für den Zeitraum vom 21. Juni bis einschließlich November 2017 geplant. In Kolberg werden wie in den Jahren zuvor mehrere zehntausend Elektro-Fans gesucht. Wenn Sie die Stille suchen und eine Kur in Kolbergs östlichem Kurort machen möchten, sollten Sie das "Sunrise Weekend" vermeiden. Standortinformation: Die Stadt Kolberg befindet sich in Vorpommern unmittelbar an der Ostsee, etwa 150 km nordwestlich von Szczecin (Szczecin) und damit an der deutschsprachigen Landesgrenze.

Auch heute noch ist Kolberg als Soleheilbad, aber auch als Moor- und Badeort für Kur- und Wellnessurlauber sehr populär. Seit vielen Jahren zieht ein sechs Kilometern langes Ufer mit bestem feinem feinen Sandboden die Menschen an die Küsten. Kolberg ist auch der Ostseebad mit der größten Iodkonzentration. Und nicht zu vergessen, daß die Sonnenstrahlen über Kolberg 1800 Sonnenstunden im Jahr lachen.

  • Der 1948 erbaute Leuchtturm wurde zum Sinnbild der Gemeinde und des Wiederaufbaus von Kolberg, der zu 90% im Kriege zerschlagen wurde. Auf dem einstigen Wehr der Festung wurde der niedrigere, breiter gebaute Teil des Turms gebaut und weist den Booten den Weg zum Fluss. Vom Aussichtspunkt aus kann man das grandiose Panoramabild der Gegend sowie das lebhafte Leben im Meer und am Meer bewundern. wurde 1973 erbaut und ist mit einer Gesamtlänge von 220 Metern eine der größten Betonteichbrücken in Polen.

"Heute ist es eine Einkaufs- und Wandermeile mit vielen Läden, Gaststätten, Bars und Cafés. Das Backsteingebäude im Gotikstil mit seinem Türmchen und den Schlupflöchern erinnert an eine mittelalterliche Burg in seiner jetzigen Gestalt, die auch im Verlauf des XIX. Jahrhunderts (wahrscheinlich im XIII. / XIV. Jahrhundert) erbaut wurde.

Heute können bis zu neuntausend Kirchgänger den Gottesdiensten oder den berühmten Weihnachts- und Silvesterkonzerten im zweischiffigen Backsteinbau beiwohnen, während des Zweiten Weltkriegs war von Kolberg auch eine Burg aus dem XVII. bis XIX. Ein Teil der Befestigungen ist bis heute bewahrt geblieben - am Meer gibt es noch Wände des Steinhügels vom Anfang der 30er Jahre, im Nationalpark Allg.

  • Kolberg steht für Beach & Sea: Einer der schoensten und sicheren Straende an der Ostseekueste Polens umfasst eine Laenge von rund 11Kilometern. Diese und die hervorragende Ausstattung ziehen zu jeder Zeit des Jahres eine ständig steigende Zahl begeisterter Kur- und Badefreunde aus dem In- und Ausland an.
  • In Summe gibt es ca. im Stadtteil Kolberg, die zu Unternehmungen mit vielen Rad- und Wanderwegen laden. Auf markierten Routen in landschaftlicher Hinsicht hat sich in den vergangenen Jahren einiges getan. Natürlich können vorort die passenden Fahrräder gemietet werden und es gibt diverse Exkursionsboote im Kolberger Hafen:

Die Lininverbindung zwischen Kolberg und der dÃ??nischen Bornholm, der Monika III oder den geschichtlich rekonstruierten Schiffen Santa Maria und Viking bietet unter anderem Kurz- und TagesausflÃ?ge auf der Personan. Ob Flussfischen an der Person ante oder der Rega, Strand- und Surfangeln an der Ostsee oder Kutterfischen auf dem Meer bis zur Bornholminseln.

Auch interessant

Mehr zum Thema