Reise in die Masuren

Anreise nach Masuren

Hier liegen die mächtigen Backsteinburgen der Ritter des Ordens verstreut. Man reist durch eine der schönsten Landschaften Mitteleuropas. Überzeugende Dienstleistungen Auf dieser Reise wandern wir in Masuren zu den kristallklaren Gewässern und den sandigen Stränden der Amber-Küste. Die Marienburg, der ehemalige Hauptsitz des Bundesordens, wird besichtigt und wir streifen durch die Gässchen der ehemaligen Stadt Danzig. Nicht nur für Naturliebhaber eine Reise!

Abends erforschen wir zusammen das Stadtzentrum der Stadt.

Von hier aus startet die alte Stadt, wo sich Alt und Jung an lauen sommerlichen Abenden auf dem Dorfplatz wiederfinden. Highlights Ihrer Reise: Haben Sie noch weitere Informationen zum Reiseverhalten?

Pittoreske Rundfahrt durch Masuren

Masuren, das Reich der kristallklaren Teiche und endlosen Wäldern - ein Gebiet von besonderer Schönheit, voller Geheimnis und Erstaunen! Man reist durch eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden Mitteleuropas. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, wartet Ihr Reiseleiter auf Sie für eine ausführliche Stadtführung. Tag 2: Heute geht es weiter in Fahrtrichtung Masuren.

Abends kommen Sie zu Ihrem Haus in Sensburg, wo Sie die nächsten zwei Übernachtungen einplanen. Der prunkvolle barocke Bau der Pilgerkirche Heiligengelinde zeigt ein außergewöhnliches Landschaftsbild. Danach geht es durch den Rastenburgwald mit einem Besuch der Wolfschanze. Weiter durch den südlichen Teil Masurens, in die Joh.

Das Bauernmuseum in Sadry lädt Sie zu einer Tasse Kaffe und Gebäck ein, bevor Sie in Ihr Haus zurückkehren. Tag 4: Nach dem Fruehstueck geht es zur Marienburger Kreuzritterburg, einer der groessten Burgen der Erde. Nach Danzig und Ihrem Gasthof für die nächsten zwei Nächtigungen. Tag 5: Mit Ihrem Reiseleiter besuchen Sie heute die Stadt Danzig.

Neben dem modischsten Seebad Sopot und der zweitgrössten Stadt Gdynia in Polen steht auch die frühe gotische Kirche in Olivenhain, die für ihre einzigartige Geräuschkulisse bekannt ist. Danach können Sie Ihren Urlaub in der Tricity an der Ostsee selbst organisieren. Tag 6: Heute verabschieden wir uns von den pittoresken Landschaftsbildern und den Sehenswürdigkeiten Masurens.

Mehr zum Thema