Strandurlaub an der Ostsee

Badeurlaub an der Ostsee

Butzug | Ferienhaus und Ferienwohnung am Schönberger Strand an der Ostsee. Professionelle Online Ferienhäuser an der Ostsee. Wohnungen an der Ostsee in Grömitz & Dahme. Am Strand von Kühlungsborn sitzen Freunde in Liegestühlen und genießen die Sonne.

Im Jahr 2018 die 10 schoensten Baltischen Strände (mit Bildern und Tipps)

Geräumige Sandstrände, umgeben von einer malerischen Landschaft mit Dünen und bequemen Liegestühlen, soweit das Auge reicht. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. An den meisten Ostseestränden ist es so. Für Ihren nächstfolgenden Aufenthalt präsentieren wir Ihnen die schönste Küste der Ostsee. Auch am Ende des Texts finden Sie einige Tipps, an welchen Ostseestränden Sie auch in der Hochsaison fast allein sein können.

Es ist die wohl berühmteste Ostseebucht, wenn nicht gar die deutschlandweitste. Ob Sie nun eine Gastfamilie, ein junger oder ein alter Feriengast sind - Sie finden bestimmt den richtigen Badestrand. Die Strände von Timmendorf und der Scharbeutzer Sandstrand sind besonders bekannt. Auf beiden Seiten finden Sie zu jeder Zeit des Jahres genügend Raum.

Sie können sich entweder mit Ihrem Badetuch niederlassen oder einen Liegestuhl oder eine Liege für den Tag mieten. Auf diese Weise ist keine Langweile vorprogrammiert. Es ist einer der grössten und schoensten Straende an der Ostsee. Der Warnemünder Badestrand bietet auf einer Strecke von ca. 15 km ausreichend Raum für Ihren Badetag.

Die Sandstrände sind nahezu flächendeckend so schön wie Staubzucker und versprechen echte Karibik-Feeling. Die Wassertemperatur ist hellblau und kristallklar. Der Warnemünder Sandstrand wird besonders von der Familie geschätzt. Wer etwas mehr Stille wünscht, sollte in der Hochsaison an den Rand des Strands wechseln. FKK ist auch in einigen Teilen der Ostsee erlaubt.

An manchen Stellen dürfen sie das ganze Jahr über kostenlos ins Meer laufen. Der gesamte Warnemünder Sandstrand ab Oktav. Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst verfügt über den einzigartigen wunderschönen Ostseestrand Weststrand. Hier gibt es sogar bis an den Sandstrand reichende Baumbestand. Die Strandpromenade ist etwa 14 km lang und in großen Teil unberührt und ohne Tourismus.

Wer etwas mehr will, sollte zum benachbarten Prerowstrand gehen. Hier gibt es auch einen populären Nudistenstrand, den nördlichen Prerow. Seit über 50 Jahren ist dieser Ostseestrand einer der populärsten FKK-Strände in Deutschland und an der Ostsee.

An der Westseite von Dareß finden Sie Frieden und Erholung, einen Turm und das kleine Freilichtmuseum für Naturkunde, das sich mit der Historie und der Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparkes beschäftigt. In Usedom finden Sie die schönste Strände der Ostsee. Die Länge des Strandes beträgt etwa 42 km und reicht von SWINEMÜNDE in Polen bis nach PEE.

Eine dieser Sektionen zählt zum Seebad Karlsruhe. An dem feinsandigen Badestrand finden Sie bequeme Liegestühle zum Ausleihen und können den Blick auf das Mittelmeer und die nähere und weitere Umgebung haben. Die Strandbreite beträgt ca. 70 m und auch im Hochsommer finden Sie sicher einen Platz für sich.

Er ist ideal für Kinder und Jugendliche, da er eben ins Meer sinkt und nur bei Sturm auftritt. Darüber hinaus finden Sie genügend Sanitäranlagen und Gastronomieangebote am oder hinter dem Badestrand. Die südliche Küste auf der grössten baltischen Insel Schleswig-Holsteins ist einer der populärsten der Inselgruppe.

Die Strände sind flach, so dass auch die Familie mit Kinder an diesem Ort zufrieden sein wird. Sie können Ihren Tag entweder im Liegestuhl ausklingen lassen, den Sie hier ausleihen. Sie können aber auch Ihre eigene Beach-Shell einrichten. An der benachbarten Uferpromenade finden Sie Gaststätten, Kiosks und Eissalons - so können Sie an diesem wunderschönen Ostseeufer übernachten.

