Königsberg Polen Urlaub

Feiertage Königsberg Polen

Ausflüge nach Kaliningrad: Rundreisen in Kaliningrad, Autotouren in Ostpreußen, Bustouren nach Königsberg, Radtouren in der Region Kaliningrad, schließlich Ostpreußen zwischen Polen und der Sowjetunion. Wie man eine optimale Fahrt nach Kaliningrad und zur Kurischen Nehrung plant. Ein aufregendes Reiseziel ist die Russenexklave Kaliningrad zwischen Litauen und Polen. Für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland interessiert sich der frühere Ostpreußen Königsberg für viele Besucher. Wer die chinesische Sprache kennen lernen will, muss nicht zwangsläufig nach Moskau oder St.

Petersburg einfliegen. Nur 530 km von Berlin aus ist die Russenexklave Kaliningrad zu erreichen.

Reisende aus der EU brauchen ein für die Russland gültiges Sichtvermerk. In diesem Bereich finden Sie alles, was Sie für Ihren Kurzaufenthalt in Kaliningrad wissen müssen. Tips für einen 3-tägigen Kurzurlaub: Weitere Tips für Ihre Kaliningrader Reise: Wo befindet sich die geografische Lage der Metropole? Herzlich wilkommen in Kaliningrad! Unsere Fahrt beginnt im Hause der Sowjetunion.

Eines der ersten eigenständigen Dörfer rund um die Burg Königsberg ist für einen gemütlichen Rundgang geeignet. Die Kathedrale von Königsberg wurde im Zweiten Weltkrieg auch von der brit. Luftstreitkräfte zerschlagen. Danach geht es in den früheren Bezirk Amalineau. Die Preußenvilla im westlichen Teil von Königsberg war bekannt für ihre Idyllik.

Zelenogradsk ( "grüne Stadt") (bis 1947: Cranz) ist mit dem Auto oder per Bahn leicht zu erreichen. Erreichbar. Von Kaliningrad aus kosten die Taxifahrten etwa 600 bis 1000 Euro. Trotz leerer Häuser und einer vernachlässigten Verkehrsinfrastruktur ist es auch heute noch ein Magnet für die russischen Badeurlauber. Auf dem Weg von Zelenogradsk erreicht man den Gipfel der Kaliningrader Reise - die Kurische Nehrung. Auf dem Weg nach Kaliningrad.

Ab 1945 gehörten die 52 km nördlich zu Litauen, der restliche Teil zum Gebiet Kalliningrad. Einer der Busse geht nach Litauen, der andere in die Orte Morskoje, Rybatschij und Lesnoje. Der Fahrpreis von Zelenogradsk beträgt ca. 100 Rbl. Das Kaliningrader Gebiet ist bekannt für seinen Bernstein-Schmuck. Geht man 4-5 km entlang des Sandstrandes in russischer Fahrtrichtung zurück, erreicht man den "tanzenden Wald".

Nach einer ausgedehnten Tour können Sie mit den Bussen und Bahnen nach Zelenogradsk oder dem Kaliningrader Gebiet zurückkehren. Kaliningrads Nightlife ist Provinz und keineswegs vergleichbar mit Moskau oder St. Petersburg. Der dritte Tag Ihrer Fahrt ist es wert, Svetlogorsk zu besuchen (bis 1947: Rauschen).

Wer aber noch ein paar Minuten Zeit hat, sollte auf jeden Fall die Befestigungsanlagen des früheren Königsberges besuchen. Rund um Kaliningrad befindet sich ein Befestigungsgürtel, dessen Überreste noch heute intakt sind. Und wo ist Kaliningrad? Die Region Kaliningrad befindet sich im nordöstlichen Teil Europas. Zwischen Litauen und Polen ist die Russenexklave verkeilt und erstreckt sich über rund 15.000 km2.

Ankunft mit dem Flugzeug: Zur Zeit gibt es keinen direkten Flug von Deutschland nach Kaliningrad (Stand: 04.2018). Sie können die Russenexklave jedoch durch einen Stopover anreisen. Mehrere Fluglinien in Russland und Europa bieten eine Anbindung an: Von München aus können Sie mit Air Baltic über Riga nach Kaliningrad reisen (ca. 4 Stunden).

Sie können beispielsweise mit dem Flugzeug von Frankfurt nach Moskau fahren. Anfahrt mit dem Zug: Wenn Sie mit dem Auto von Deutschland nach Kaliningrad fahren wollen, müssen wir Sie unbedingt entlasten. Ab 2012 gibt es keine direkte Verbindung mehr zur russischen Enklave. Wie es heisst, will die sowjetische Bahngesellschaft Russlands künftig einen Direkteisenbahnzug von St. Petersburg über Kaliningrad nach Berlin fahren.

Anfahrt mit dem Bus: Es gibt mehrere Busunternehmen, die eine Busfahrt von Deutschland nach Kaliningrad bieten - zum Beispiel das Transportunternehmen Ecolines. Von Berlin aus können Sie für weniger als 100,- EUR in ca. 13 Std. in die Russenexklave einreisen. Anfahrt mit dem Auto: Natürlich können Sie auch mit dem Wagen nach Kaliningrad anreisen.

Für den Kurzaufenthalt in Kaliningrad ist die Einführung eines elektronischen Visums geplant. Falls Sie kein Fussballfan sind und trotzdem in Kaliningrad bleiben wollen, müssen Sie ein für die ganze Russland gültiges Visa anfordern. Um in Kaliningrad einen kurzen Urlaub zu verbringen, der mit einer Fahrt nach Moskau kombiniert werden kann, empfiehlt sich ein touristisches Sichtvermerk.

Um ein russisches Visum zu erhalten, brauchen Sie folgende Dokumente: Sie können das Visum ganz einfach über unsere Partneragentur König Tours einholen. Haben Sie Kaliningrad kennengelernt? Sie haben noch mehr Tips für eine gelungene Fahrt in die Enklave?

Auch interessant

Mehr zum Thema