Polen Urlaubsziele

Reiseziele in Polen

Vor allem aber ist Westpommern wegen seiner schönen Strände ein beliebtes Urlaubsziel. Das Land hat viele Facetten und ist aus vielen Gründen ein beliebtes Reiseziel. Polen hat sich in den letzten Jahren zu einem gefragten Reiseziel entwickelt. Ein Urlaub in Polen wird hauptsächlich wegen der schönen Strände und Ferienorte an der Ostsee gemacht. Das Land überzeugt durch seine bewegte Geschichte, zahlreiche Kulturgüter und eine faszinierende Landschaft.

Die Schönheiten Polens: Diverse Urlaubsziele für jeden Anspruch

Polen ist auf dem Gebiet des Pieniny-Gebirges ein äußerst vielfältiges und immer einen Besuch lohnendes Ausflugsziel. Gebirge sowie wunderschöne Orte, Wiesen, Wälder und mit der Ostsee ein wunderschönes Meeresgrund. Doch auch Polens Metropolen wie Warschau und Danzig sind seit langem Trenddestinationen für Stadtreisen.

Jeder Reisende in Polen wird also die für ihn passenden Destinationen und die von ihm gesuchte Infrastuktur entdecken. In Polen gibt es viele Sehenswürdigkeiten, darunter Warschau, die polnische Landeshauptstadt. Warschau ist heute eine der sich am raschesten wandelnden, dynamischsten Metropolen Europas. Wenn Sie die kontrastreiche Großstadt besichtigen wollen, können Sie mit Bravofly verschiedene Billigflüge nach Warschau buchen.

Warschau liegt nach dem Zweiten Weltkrieg in Schutt und Asche und.... Nach der Wiedervereinigung 1989 wurde die von der deutschen Besatzung zerstörte Metropole zum wirtschaftlichen Motor des Staates. Aber nicht nur diese neuen, zeitgemäßen Gebäude, sondern auch eine spannende Verbindung von Alt und Neuposition.

Stalins Schenkung und eine ganz spezielle Sicht auf Polen ist der Palast der Kultur, der sich im Stadtzentrum von Warschau erhebt. Nicht nur Polens Landeshauptstadt, sondern auch die sich am stärksten entwickelnde Metropole Polens. Warschau ist heute eine der spannendsten Großstädte Europas. Aber es gibt noch viel mehr Sehenswertes in Polen.

Eines davon ist das Bieszczady-Gebirge. Diese Gebirgskette ist eine der ursprünglichsten in Europa. Der wichtigste Pilgerort Polens Czestochowa mit dem bekannten Stift Jasna Gora, sollte man auf jeden Fall auf einer Fahrt nach Polen miterleben. Die Jurafelsen sind ein unverwechselbares Merkmal der Stadtregion.

Aber auch die ehemalige Hanse-Stadt Danzig an der Ostsee ist ein sehenswertes und sehr populäres Ziel. Die milden klimatischen Bedingungen, die schönen Ostseestrände und die aussergewöhnliche Baukunst machen Danzig zu einem besonderen Ort. Es ist das Herz der baltischen Metropolregion "Dreistadt", die aus Danzig, Gdynia und Kopot zusammengesetzt ist.

Die rund 500 Kilometer lange polnische Ostsee verfügt über eine Fülle von wunderschönen Stränden und lebendigen Badeorten, ruhige Küstenorte in Pommern und ein abwechslungsreiches Umland, das zu Exkursionen anregt. Der Urlaubsort Polen ist daher sehr vielseitig und hat für fast jeden Bedarf das Passende zu bieten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. In jeder Gegend gibt es auch Familienpensionen, Agrotourismus, die Urlaub auf dem Hof und Ferienappartements oder -häuser anbieten.

Auch interessant

Mehr zum Thema