Polnische Ostsee Swinemünde mit Hund

Ostsee Swinemünde mit Hund

in der modernen und schönen Stadt Swinemünde an der polnischen Ostsee. Ihr Haustier wird in Swinemünde willkommen geheißen. Badeurlaub mit Hund an der polnischen Ostseeküste. Ruhige Lage direkt am Strand zwischen Swinemünde und Kolberg und nur über ein Ferienhaus in Polen bietet die Möglichkeit für einen günstigen und erholsamen Urlaub an der Ostsee. Hier gibt es eine Reihe von Hundestränden, an denen sich Hunde ganz austoben können.

SWINEMÜNDE - Rottweiler greift beim Spiel an - OZ

In Swinemünde hat sich eine Katastrophe ereignet, die beinahe den Sandstrand getroffen hat. Eine Rottweilerin hat einen Knaben (8) am Meer umgebracht. Der Hund war nicht an der Hundeleine und rannte ohne Mündung. Michniewicz, der Sohn des Onkels, sagte, der Rotweiler sei an Land und interessiere sich für ein Gummiboot, in dem zwei Kleinkinder mitspielen.

Die 8-jährige hat sich vor dem großen Hund gefürchtet und wollte fort. Er wurde von den Rottweilern verfolgt und angegriffen. Man rief die Gendarmerie und fand die Dame. Das würde sie nicht behaupten, wenn der Hund impfte. Die beiden Damen benahmen sich überheblich und man konnte den Alkoholgeruch spüren", sagt Beata Olszewska, Pressesprecherin des Swinemünder Polizeihauptquartiers.

Wie sich herausstellte, hatte sich die Dame um einen weiteren Rotweiler gesorgt. Zum Glück wurden die Tiere gegen Rinderwahnsinn impfen. Um so gravierender ist der Umstand, dass es in Swinemünde einen Hundeplatz gibt, an dem der Hund übernachten kann. Nahezu alle Badeorte in Polen haben einen Hundebadestrand. Die Rasse muss an der Hundeleine gehalten werden und gefährliche Hunderassen (z.B. Rottweiler) müssen einen Nasenrücken haben.

Freizeit-Tipps für Ihren Hund auf Usedom

In Usedom können Sie mit Ihrem Hund wandern. Einer von ihnen bringt Sie um den höchstgelegenen Gipfel der Stadt. Der Wanderweg ist einer der populärsten auf Usedom und eignet sich auch für Sie und Ihren Hund. Die Fahrt dauert ca. 2 Std. und 30min.

Von der Tiefgarage aus führen Sie Ihren Hund aus der Stadt hinaus. Sie erreichen einen gepflasterten Weg, der Sie nach rechts bringt. Bei Ihrem Hund folgen Sie ganz normal der Beschriftung "Grünes Viereck auf weissem Grund". Der Weg am Dorfrand geht nach rechts. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf den in Polen gelegenen Wald von Swinemünde und das Haff von Szczecin.

Jetzt geht es weiter nach Norden, bis man an einer renovierten Mühle vorbei kommt. Das ist eine tolle Möglichkeit für Sie und Ihren Hund, eine Auszeit zu nehmen. Er gedenkt der rund zwanzigtausend Todesopfer des Bombenanschlags auf Swinemünde im Maerz 1945 und einer Aussichtsterrasse am hoechsten Ort der Stadt.

Sie und Ihr Hund haben von hier aus einen schönen Ausblick auf die Swinoujscie (Swinemünde) in Polen.

Eine Rast ist hier lohnenswert, die zudem mit einer wunderschönen Sicht honoriert wird. Folgen Sie dann der Beschilderung "Grüner Punkt auf weissem Grund" bis zur Strasse nach Grz. Ein wunderschöner und landschaftlich reizvoller Spaziergang bringt Sie und Ihren Hund an die südliche Spitze des Höft. Der Weg ist etwa 8 km lang und beträgt etwa 1,5 Std.

Der Sandwald- und Wiesenpfad ist für Ihren Hund leicht zu befahren. Der Weg verläuft vom Parkhaus aus entlang der Strandstraße nach Sýden. Sie und Ihr Hund gelangen so in den Forst zum Wanderweg des Fischerdorfs Laoddines. Biegen Sie an der Wegkreuzung links ab und folgen Sie dem Wanderweg unterhalb des Restaurant Wasserblick bis zum Högl.

Über den rechten Fußweg erreichen Sie nach ca. 10 min. die südliche Spitze des Naturparks. Sie und Ihr Hund haben vom Logdiner Hoft aus einen einzigartigen Ausblick auf das Hinterland der kleinen Stadt Usedom. Ein Parkbänkchen bietet Ihnen und Ihrem vierbeinigen Liebling eine Auszeit. Packen Sie für sich selbst einen schmackhaften Imbiss ein und für Ihren Hund gibt es natürlich seine Lieblingsspeise.

Der Wanderweg rechts bringt Sie und Ihren Hund zurück zum Naturpark und hinab zum Ächterwasser und dem kleinen natürlichen Hafen "Die Melle". Weiter auf dem Damm bis zum Ende des kleinen Hafen und von dort an der linken Straßenseite mit dem Graben zu einer Asphaltstraße.

Über Land erreichen Sie dann den unbefestigten Weg entlang der Straße zum Strand. Hier biegen Sie rechts ab und erreichen nach wenigen Meter den Startpunkt Ihrer Tour. Eine schöne Destination ist Swinemünde (Swinouj?cie). Der Badeort ist Teil Polens und mit rund vierzigtausend Einwohner die grösste Metropole der Usedom.

Ihr Hund ist auf den Adler-Schiffen jederzeit gerne gesehen. Sie haben die Auswahl, ob Sie sich für eine komfortable Tour ohne Landgang entscheiden oder eine Zeit in Swinemünde verbringen. Sie besuchen die Stadt mit Ihrem Hund entweder 2 oder 4 mal pro Stunde. Lohnenswert, denn in der Stadt gibt es für Sie und Ihren Hund viel zu erleben.

In Swinemünde gibt es viel zu sehen für Sie und Ihren Hund. Sie können mit dem Boot bequem mit Ihrem Hund reisen und die Stadt besichtigen. Einmal in Swinemünde, fällt die Strandpromenade auf. Viele Sitzbänke bieten eine gute Gelegenheit zum Verweilen. Möchten Sie eine Stärkung in der Ostsee? Seit 2011 verfügt der Badeort Swinemünde über einen eigenen Badestrand.

Es befindet sich an der Schweinemündung (ul. Uzdrowiskowa) in der Umgebung der Piers. Die Ostsee ist angenehm seicht und sehr gut für Ihren Hund zu haben. Wenn Ihr Hund glücklich im Strand gräbt, können Sie die großen Schiffe beobachten, die hereinkommen. Genießen Sie die klare Ostsee-Luft im Swinemünder Bäderpark mit Ihrem Hund. Der entspannende Rundgang mit Ihrem Hund bringt Sie an Buche, Eiche und Esche vorbeigeführt.

Von den drei Kaiserthermen Bad Bansen (Abfahrt 12.30 Uhr), Heringsdorf ab 12.50 Uhr oder Adolfsburg ("Ahlbeck" ab 13.05 Uhr) fahren Sie in die polnische Stadt Swinemünde. Erwachsene bezahlen 15,00 EUR für die Rundfahrt, für Ihren Hund wird eine Pauschale zwischen 3,00 und 3,50 EUR einbehalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema