Masuren Platte

Die Masurische Platte

Das Masurische Seengebiet bietet eine bezaubernde Wasservielfalt. Masurisches Seengebiet Die Masuren sprechen von ungefähr 4000 Binnenseen, die durch Kanäle und Flüsse miteinander verknüpft und oft befahrbar sind. Der Landkreis offeriert optimale Bedingungen für erholsame Ferientage auf einer Charter-Yacht mit viel Badespaß und entspannender Naturkontemplativität. Unter nordsüdlicher führt die Masurenlandschaft von Kiefernwäldern mit ihrem Harzgeruch in der sommerlichen Hitze, alte Eichenbeständen und elegante Buchen geprägt.

Schon seit den 20er Jahren sind die Städte am Wasser-Labyrinth ein beliebtes Ziel für Besucher auf historischen Wegen, Naturfreunde und Erholungssuchende. In der Masurischen Seelandschaft für gibt es neben vielen Festen und Auftritten in den Sommerferien auch die Möglichkeit zum Schwimmen und Fischen. Nikolajki, die âPerle der Masurenâ Ein idealer Ausgangspunkt für Eine Bootsfahrt durch die Region Masurien ist in der Woiwodschaft Ermland-Masuren.

In der Nähe des größten der Mazurischen Gewässer befindet sich die Lokalität ungefähr mit 3.800 Einwohnern. Nikolajki trägt Spitzname âPerle von Masurenâ, zählt zu den schönsten Städtchen von Masuren und besticht Gäste mit Gemütlichkeit und doch Munterkeit. Zahlreiche geschichtsträchtige Gebäude noch aus dem achtzehnten und neunzehnten Jh. sind übriggeblieben und öffnen zum Teil Türen Besichtigung.

Bei einem Spaziergang entlang des Hafenkomplexes kann man Schiffe bewundern oder im Souvenirläden der für Masuren typischen Bernstein-Schmuck kaufen. Es widmete sich den Bodenreformen in Polen. Kulturveranstaltungen prägen, sommerlich in Masuren. Zahlreiche Wasserstraßen führen entlang und so entstand eines der größten Segelreviere Masurens.

Zwischen Jezioro Mokre (deutscher Muckersee) und Jezioro Beldany (deutscher Beldahnsee) fließt im Masurenpark der Fluss Krutynia (deutscher Kruttinnenfluss) von Mikolajki aus. Auf einer Bootsfahrt durch die Masurenseeregion im damaligen Ostpreußen und der jetzigen Provinz Ermland-Masuren verweisen die Städte Lötzen (gut 28.000 Einwohner), Wegorzewo (11.400 Einwohner) und Ruinen von René P. Marienberg (knapp 11.400 Einwohner) und dem Rhein (knapp 3000 Einwohner) auf die Zeit der Burger.

In der Stadt ist das Fort Boyen eine Erinnerung an die bewegte Zeit. Die erste urkundliche Erwähnung von 1340 wurde als Letzenburg ("in Lezcen") auf einer Landzunge zwischen Mauersee und Löwentinsee erwähnt vorgenommen. Auf der Großen Werderinsel wurde neben der Leczenburg zwischen den beiden Teichen eine pruäische Burg oder Burg errichtet.

Im Jahre 1341 wurden zwölf PruÃen vom Orden der Ritter für an die Flüssen World und Angela Merkel übergeben. Mit der Zerstörung der hölzernen Angerburg durch den Litauer fürsten wurde eine neue, aus Steinen gebaute, Burganlage vom Orden errichtet und das Grundstück konnte weiter ausgebaut werden. Am Ende des XV. Jh. wurde der Mauersee oder das Schwenzaitseebecken für gestaut und in der Nähe der Burganlage ein Dorf errichtet.

Der Wegorzewo für ist einen Landurlaub wert. Auch der lange Sandstrand von Ogonki (7 km) südöstlich ist ein Ziel, das sich bei einer Tour durch die Masuren auch lohnt. Im Jahre 1410 wurde hier der Orden der Deutschen Ritter von der polnisch- litauischen Armee vernichtet. für ist heute das größte Fest dieses Genres in Europa.

