Polen Strand

Strand von Polen

Polens schönste Strände warten auf Sie! Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über die Qualität aller Strände in Polen. Es gibt viele schöne Strände in Polen. Ein Familienurlaub an der polnischen Ostsee direkt am Strand. Die Ostseeküste verbindet zentrale Lage mit direkter Strandnähe.

Der Strand in Schwinemünde

Die Strandpromenade von Schwinemünde ist feiner Strand und knapp 3 Kilometer lang - denken Sie daran, wenn wir über den Strand im Westen der Schweine sprechen. Weil es im Osten der Schweine beinahe 16 Kilometer lange Sandstrände gibt, an denen es keine Unterkünfte gibt. Schwinemünde befindet sich an der Nehrung der Insel, was bedeutet, dass sich der an anderen Stellen in Usedom abgetragene Strand hier ansiedelt und dafür Sorge trägt, dass sich die Küsten immer weiter nach Norden verschieben - deshalb sind die Sandstrände in Schwinemünde besonders weit.

Der Strandaufgang wurde erneuert und es gibt Dusch- und Umkleidemöglichkeiten. Im Mittelteil des Strandes befindet sich zum Beispiel eine modern ausgestattete Rettungsschwimmerstation (Ratownik), eine der polnischen Varianten von Bay Watch. Während der Jahreszeit wird der ganze Strand von Bademeistern beobachtet. Die Strandpromenade erstreckt sich bis zur Westpier - es gibt auch einen Hunde-Strand.

Auf polnischer Seite gibt es keinen FKK-Strand, sondern er grenzt im Osten unmittelbar an den früheren Rand des FKK-Strandes Ahlbeck an. Noch bis vor kurzer Zeit gab es Warnungen für Polen, die nach Osten gingen - weil sich die polnische Vorstellung von Freikörperkultur stark von der deutscher Naturistenkultur unterschied und die polnische Familie von der unvorbereiteten Auseinandersetzung mit Freikörperkultur verschont blieb.

Swinoujscie Strand Swinoujscie Polen

Swinoujscie Swinoujscie, an der Ostsee Polens, hat einen sehr weiten, feinsandigen Strand, wegen der aktuellen Bedingungen von anderem Ostseesand, der von den Klippen von Usedom entfernt wurde. Wann ist die schönste Zeit für einen Urlaub am Meer in Polen? Weil die Temperatur des Wassers von der Sonneneinstrahlung abhängig ist, sind die größten Temperaturen in der Ostsee zu erwarten, wenn man keine Niederschlagszeit fängt.

In der Ostsee beträgt die durchschnittliche Wassertemperatur im Sommer 20°C. Bei ungünstiger Windausrichtung können die obersten Wasserlagen auskühlen, was sich beim Schwimmen in der Ostsee rasch zeigt. Feinsandstrand am Ostsee-Strand in Swinemünde ladet Sie ein, sich vom Alltagsleben an der Ostsee zu erholen. 2014 erhielt dieser wunderschöne Strand in Polen wieder die Blauflagge.

Während der Badesaison überwachen die polnischen Rettungsschwimmer den Strand. Das Personal des Rettungsdienstes sitzt in regelmässigen Abständen auf kleinen Türmchen am Strand. Sie können einen Liegestuhl und einen Liegestuhl mieten. Der Preis für die Vermietung von Strandkörben beträgt 35 PLN pro Tag. Ein Stündchen im Liegestuhl in Schwinemünde kostet 7 PLN.

Mir ist keine Reservierung von Strandkörben im Netz bekannt. Im Unterschied zu vielen anderen Badeorten Polens ist der Strand sehr weit und nahezu steinlos. Unser Urteil: Der Strand von SWINEMÜNDE hat uns gut gefallen. Ja. Die neue Strandpromenade ist rollstuhlgängig und bietet einen herrlichen Blick auf den Strand an der Ostsee.

Das Ostseebad in SWINEMÜNDE erstreckt sich von der deutsch-deutschen Landesgrenze bis zur Anlegestelle an der Schweinemündung auf Usedom. Im Jahr 2014 sollen 30 Rettungskräfte der Strandpatrouille für die Rettung des Wassers zur Verfügung stehen. Das Wasserrettungsteam in SWINEMÜNDE ist mit einem Rettungsboot, einem Jetboot und einem Quad ausgestattet. Durch die Flaggen auf dem Turm wird angezeigt, dass die Station belegt ist und Schwimmen gestattet ist.

Für die Endreinigung nach dem Bad gibt es eine Strand-Dusche am Strand in der Stadt. Weil es sich bei der Stadt auch um einen Kurort handelt, werden Ausflüge für Behinderte und Senioren geboten. Den Weg zur Ostsee ebnen Brammen. An der Schweinemündung gibt es einen Hunde-Strand, an der deutsch-polnischen Landesgrenze in Fahrtrichtung und an der deutsch-polnischen Küste einen Hunde-Strand in der Stadt.

Die Erwachsenen konnten während unseres Besuchs Bananenfahrten zum Surfen und Wasserfahrräder mieten. An dem Strand in Schwinemünde auf Usedom gibt es mehrere Gaststätten, die auch für Rollstuhlfahrer oder ältere Menschen mit Behinderung zugänglich sind. Von dem Strand in SWINEMÜNDE in der Naehe der Stege kann man leicht die Einfahrt der schwedischen Faehren in den Yachthafen mitverfolgen.

Der Swinemünde Strand ist im Hochsommer sehr gut frequentiert. Manche Feriengäste gehen frühzeitig an den Strand und legen einen Windstopp ein, um sich einen schönen und großen Strandplatz zu schaffen. Eine Windschutzscheibe sollte man nur benutzen, wenn man wirklich am Strand ist.

Mehr zum Thema