Polnische Hotels

Hotels in Polen

Die Kette der modernen Hotels in den größten Städten Polens - Q Hotel - lädt Sie ein! An der polnischen Bernsteinküste erwarten Sie Strandspaziergänge, Bernsteinjagd und Entspannung pur! F Hotels - Hotels in den grössten polnischen Metropolen

Zur Q-Hotelkette gehören nicht nur die modernen Hotels, sondern auch ein umfangreicher Gastronomiebereich. Entdecke unsere Gaststätten in den grössten polnischen Metropolen und probiere einzigartige Gerichte, die unter der Anleitung unserer ausgezeichneten Köche vorbereitet werden. Im Questa-Gasthaus, das im Gault&Millau-Reiseführer ausgezeichnet wurde, werden hauptsächlich europäische Gerichte und Rezepturen nach einheimischen und überlieferten Rezepturen aufgetischt.

Auf der Speisekarte unserer Speisekarte steht eine einzigartige Verbindung der europÃ?ischen KÃ?che mit Gerichten nach traditionellem schlesischem Rezept. Marcin Düdek, Küchenchef, bietet seinen Gaesten einzigartige Gerichte, die von der Tradition der einheimischen Kueche inspiriert sind. Im Backsteinmauerwerk des Grand Cru Restaurant spürt der Gast die einzigartige Atmosphäre der Danziger Innenstadt.

Geniessen Sie unsere reichhaltige Speisekarte, die Sie mit einer grossen Auswahl an Weinen aus aller Herren Länder vervollständigen können. Probieren Sie die polnische Traditionsküche aus unserer Speisekarte und lassen Sie sich verwöhnen. Auf unserer Speisekarte stehen schmackhafte Schweinekoteletts, Sauermehlsuppe oder polnische Knödel.

Deutschland - Praxistipps - Reise-Tipps Süddeutsche.de

Wenn Sie mit dem Auto über einen der 23 Grenzuebergaenge nach Polen einreisen, ist ein Fuehrerschein ausreichend. Auf der A2 zwischen Novy www. com und Strykow und auf der A4 zwischen Kattowitz und Krakau sind die Strecken kostenpflichtig (ca. 10 Z?., d.h. ca. 2,70 Euro). Wenn Sie in EUR bezahlen wollen, dann nur mit Banknoten oder EC-Karte.

Es gibt in Polen ein engmaschiges Netzwerk von PKS-Bussen auf normalen und schnellen Strecken. In den meisten Hotels gibt es eigene überwachte Parkhäuser, in Großstädten gibt es große Bereiche mit Rund-um-die-Uhr-Überwachung. Im Falle eines Diebstahls in Polen gilt eine Vollkaskoversicherung; über Ausnahmeregelungen sollten Sie sich bei Ihrer eigenen Kfz-Versicherung informieren. Agroturystyk Bauernhöfe bietet neben Übernachtungen für 5-10 Euros pro Übernachtung Ausritte, Bootfahren, Fischen, Radfahren, Wandern und vieles mehr.

Der Polnische Verband des ländlichen Fremdenverkehrs stellt auf seiner Webseite mehr als 600 Bauernhöfe mit Bildern, Preise und Dienstleistungen vor: www.agroturystyka. pl, Informationen auch unter www.wakacje.agro.pl. Eintrittpreise für Museum, Ausstellung, Schlösser, Kirche usw. reichen von 4 Z?. bis 20 Z?. Das sind 1,10 und 5,50 EUR. Ein Opernticket kosten ab 30 Z?, ein Konzertticket ab 20 Z?, ein Kinoticket ab 12 Z?.

Im Hotel, Restaurant und Laden können Sie bequem mit EC- oder Visa-Karte kaufen. Wenn Sie in EUR einzahlen wollen, werden nicht gerne Geldstücke angenommen, selbst polnische Kreditinstitute nur in Z?oty. Die deutschen Krankenversicherungen tragen die anfallenden Krankheitskosten, wenn Sie die European Health Insurance Card EHIC (kostenlos) erhalten. www.culture. pl - die Webseite der Adam Mickiewicz Universität, einer staatlich anerkannten Kultureinrichtung (auch in englischer Sprache).

www.dlastudenta. pl - Übersicht über alles, was in der entsprechenden Großstadt trendy und cool ist (leider nur auf Polnisch). www.dizzydaisy. pl - günstige, unkomplizierte Unterkunft in Studentenresidenzen in Poznan, Warschau, Krakau, Breslau und Danzig (auch auf Deutsch). Unterbringung in den Räumlichkeiten der Vereinigung für Tourismus und Lokalgeschichte; Informationen über Reit- und Bergsport und Campingplätze. www.polen-beiig. en - Online-Reisebüro mit umfassendem Angebot günstiger, Hotels, Animationstipps, Städtereisen, Wellnesscenter, Kurden u. v. v. m. wwww.wbj. pl - "Warsaw Business Journal Online", Fachmagazin mit Informationen über Firmen und Shops in und mit Polen (Englisch).

Der Preis ist 4-10 Z?., also 1-3 Euros, pro Std. Der Internet-Zugang ist inzwischen in nahezu allen Hotels vorhanden und das Telefonkabel kann geliehen werden. Sie können sich mit Ihrem Notebook und Ihrem Handy über die polnische Telekom einloggen: Bereits heute sind Hot Spots weit verbreitete Orte, sowohl in Hotels als auch als so genannte "touristische Hotspots", z.B. in den Großstädten.

Beispielsweise ist ein kleines Auto für ein Wochenende im Monat September ab 190? zu haben. Die Versandkosten für Brief und Postkarte innerhalb Europas betragen 2,40 Z?, Expresslieferungen (Priority) z.B. nach Deutschland 3 Z?. Die Expresszustellung nach Deutschland dauert in der Regel vier Tage, in der Normalfall bis zu zehn Tage. Die verkehrsberuhigten Seitenwege sind auch für Fahrradtouren geeignet; in Polen und Deutschland bietet der Veranstalter Einzel- und Führungen an.

Die Schifffahrtsgesellschaft Adler-Schiffe organisiert Ausflüge nach Polen (Tel. 04651/98700| www.adlerschiffe.de). Wir bieten auch diverse Flussfahrten in Polen an, darunter die Flussfahrt Berlin-Stettin: www.sternundkreis.de. Für Anrufe ins benachbarte Ausland gilt die internationale Vorwahl (Polen 0048, Deutschland 0049, Österreich 0043, Schweiz 0041). Die Standardtarife für Anrufe in Polen betragen 0,77 EUR, von Polen nach Deutschland 0,92 EUR.

Eine polnische Prepaid-Karte (erhältlich bei der Post) erhebt keine Kosten für ankommende Gespräche. Eine Sendung ist etwa 6-9 Z?. Die Kosten betragen 1,50-2,50 EUR und sind damit nicht einmal die Hälfte so hoch wie in Deutschland.

Mehr zum Thema