Die Frombork (deutsche Frauenburg mit ca. 2.500 Einwohnern) ist eine Kleinstadt in der Provinz Warmmasuren. Wegen der Furcht vor kirchlicher Vergeltung veröffentlichte er seine revolutionäre insight über das Weltanschauungsbild erst kurz vor dem Absterben. Dort wurden unter Liegeplätze für Motor- und Segelboote gebaut. In Masuren machen sie so was. Der westmasurische See ist ein einmaliges Gewässersystem mit der Weichsel-Lagune verknüpft.

Auch der Oberländischer Channel oder Osterode-Elbing-Kanal nennt sich, hat eine Wasserstandsdifferenz von 100 Höhenmeter auf 81 Kilometer von Elbing nach Ostróda. Rollwagen ", auch "Schrägflächen" oder "Schrägflächen" oder für Eisenbahnschiffe werden eingesetzt. Die Fahrzeit bis zum über beträgt 15 min. Etwa 7 Autostunden von Elbang entfernt führt die Strecke von Jezioro Druzno (Deutscher Drausensee) durch ein Naturreservat mit 180 Vögel.

Ab Buchwalde (Buczyniec) geht die Reise weiter auf den oberländischen See, nachdem man die fünf Berge passiert hat. Stztynort (deutsch: Steinort) ist ein Ort im nördlichen Teil der Großen Masurischen Seenplatte. Die Marina von Stztynort ist einer der bemerkenswertesten der Masuren. Ruciane-Nida (Deutsch Rudczanny-Nieden) kann unter Süden in Masuren besucht werden.

Der Nidzkie ( "Niedersee"), Guzianka Wielka ("Guschienen See") und Beldany ("Beldahnsee") bilden hier eine Linie. Der Charterstützpunkt in Piaski befindet sich etwas ausserhalb des Dorfes und ist auch ein optimaler Ausflugsort. für den Törn durch die Masuren. Der dann noch eine Exkursion über der Johannisburg Kanal nach Pisz (Deutsche Johannisburg) über der größte See der Masuren, den Schniardwy (Deutscher Spirdingsee) planen, muss sehr gut über die meteorologische Situation mitteilen.

Der kleine Platz Owczarnia (Schäferei) im Nähe von Rastenburg kann nur über einen Forstweg aufsuchen. Jedoch sind die maledivischen Inseln nicht die Masuren. Für jeden Fischer ist ein Fischereischein gültigen und ein polnischer Fischereischein Gewässer erforderlich. Der Polnische Angelverein ist in jedem beliebigen Büro erhältlich. Für Feriengäste ohne polnische Sportfischereikarte dürfen 6 Wo.

Eine Anglerin mit dem Fischereischein gültigem erhält auch das Recht, das Ufer zu betreten für alle Bundesstaaten. Im Masurischen See können aus den flachen Gewässern für Schiffe gefährlich werden, die sich in der Nähe von Wasseroberfläche befinden. Für Der Bootsführer ist eine Landkarte mit Tiefeninformationen sehr nützlich. An den großen Gewässern gibt es bereits die Möglichkeit, den Fischfang zu erlernen.

Hecht wächst hier zu beträchtlichen Größen auf und ist für ausländische Die Hauptfischer. Für die Erfolge von für ist der Junimonat besser geeignet. Dort finden Sie unter Ufernähe Also ist die Zeit nach wie vor ein interessanter Landurlaub. Schlösser müssen nicht berücksichtig, nur bei Drehbrücke über sind die Öffnungszeiten des Kanals Luczanski (âLötzener Kanalâ) und damit mögliche Pausen zu berÃ?cksichtigen.

Es wird eine Weiterempfehlung über 110km wäre die TourenGizycko, Wegrozewo, Gizthnort, Zielony Gaj, Ryn, Mikolajki und mit 100km die TourenMikolajki, Zielony Gaj, Ryn, Mikolajki, Okartowo, Rucina, Rizycko, Pisz angesetzt. Für Zwei Wochen Urlaub auf dem Meer ist der Verlauf von 200 Kilometern, da geht es dann von Mikolajki, Ogonki, Wegorzewo, Rydzewo, Ryn, Mikolajki, Rucane, Wierzba, Pisz, Okayowo und wieder nach Guizycko.

Auch interessant

Mehr zum Thema