Kurreisen Polen mit Bus

Spa Tours Polen mit dem Bus

Kur in Kolberg mit dem Bus oder Auto. Kuraufenthalte in Bad Wildungen, Bad Wilsnack, Ostseebad Zinnowitz; Kuraufenthalte in Polen: Die Autobahnraststätte hält während einer Pause, um den "Hauptbus" zu nehmen. Unsere Busse und Fahrer setzen auch im Linienverkehr Maßstäbe und wurden in Deutschland zum vierten Mal in Folge mit dem QualityBus Award "GUT" ausgezeichnet.

Angebot: Wellness-Touren - Müller Busreisen

In nur einer Stunde Fahrt von der deutschsprachigen Landesgrenze befindet man sich inmitten der waldreichen Gebirgslandschaft des Jizera-Gebirges, einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden Polens. Bad Flinsberg (Swieradów Zdrój), eine kleine Stadt an malerisch sanften Abhängen, ist als "Perle der Sudeten" bekannt. Die Ortschaft bietet Spaziergänge durch den kultivierten, an üppigen Baum- und Strauchbeständen reichhaltigen Spaziergang entlang der Geschäftsstrasse mit ihren Geschäften, Cafes und Bars.

Umfangreiche Ausflüge und Veranstaltungen runden Ihren Aufenthalt im Spa ab.

Kur- & Wellness-Archiv - Kofahl Reisen GmbH

Lass deine Seelen hängen! Bei unseren Spa- und Wellnessreisen kombinieren Sie die unvergeßlichen Erfahrungen einer Tour mit der beruhigenden Erholung von Saunen, Massage und Wellness. Auftanken, auftanken und ausspannen! Bei uns fahren Sie komfortabel und entspannend in renommierten Wellnesshotels an den schönste Plätzen Europas.

Entscheiden Sie sich für eines unserer Reiseangebote - wir kümmern uns um die komplette Betreuung.

Badeausflug

Die Verarbeitung der Angaben geschieht auf Ihren Wunsch und wird gemäß 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 Buchst. b DSGVO für die vorgenannten Zwecke zur ordnungsgemäßen Abwicklung Ihrer Reservierung und zur gegenseitigen Vertragserfüllung benötigt. Ihre von uns zur Bestellung erfassten persönlichen Angaben werden bis zum Erlöschen der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflicht aufbewahrt und anschließend vernichtet, es sei denn, wir sind nach 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 Buchst. c DSGVO aufgrund steuerlicher und wirtschaftlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationspflicht (aus HGB, SGB oder AO ) zu einer längerfristigen Aufbewahrung gezwungen oder Sie haben einer darüber hinausgehenden Aufbewahrung nach § 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. 1 Buchst. einer DSGVO zugestimmt.

Wir werden Ihre Angaben nicht an Dritte für andere als die unten angeführten Zwecke weitergeben. Sofern dies nach 6 Abs. 1 S. 1 lit b DSGVO für die Bearbeitung des mit Ihnen bestehenden Reisevertrages notwendig ist, werden Ihre Personendaten an Dritte weitergeleitet. Der Dritte darf die übermittelten Informationen nur für die angegebenen Zwecke verwenden.

Gemäß 7 Abs. 3 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung zu uns zu jeder Zeit zu Widerruf. Infolgedessen ist es uns nicht mehr gestattet, die Verarbeitung der von uns gemäß 15 DSGVO übermittelten persönlichen Angaben für die weitere Verwendung zu ersuchen.

Sie können Informationen über den Zweck der Datenverarbeitung, die Art der persönlichen Angaben, die Art der Empfänger, an die Ihre Angaben weitergegeben wurden oder werden, die vorgesehene Aufbewahrungsfrist, das Vorhandensein eines Berichtigungs-, Löschungs-, Beschränkungs- oder Widerspruchsrechts, das Vorhandensein eines Widerspruchsrechts, die Quelle Ihrer Angaben, sofern diese nicht von uns erfasst wurden, und das Vorhandensein automatisierter Entscheidungen einschließlich Profilerstellung und ggf. der Datenverarbeitung erhalten.

aussagekräftige Auskunft über ihre Angaben zu erhalten; gemäß 16 DSGVO die unverzügliche Korrektur der bei uns hinterlegten unrichtigen oder vollständigen Personendaten zu fordern; gemäß 17 DSGVO die Streichung Ihrer bei uns hinterlegten Personendaten zu beantragen, es sei denn, die Bearbeitung ist zur Wahrnehmung des Rechtes auf Meinungs- und Informationsfreiheit, zur Wahrnehmung einer Rechtspflicht, aus öffentlichen Interessen oder zur Durchsetzung, Inanspruchnahme oder Abwehr rechtlicher Ansprüche notwendig; gemäß § 17 DSGVO.

