Schwimmbad Polnische Ostsee

Swimmingpool Polnische Ostsee

Catering und Wellness im Urlaub an der Ostsee. Und niedrige Preise locken an heißen Sommertagen im historischen Schwimmbad, das einen Besuch wert ist. Das Hotel Nautic (neben der App.) verfügt über einen Swimmingpool. Im Hotel gibt es einen kleinen Swimmingpool, einen Whirlpool und einen Saunabereich sowie ein Schwimmbad mit Whirlpool und Saunen.

Schwinemünde - Schwimmen im Wasserpark - OZ

Die Menschen in Swinemünde haben viele Jahre auf diese Investitionen gedauert. Swinemündes kann beim Erwerb einer Residenzkarte einen Sonderrabatt von 40 % nutzen. Der Eintrittspreis ist auch für polnische Verhältnisse mäßig. Swimmingpool und Saunalandschaft. Es gibt vier verschiedene Strecken von verschiedener Dauer und Komplexität. Ohne diese Investitionen hätte man wohl ein weiteres Jahr auf ein Erlebnisbad im Badeort Ostsee warten müssen.

Auch Bürgermeister Janusz Zmurkiewicz freut sich über den Zufall: Seit einigen Jahren wird immer wieder über die Möglichkeiten der Errichtung eines urbanen Wasserparks geredet. "Der Ort, betont Zmurkiewicz, hatte keinen Cent dafür ausgegeben. "Heutzutage bezahlen alle Kommunen, die einen solchen Park haben, immer und es ist nicht sehr wenig", sagt Zmurkiewicz.

Mit der Einweihung des Aquaparks für die Swinemünde hat der Vorstandsvorsitzende der Zdrojowa Invest (Eigentümer des Hotels), Szymon Wróblewski, ein früheres Ziel erfüllt. "Als erste in Polen haben wir ein künstliches Wellenbad zum Surfing. Unter den Schülern der Volksschule Swinemünde Nr. 1 hat der Wasserpark bereits viele Anhängerschaften.

Bereits vor der Inbetriebsetzung war angekündigt worden, dass Swinemünders mit speziellen Rabatten aufwarten konnte. Der Jahresbeitrag für die Kreditkarte liegt bei 80 PLN (20 Euro). Den anderen Gästen steht der Spass im Wasserpark für 32 PLN (8 Euro) pro Std. in der Vor- und Nachsaison und 39 PLN (9 Euro) in der Nachsaison zu. Die entsprechenden Beträge betragen für drei Arbeitsstunden 59 PLN (16 Euro) und 68 PLN (17 Euro).

Ein Tagesticket kostete 85 PLN (21 Euro) in der Vor- und 99 PLN (24 Euro) in der Nachsaison. Ein Familienticket (2 + 2) für drei Std. kosten 168 PLN (42 Euro) in der Nachsaison und 199 PLN (49 Euro) in der Nachsaison und 229 PLN (57 Euro) oder 268 PLN (67 Euro) für den ganzen Tag.

Wróblewski gibt zu, dass die Preisgestaltung im Verhältnis zu den Preisen der Schwimmbäder in Deutschland mithalten kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema