Kur in Polen Krankenkasse

Behandlung in der polnischen Krankenversicherung

Benutzen Sie Ihr Recht und erhalten Sie einen Zuschuss von Ihrer Krankenkasse! Die Möglichkeiten, einen Zuschuss für Ihren Kururlaub an der polnischen Ostsee als "offene Badekur") bei Ihrer Krankenkasse zu erhalten, können wieder deutlich günstiger sein. "Kuren in Polen und der Tschechischen Republik sind beliebt.

MediaKur - Krankenkassenzuschüsse

MediKur-Zulage, wenn Ihre Krankenkasse die Zulage nicht genehmigt hat! Benutzen Sie Ihr Recht und erhalten Sie einen Zuschuß von Ihrer Krankenkasse! Die Krankenkasse kann nach dem SGB V, 23 Abs. 2, aus gesundheitlichen Erwägungen notwendige Leistungen der ambulanten Vorsorge in ausgewiesenen Heilbädern bereitstellen. Darüber hinaus ist es möglich, einen Zuschuß für die Kurs- und Aufenthaltskosten im Sinne der Freiwilligkeitsprävention gemäß § 20 SGB 5 zu erhalten.

Nachfolgend eine Übersicht über die beiden Fördermöglichkeiten: Verfahren, wenn Sie nur mit einem Krankenversicherungszuschuss anreisen: Die Kosten für die Krankenkasse: a) Verfahren in Deutschland In Deutschland werden die Kurhotels in Kooperation mit den Kassen Sonderangebote für die oben genannten Optionen erstellen.

Eine Übersicht erhalten Sie auf der Einführungsseite von Deutschland, S. 169 Die beworbenen Ambulanzkur- oder Präventionskurse sollten Sie unbedingt vorbestellen. Mit ambulanter Vorsorge in Deutschland bezahlen Sie nur für Anreise, Unterkunft und Mahlzeiten. Das Taschengeld von bis zu 13,00 EUR pro Tag kann von Ihrer Krankenkasse nach der Fahrt erstattet werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Kosten erstattung nach erfolgter Anmeldung bei Ihrer Krankenkasse beantragt werden kann, da die Förderhöhe durch Ihre Krankenkasse festgelegt wird und von der Höchstfördersumme abhängt. Infolgedessen kann der Zuschuß im einzelnen Fall niedriger sein.

Weitere Angaben hierzu entnehmen Sie den Statuten Ihrer Krankenkasse oder in weiteren Infobroschüren Ihrer Krankenkasse zu diesem Themenbereich. Die Krankenkasse entscheidet immer nach eigenem Gutdünken, ob sie eine ambulante Präventivbehandlung oder eine Kostenerstattung der Behandlungen oder einen Präventionskurs genehmigt. Es ist daher wichtig, dass Sie vor der Reservierung mit Ihrer Krankenkasse und Ihrem MediKur-Berater vorsprechen.

Aufenthalt in Polen und Tschechien: Alle von uns beworbenen Spa-Programme können auch als Ambulant Vorsorge angeboten werden, weshalb nahezu alle Kurhotels das Angebot "Ambulante Vorsorgekur" als zweiten Schwerpunkt anbieten. Je nach Wahl Ihrer Krankenkasse können Sie unsere Fahrten nach den oben genannten Kriterien reservieren.

Jordanien ist nicht Mitglied der EU, daher kann die Krankenkasse die Gewährung von Zuschüssen unterlassen. Zunächst müssen Sie mit Ihrer Krankenkasse oder der Förderstelle abklären, in welchem Umfang sie eine Kur oder einen Kuraufenthalt subventionieren. Zuerst müssen Sie alle Ausgaben (sowohl für Übernachtung und Essen als auch für medizinische Behandlung) selbst tragen und sich diese nach der Fahrt von Ihrer Krankenkasse oder dem Hilfswerk auf der Grundlage der Rechnung vergüte.

Dies betrifft sowohl den Aufenthalt in Deutschland als auch im Auslande.

Mehr zum Thema