Schönsten Urlaubsziele Polen

Die schönsten Urlaubsziele in Polen

Erleben Sie die schönsten Reiseziele in Polen. In Polen stellen wir Ihnen Reiseziele vor, die für jeden Geschmack etwas zu bieten haben. Es ist eine der ältesten und schönsten Städte Polens. In Zakopane, am Fuße der Berge, ist ein Aufenthalt empfehlenswert für alle, die die schöne Landschaft und die ursprüngliche Volkskultur bewundern möchten. Die Masuren sind ein Natururlaubsziel mit unvergleichlichem Charakter.

Insider-Tipp in Polen - die schönsten Urlaubsziele

Die Stadt Ustka ist einer der grössten Badeorte an der ganzen Polen. Der Strand, der sich bis zu den Dünen im nahen Slowinski-Nationalpark erstreckt, gehört zu den schönsten und ausgedehntesten an der ganzen Ostsee. Ustka wird von vielen Besuchern immer noch als Insider-Tipp angesehen. Die alte Stadt mit ihren schönen Fischerhäuschen wurde mit hohem Kostenaufwand renoviert und das Angebot an Hotels erweitert.

Die Ustka, das einstige Städtchen Ustka, wurde Anfang des vierzehnten Jahrhunderts als Stadthafen der nahen Hansestadt Stolp erbaut und war bald Teil der Hansestadt. Ustka ist seit mehr als 150 Jahren ein beliebter Badeort, darunter die Sommerresidenz des ehemaligen Reichskanzlers Otto von Bismarck. Im Altstadtkern rund um den wildromantischen Kapänswinkel befinden sich herrschaftliche Landhäuser, geschichtsträchtige Fachwerkbauten und antike Fischerhäuser.

In der Hafengegend, in der Innenstadt, entlang der Strandpromenade und im Kurort gibt es unzählige Cafes, rustikale Kneipen und gute Restaurant. Von hier aus können die Gäste mit Piratenbooten in Fahrt gehen und Angelboote einladen. Ein Fährschiff bringt Polen im Hochsommer nach Bornholm. Zwischen Ustka und dem 16 km entfernt gelegenen Urlaubsort Rowy können aktive Urlauber auf dem Ostsee-Radweg radeln.

Der Rowy ist der westliche Zugang zum Slowinski-Nationalpark mit bis zu 50 Metern Höhe, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Einer der schönsten Höfe der Gegend, der Albrecht-Hof, birgt ein interessantes Dorfmuseum. Nicht weit entfernt ist Dolina Charloty mit einer großen Open-Air-Bühne, auf der im Hochsommer viele Rock-Konzerte veranstaltet werden.

S?upsk, das einstige Städtchen bietet auch eine Vielzahl touristischer Attraktionen, darunter das einstige Schloß der Pommernschen Herzoge und die heute als Empore genutzt werden. Mehr Tips für Ustka:

Ferienregion Pommern-Masuren - Reisebüro Polen mit Stil

Von der lebhaften und traditionellen Hansestadt am See Gda?sk (Danzig) bis zur reinen Wildnis in Masuren. Bezüglich des Stadtlebens liegt natürlich vor allen anderen Destinationen in dieser Gegend der Ort Danzig.

Der Danziger Flughafen ist sehr einfach zu finden, auch mit Billigfluggesellschaften. Der " Sylt Polens " ist die Website der Firma für alle, die es gerne etwas hektischer mögen. Die Website ist zwar keine Sylter Urlaubsinsel, aber sie ist schön am Strand gelegen - und keine touristische Hölle, sondern setzt einen gewissen Aufwertungswert.

Auf dem schmalem Streifen im Osten von ?eba liegen fünf wunderschöne Ortschaften, die für den Tourismus entwickelt, aber nicht von Touristen übernommen wurden. Zwei wunderschöne Sandstrände. Oft werden in diesem mediterranen Umfeld Auftritte, Messen oder Events veranstaltet. Die Masuren sind ein Natururlaubsziel mit unvergleichbarem Charme. Mit der schwedischen Kulturlandschaft könnte man die Umwelt umschreiben.

Eine der populärsten Stellen in Masuren ist Miko?ajki (Nikolaiken) - ein gemütliches, aber lebendiges und nicht zu großes Lokal - unmittelbar an zwei Sees. In Masuren sind viele Gewässer durch Grachten erschlossen, die früher gebaut wurden, um das Transportmaterial zu verbessern. So kann man sich heute, wo dieser "gewerbliche Transportweg" nicht mehr gebraucht wird, "gewerblich" mit dem Boot befördern oder selber fahren oder ausrudern: Sie haben die Wahl:

Z. B. von Miko?ajki bis hin zu Miko?ajki (Löten): dies ist ein weiterer interessantes Gebiet in Masuren. Lohnenswert ist zum Beispiel auch der Besuch von E?k, Olsztyn und E?k. Sie müssen nicht zwangsläufig in einer der großen Städte leben, wenn Sie ein Fahrzeug dabei haben, Rad fahren oder nicht so massiv sind: Sie müssen nicht so selbstständig sein: Sie müssen in der Stadt wohnen:

Danach lebt er sehr gut und vorteilhaft zum Beispiel in Ukta, Ryn oder Orzyny. Wie kann man in Masuren und Vorpommern arbeiten? Rudern Sie gemächlich über die kleinen Flüsse und Binnenseen, fahren Sie leise oder schnell über die Binnenseen und verbindenden Gewässer in Urlaubsatmosphäre oder fahren Sie auf Tagestouren oder in Teilstrecken durch die Naturlandschaft.

Im kristallklaren Wasser baden, zwischen den Teichen spazieren gehen oder köstliches Speiseeis auf dem Platz lecken. Geniessen Sie die Atmosphäre in der wunderschönen Hügellandschaft der Kaschubenschweiz, fahren Sie auf der Ostsee oder zelebrieren Sie eine der grossen Partys in und um Danzig. Auch in Danzig selbst gibt es Überreste des Zweiten Weltkrieges: Günter Grass' Heimatstadt wurde zu Beginn des Krieges von der Westplatte aus überfallen und später während des Krieges stark zerstört.

Viele wunderschöne Pfarrkirchen sind ebenfalls einen Ausflug wert. Gdansk ist fast überfüllt mit Sehenswürdigkeiten. Die Kaschubei hat wunderschöne museale Dörfer und natürlich die Dünen.

Mehr zum Thema