Polen Urlaub Strand

Ferienstrand in Polen

Auf der Halbinsel Hel ist ein Traumziel für einen Urlaub mit viel Sonne, Strand, Wasser und Natur. Urlaubsstrand Polen günstig buchen bei Günstiger-Reisen.de. Mit dem Auto nach Polen fahren und einen wunderschönen Strandurlaub unweit der Großstadt Danzig genießen. Wenn Sie einen Strandurlaub in Danzig verbringen möchten, sind Sie hier genau richtig.

Badeurlaub Kolberg Ostsee Polen Villa Victoria 300m zum Strand 2P/HP - Active

Das Haus ist ca. 250m vom Strand und ca. 300m vom Kolberg Häfen aus. Ab hier können Sie Kolberg zu Fuss erobern. Durch einen kleinen Park geht es zum Strand. Im Jahre 1807 begann der Aufbau des Wolfsberges, als sich die napoleonischen Soldaten näherten.

Der Hügel ging von Mann zu Mann, aber die Franzosen konnten die ganze Gegend nicht einnehmen. Bereits im 19. Jh. wurde der Hügel zu einem Arena-Theater umgestaltet. Das Schloss war lange Zeit im Eigentum der Braunschweiger, die im Laufe des dreizehnten Jahrhunderts aus Braunschweig nach Kolberg kamen.

Zu dieser Zeit kam es in Gniezno/Gneisen zur geschichtlichen Begegnung: Unser Prinz Boleslaw der Mutige hat den jugendlichen Bundeskaiser Otto den III. geladen. Es wurde beschlossen, in Kolberg, Krakau und Breslau ein polnisches Bistum zu errichten. Am Pfosten stehen die Herrscherfiguren und das zerrissene Kreuz - ein Sinnbild der dt. und polnischen Nation.

Am Ende des Krieges im May 1945 war der Kölner Münster eine Burgruine, der Kirchturm brannte ab und das Langhaus stürzte ein. Die Kathedrale ist das höchste Bauwerk der Hansestadt, daher ist ihr 72 m hoher Kirchturm ein Wahrzeichen für den Tourismus und auch ein Erkennungszeichen von Kolberg.

Sie ist die einzigste 5-gassige Eingangshalle in Polen. Das 26-Meter-hohe Turm hat eine Höhe von 36,5 m, sein Feuer führt etwa 16 nautische Meilen, das sind fast dreißig km. Heute ist der Lichtturm auch der in Polen bekannteste Klub, wo so berühmte Stars wie Maciej Male?czuk, Mech, Wu-Wu und viele andere auftraten.

Deutschland für....

Badeurlaub oder Studienfahrt, spannendes Nightlife oder pur. In Polen gibt es viel zu sehen und zu genießen - für Einzelreisende, Pärchen, Familien oder auch für Firmen. Zwischen dem Badeort ?winouj?cie (Swinemünde) und Krynica (Kahlberg) an der Frische Nhrung liegt die 500-km-Küste. Ob Sie nun einen ruhigen Platz für einen Spaziergang am Strand oder etwas rund um die Uhr benötigen, hier werden Sie Ihren ganz individuellen Wunschstrand vorfinden.

Für die Kleinsten ist die Piratenfahrt interessant, für die Älteren die Stranddisko. In der Zwischenzeit können sich die Mütter am Strand mit einem Büchlein ausruhen oder ihre Wellness-Behandlung ausprobieren. Wasserratten kann es in Polen schwer fallen, eine Wahl zu treffen. Allein in Warmi?sko-Mazurskie (Ermland-Masuren) warten mehr als 3000 Gewässer auf sie, rund 1000 im Seengebiet von Pommern und viele hundert weitere im restlichen Polen.

Ob Sie nun Segeln, Hausbootfahren, Kajakfahren, Kanufahren oder Schwimmen bevorzugen, Sie werden sicher Ihr Lieblingswasser vorfinden. Diejenigen, die lieber auf festem Grund bleiben wollen, können Polen auf ganz andere Art und Weisen erobern. So können Sie zum Beispiel die enorme Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren auf einer Wanderung durch einen der 23 polnischen Naturparks ergründen.

Sie befinden sich auf dem Weg des Heiligen Jakobus in Polen. In Südpolen führt ein gut ausgeschilderter Wanderweg über mehrere hundert km. Er führt durch die Innenstädte der Großstädte, aber auch auf steilem Weg durch das riesige Gebirge. In der west-polnischen Metropole Pozna? (Poznan) läuft jeden Sommer der grösste Marathon des ganzen Jahres.

Sportbegeisterte werden in Polen ein nahezu grenzenloses Tätigkeitsfeld vorfinden. Die wichtigsten polnischen Großstädte locken zu jeder Jahreszeit Reisende aus aller Herren Länder an. Kaufleute kommen zu Gesprächen oder Tagungen zusammen, kulturell Interessierte schlendern durch die herrlich renovierten Altstädte und die vielen verschiedenen Kunstmuseen oder geniessen die Abendangebote der Philharmonie oder der Oper.

Die Operntruppe in Wroc?aw (Breslau) geht im Hochsommer regelmässig ins Freigelände, um an der Oder oder vor vielen tausend Zuschauern an anderen charmanten Orten zu singen. Jeden Sommer wird der Altstadtmarkt in Warschau in einen großen Jazz-Club umgewandelt, in Krakau kann man klassische Musik in den wunderschönen Innenhöfen der Innenstadt geniessen und in der Alstadt von Gda?sk (Gdansk) versammeln sich mehrere Million Menschen zum Dominikanermark.

Auch auf der Karte der Feinschmecker aus aller Herren Länder haben Polens Metropolen einen ständigen Stellenwert. Jungköche wie Oszczyk aus Warschau haben die traditionell gute alteingesessene, typisch ostasiatische oder mediterrane Kochkunst veredelt und begeistern die Experten mit ihren einzigartigen Kochkunst. Der Michelin-Führer für Europa listet jedes Jahr rund zwei Jahrzehnte Top-Restaurants aus den beiden grössten Metropolen Warschau und Krakau auf.

Wenn Sie es aber trotzdem preisgünstig und rasch wollen, können Sie hier leckere Piroggen - traditionell gefüllte Knödel mit vielen köstlichen Zutaten, deftig oder süss - als Ersatz zu Hamburger und Pizza vorfinden. Für viele ist Polen ein richtiges Eldorado. Auf den populären Einkaufsstrassen wie dem Warsaw Nowy und den großen Einkaufszentren befinden sich neben international bekannten Brands wie H&M und Zara oder Luxuslabels von Armani bis Zegna auch Geschäfte junger polnischer Designer.

Ebenso gelungen ist die Herstellung in ?ód? (Lodsch), die in der ehemaligen grössten Textil-Fabrik der Hansestadt gebaut wurde. Sie ist mit weit über 100 Läden und Gaststätten, einem modernen Kunstmuseum, Ausstellungs- und Kinosälen und Clubs das neue Stadtzentrum. Polen ist im Gegensatz zu Deutschland eine relativ junges Land. Am Abend treffen Sie sich auf einem der wunderschönen Innenstadtplätze, die sich im Hochsommer in ein einziges Open-Air-Restaurant umwandeln.

Jugendliche aus anderen Nationen mögen es, sich von der überbordenden Atmosphäre zu erregen.

Auch interessant

Mehr zum Thema