Kurzurlaub Venedig

Kurzaufenthalt Venedig

Die Lagunenstadt Venedig ist ein Traumziel für Ihren Urlaub, aber nicht unbedingt billig. Kurzaufenthalt Venedig - 3 Tage mit Übernachtung und Flug für nur 51 Sehr geehrte UHUs, möchten Sie einen 3-tägigen Kurzurlaub in Venedig zu einem Mega-Preis? Bei dieser speziell entwickelten Flug-Hotel-Kombination ist dies bereits für unglaubliche 51 pro Kopf möglich. Für den billigen Tarif von 51 müssen Sie Ihre Kurzreise in 2 Stufen buchen: Mit Ryanair gibt es bei uns derzeit sehr preiswerte Flugverbindungen von Frankfurt und Berlin-Schönefeld nach Venedig an unterschiedlichen Tagen im Monat Juli, Juni, September bzw. Juni (aber in der Regel immer recht günstig).

Sie zahlen hier nur 20 für einen Hin- und Rückflug. Für den Rest des Fluges. In dem Beispiel berechne ich eine Fahrt von Frankfurt für 2 Menschen im Monat October (16.10. - 18.10.). Beispiel Termine aus Frankfurt: Beispiel Termine aus Berlin: Im Prinzip ist eine Unterkunft in Venedig sehr aufwendig. Sie wohnen im Bed&Breakfast VENICE MAISON D'OR, das nur 15 Autominuten von Venedig liegt.

Bei 2 Übernachtungen im Monat October (siehe Beispieldaten) zahlen Sie nur 63?, also nur 31,50 pro Kopf. Kurzaufenthalt Venedig - Ihre Rechnung: 20? für Flüge + 31,50 für Übernachtungen = 51,50? p.P.

Kurzaufenthalt Venedig

In Venedig ist ein Wochenendausflug für jeden das Richtige - mit den vielen Grachten und der Gondelfahrt, den schönen Kirchlein und der venezianischen Volkskunst. Die Stadt Venedig ist weltberühmt für ihre Seen, Gondelbahnen und den Jahrmarkt. Im Nord-Osten Italiens an der pittoresken Adria gelegen, ist es ein Ziel für Kurzurlaub, Städtereisen, Kultururlaub und Kreuzfahrten.

Es gibt mehrere Wege nach Venedig. Von Deutschland aus ist der eigene Flugplatz am Stadtrand gut zu erreichen. Je nach Abflughafen beträgt die Flugdauer etwa eineinhalb Flugstunden, was eine optimale Fahrzeit für einen Kurzurlaub ist. Es gibt auch eine Eisenbahnlinie und Autobahnen nach Venedig. Zudem fahren immer mehr Gäste mit großen Schiffen in die Innenstadt und machen einen aufregenden Kurzurlaub in Venedig, bevor die Kreuzfahrt sie in andere italienische Küstenorte mitnimmt.

Diese kleinen Schiffe verkehren auf den Grachten der Innenstadt und verknüpfen die wichtigsten Sehenswuerdigkeiten und das Nachtleben. Wie vielfältig die Destinationen in Venedig sind, beweist ein kurzer Ausflug. Venedig ist UNESCO Weltkulturerbe und wird von Altbauten und prunkvollen Schlössern durchzogen.

In der Stadt gibt es 398 Brucken. Es ist von prächtigen Gebäuden, kleinen Gaststätten und Andenkenläden umsäumt. Mehr als einhundert Gemeinden kennzeichnen auch das Venedig. Ein Ausflug mit einer der bekannten Gondelbahnen ist ein absolutes Muss für einen Kurzurlaub in Venedig. In der venezianischen Gastronomie findet man die Leckerbissen des Meers, die auch auf den Menüs der vielen italienischen Großstadtrestaurants zu sehen sind.

Seefische, Stockfische, Aale, Moschusmuscheln und andere Meereslebewesen bieten Ihnen die Möglichkeit zu einem kulinarischen Erlebnis bei einem gemeinsamen Dinner. Neben Fischen und Krustentieren wird auch frisches Gemüse aus der Umgebung von Venedig auf den Tellern serviert. Zu den sonst kalorienreduzierten Speisen werden oft Risottos, Mais und Nudeln hinzugefügt. Das Carpaccio ist eines der weltberühmten und beliebtesten Gerichte aus Venedig.

Die Stadt Venedig befindet sich in der gemässigten Klimazone und hat aufgrund ihrer Lage an der Adria ein Mittelmeerklima. Dieser Zeitraum wird als Aqua Alta bezeichnet und verursacht jedes Jahr überflutete Strassen und wassergefüllte Häuser in der Stadt. Wenn Sie einen stillen Kurzurlaub in Venedig machen möchten, ist die beste Reisezeit in die italienischen Städte in den Monaten März und Juni oder Dezember und August.

Während dieser Zeit ist die Zahl der Feriengäste gering und lange Warteschlangen an den Aussichtspunkten und in den Gaststätten sind die Ausnahmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema