Ostsee Urlaub Hund

Ferienhund Ostsee

Und wer im Urlaub nicht auf seinen vierbeinigen Freund verzichten will, wählt oft ein Nahziel. An der Ostsee sind Hotels mit Hunden der perfekte Ort. Ferien mit Hund in Zempin in Mecklenburg-Vorpommern Wunderschönes, modernes und stilvoll eingerichtetes Appartement. Wir konnten unseren Urlaub von Anfang an genießen..

..wir freuten uns über viele schöne zusätzliche Kleinigkeiten....z.B. eine kleine Rotweinflasche, Snacks, Wasser, Milchkaffee, Äpfel...viele Hand- und Duschhandtücher und vieles mehr. Sowohl das Wohn- als auch das Schlafraum sind schön und gerade erst restauriert, das Bad sehr großzügig und wie die gesamte Ferienwohnung sehr aufgeräumt und aufbereitet.

Der Empfang durch die Wirtin war sehr freundlich und wir haben uns von Beginn an sehr gut gefühlt, für den folgenden kurzen Urlaub würden wir diese schöne Ferienwohnung gleich wieder einbuchen.

Ostseeferien mit dem Hund

1st Flensburg-Solitüde: Der Strang SOLITÜDE in Flensburg verfügt über zwei Strandbereiche, die sich hervorragend für Hundehalter mit ihren vierbeinigen Freunden eignen. Das ganze Jahr über können sich die Tiere auf einem Band entlang des Ewoldtweges verausgaben, und im Hochsommer gibt es auch Badespass an der Badeseite. Auch in Prora auf Rügen können die vierbeinigen Freunde den weissen, feinen Sandstrand genießen.

Aber nicht nur für den Hund macht der Sandstrand in der Bucht "Prorer Wiek" Spass, auch für den Hundehalter gibt es hier viele Freizeitmöglichkeiten, wie z.B. Beachvolleyball oder Sailing. Der vierte Peenemünder: Besonders hautfreundlich und daher für einen Ostseeferienaufenthalt mit einem Hund geeignet ist die Insel Usedom. Vor allem der Peenemünder Sandstrand ist für vierbeinige Freunde sehr gut geeignet, da sie hier in unendlicher Breite genug Platz zum Herumtoben oder Baden haben.

Fünfte High Watch Bay: Im idyllischen Golf zwischen Kiel und Fehlarn sind drei Hundebäder angelegt. An der Kueste entlang durch das Schutzgebiet koennen Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund lange Spaziergange machen und sich in einem der vielen Liegestuehle erholen. In Kühlungsborn kann sich Ihr vierbeiniger Freund an zwei unterschiedlichen Hundebadestränden inmitten von feinsandigem und wunderschönem Naturschauspiel erholen.

Die sanft abfallenden Strände erleichtern den Hund den Zugang zur Ostsee. Niendorf: Der Niendorf-Hundeplatz zwischen Temmendorfer Strang und Gravemünde zieht mit besonders feinsandigem Wasser an. Die Strände liegen direkt neben der Spa-Promenade und sind sehr gut erhalten, so dass keine Gefahr für die Tatzen Ihres Vierbeiners im Sande besteht.

Auch interessant

Mehr zum Thema