Sehenswürdigkeiten in Kolberg Polen

Aussichtspunkte in Kolberg Polen

Die besten Attraktionen in Ko?obrzeg, Polen. Sehenswürdigkeiten in Kolobrzeg (Kolberg) - Kolberg-Café Die Website Ko?obrzeg (Kolberg) ist mehr als nur ein Badeurlaub, ohne Zweifel. Diejenigen, die zu Ko?

obrzeg (Kolberg) kommen, wollen ab und zu einfach nur am Meer schlafen. Es wäre bedauerlich, denn es ist lohnenswert, die Sehenswürdigkeiten in das Reiseprogramm aufzunehmen. An dieser Stelle wollen wir Ihnen unsere Top 10 Sightseeing Highlights und einige weitere Sehenswürdigkeiten aufzeigen. In Kolobrzeg gibt es übrigens mehrere Informationspunkte für Urlauber, erkennbar an den Schildern'it' oder'i': Natürlich können Sie sich dort auch informieren.

Die Kathedrale ragt über die ganze Innenstadt hinaus und formt das Stadtgefüge. Mit dem Doppelkirchturm und den hoch aufragenden Seitenwänden aus roten Ziegeln fällt Kolberg auf. Könnte das Haus Erzählungen machen, gäbe es lange Geschichten: In der Zeit ihres Daseins hat die Gemeinde viel erfahren. Das Haus ist auf jeden Fall einen Besuch wert, aber auch das ist es.

Ein grüner Ort in der Innenstadt ist der Marktplatz vom 18. Mai, mit geselliger Aktivität bei schönem Klima und schönen Blümchen. Die "Altstadt" ist etwas weiter im Landesinneren, aber einen Abstecher wert. Besonders das Schloß und die Pfarrkirche sind Sehenswürdigkeiten. Weitere Informationen über die Gemeinde in Budzistowo....

Egal ob Sie eine Bootsfahrt machen, mit Ihrer eigenen Jacht vor Anker gehen oder das morgendliche Getümmel der Angler beobachten wollen: Es ist es wert. Jahrhunderts und gehörte früher zu den Kolberg-Befestigungen. Die Historie wird, wie viele andere Sehenswürdigkeiten aus früheren Zeiten, vor Ort mit einer Informationstafel erklärt.

Eine Anbieterin für solche Reisen ist Summer Car. Nicht nur Kolobrzeg (Kolberg), sondern auch die umliegenden Orte und Landschaft oder Ausflüge in andere Orte wie Szczecin oder Danzig.

Zu empfehlen sind'Polnische Ostseeküste' vom Michael Müller Verlagshaus sowie der Reiseführer'Polnische Ostseeküste' vom Trescher-Verlag.

Auch interessant

Mehr zum Thema