Die DSGVO verpflichtet sich, die Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben einzuschränken, wenn Sie die Korrektheit der Angaben bestreiten, wenn die Bearbeitung rechtswidrig ist, Sie sich aber weigern, die Angaben zu löschen, und wir sie nicht mehr brauchen, sondern wenn Sie sie zur Durchsetzung, Wahrnehmung oder Abwehr rechtlicher Ansprüche oder wenn Sie gegen die Bearbeitung gemäß 21 DSGVO Einspruch erhoben haben; gemäß 77 DSGVO, sich bei einer Kontrollinstanz zu mahnen.

Werden Ihre persönlichen Angaben aufgrund berechtigter Belange gemäß 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO bearbeitet, haben Sie das Recht, der Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben gemäß 21 DSGVO zu widersprechen, sofern sich aus Ihrer konkreten Lage ein Grund dafür ergibt.

Für den Betrieb unserer Website sind ebenfalls sogenannte sog. Cookie's notwendig (die genannte rechtliche Grundlage ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der Schutz der legitimen Belange des Seitenbetreibers - wir setzen nur in Übereinstimmung mit Artikel 5 Abs. 1 lit. a DSGVO, d.h. nach den Grundsätzen von "Gesetzmäßigkeit, Gutgläubigkeit, Transparenz").

Beim Zugriff auf unsere Website oder beim Abruf einer solchen Website werden über diesen Prozess Informationen in einer Logdatei auf unserem Web-Server abgelegt. Es können im Detail folgende Angaben gemacht werden: Die Speicherung von IP-Adressen erfolgt nur aus Gründen der Datensicherheit, um die Systemstabilität und Datensicherheit zu garantieren (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO).

Sofern Sie uns über das Formular Fragen stellen, werden Ihre persönlichen Informationen aus dem Formular, einschließlich der dort von Ihnen gemachten Eingaben, zum Zwecke der Anfragebearbeitung und bei Folgefragen von uns aufbewahrt und aufbereitet. Die von Ihnen eingegebenen Informationen werden ausschliesslich zur Klärung und Abwicklung Ihrer Fragen verwendet. Eine Verarbeitung der personenbezogenen Nutzungsdaten gemäß 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 Buchstabe a DSGVO findet auf der Basis Ihrer freiwilligen Zustimmung statt.

Um die Registrierung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nachzuweisen, wird die Registrierung für den Rundschreiben registriert. Weitere Angaben, die Sie bei der Registrierung für den Rundschreiben gemacht haben, werden ebenfalls gespeichert. Lesen Sie diese Datenschutzerklärung, bevor Sie persönliche Informationen an diese Webseiten übermitteln. Nach einer positiven Überprüfung wird der Beitrag veröffentlicht und steht dann auf der entsprechenden Webseite.

Auf diese Weise wird er über den Stand seines Beitrags informiert, besonders wenn er im Beitrag eine Anfrage stellt und auf eine Beantwortung warte. Die Kommentare werden so lange abgespeichert, bis sie von Ihnen (oder einem Administrator) ausgelesen werden. Deine E-Mail-Adresse wird nur für den Zweck der Zusendung einer Mitteilung im Fall einer Beantwortung Deines Beitrags aufbewahrt.

Zusätzliche Kommentardaten, die Sie eingeben, werden auf dem jeweiligen Kommentarfeld publiziert, wenn Sie sie eintragen. Die SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) wird verwendet, um die Informationen Ihres Webbrowsers an unseren Webserver und an unsere Webserver zu übermitteln, die uns die auf unserer Seite enthaltenen Informationen zur Verfügung stellen. Die Datenübertragung erfolgt mit SSL-Verschlüsselung.

Es ist nicht möglich, die Angaben zu ändern und den Sender zu identifizieren. Nur wenn Sie auf einen solchen Verweis klickt, werden die Informationen an das Verweisziel übermittelt. Zu den übermittelten Informationen gehören insbesondere: Falls Sie nicht wollen, dass diese Informationen an das Ziel des Links übergeben werden, sollten Sie nicht auf den entsprechenden Verweis doppelklicken. Mit der Benutzung dieser Website willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Verwendung von Informationen ein, die von Google und seinen Beauftragten automatisch erhoben werden.

Unsere Website und andere IT-Systeme schützen wir durch entsprechende technischen und organisatorischen Massnahmen gegen Datenverlust, -vernichtung, unberechtigten Zugang, unbefugte Änderung oder unbefugte Weitergabe Ihrer Angaben. WiderspruchsrechtWenn Ihre persönlichen Angaben aufgrund berechtigter Belange gemäß 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO bearbeitet werden, haben Sie das Recht, der Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben gemäß 21 DSGVO zu widersprechen, soweit sich dies aus Ihrer speziellen Lage ergibt.

Auch interessant

Mehr zum Thema