Auch der Blick vom Meer auf die Fehmarnsundbrücke ist zauberhaft. Wer auf der Suche nach Stille und Einsamkeit ist, sollte abends den Sandstrand aufsuchen. Man kann nur im Meer baden, andere Wassersportaktivitäten sind an diesem Strandbereich nicht erlaubt, ebenso wenig wie FKK oder Nacktbaden. Die acht km lange Bucht von Schönberg (Holstein) zählt zu den schoensten Straenden an der Ostsee und darf auf unserer Speisekarte nicht fehlen. 2.

Die Strände bestehen aus feinstem und weissem feinen Sandboden und das Meer präsentiert sich hier in pittoresken Nuancen. Abhängig von Ihren Vorlieben finden Sie bestimmt den richtigen Badestrand. Strandpartys sind ebenso ein Teil davon wie romantische Spaziergänge zu Zweit. Die Küste sinkt flach ins Meer und am Schönberger Sandstrand sind sowohl für Kleinkinder als auch für Nicht-Schwimmer gute Hände.

Auf einem asphaltierten Weg entlang des Strands können Sie mit dem Fahrrad oder Inline-Skate fahren. Es gibt auch einen Kite und Windsurfstrand, sowie für Matrosen, Wellenreiter, Paddler und Paddelboote. Sie finden überall ein kulinarisches Angebot sowie sanitäre Einrichtungen. Außerdem dürfen die Tiere an einigen Stellen des Strands und im Meer herumlaufen.

Es ist hinter den Sanddünen verborgen, so dass Sie vor merkwürdigen Blicke bewahrt werden, während Sie den unbekleideten Strand genießen. Auf Rügen ist die 12 km lange Landzunge der Halbinsel Wittow mit den beiden Inseln verbunden. Der 10 km lange Strand an der Schwäbischen Alb befindet sich zwischen dem Badeort Glowe und dem Ostseebadeort Brege-Juliusruh in der einzigartigen Naturdünenlandschaft.

Es ist hier sehr still und besinnlich, auch im Hochsommer. Und wie kann man an einem 10 km langem Sandstrand auf die Beine kommen? Ein ruhiger Ort für zwei oder mit der ganzen Familie ist gewährleistet. Wer eine gute Tourismusinfrastruktur will, sollte sich mehr an den beiden benachbarten Ostseebädern ausrichten.

Hier finden Sie alle Einrichtungen, vom Liegestuhl bis zur Snackbar. Wunderschöner Sanddünenstrand und schönes Gewässer sowie eine pittoreske Sanddünenlandschaft prägen das Landschaftsbild. Als Nicht-Nudist sind Sie am Schaabestrand erwünscht. Möglicherweise lassen Sie sich von der Stimmung infizieren und wagen einen Tag am Meer ohne Kleidung.

Das wunderschöne Strandbad im Seebad der Ostsee besticht nicht nur durch seinen feinsandigen, sondern auch durch die längste Anlegestelle Deutschlands. Er erhebt sich etwa 508 m in die Ostsee. Vom Gipfel hat man einen wunderschönen Ausblick auf das Wasser und den Badestrand. Der besondere Reiz von Hermannstadt sind natürlich auch die stilvolle Villa unmittelbar am Badestrand.

Durch die Kurarchitektur des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert erhält das Seebad ein ganz spezielles Ambiente. In der Sommersaison können Sie einen Liegestuhl am Meer für den Tag ausleihen oder sich im weltgrößten Liegestuhl einrichten. Diese steht an der Uferpromenade und bietet Platz für bis zu 90 Gäste. Der familienfreundliche Sandstrand wird von der Familie mit Kind geschätzt.

Flachwasser, Kinderspielplätze oder ein Minigolfplatz sind nur einige wenige Ausnahmen. Sie können auch Stehpaddeln, Beach-Volleyball, Yoga oder Beach-Gymnastik am Meer erproben. Entlang der Uferpromenade gibt es auch einen Fitness-Parcours mit diversen Ausrüstungen. Sie werden auch am Meer und entlang der Uferpromenade bewirtet - vom kleinen Snack bis zum stilvollen Lokal ist für jeden Urlauber etwas dabei.

Timmendorfs Badestrand auf der Poel (nicht zu vergessen der Badestrand in der Bucht von Lübeck) ist ein wunderschöner Ort, wenn Sie gern windsurfen oder Kitesurfen und auf der Suche nach einem natürlicheren und ruhigerem Sandstrand sind. Doch nicht nur Wassersportbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten, auch für die Familie ist der Ostseestrand von Timmendorf bestens zurecht.

Die Wassertiefe ist sehr gering und wird nur allmählich größer. Das macht es nicht nur kleinen Kindern leicht, ins offene Meer zu gelangen, sondern macht das Aufwärmen des Wassers besonders zügig. Die feinen und weißen Sandstrände laden zum Graben und Sandburg aufbauen oder ganz leicht zu einem kleinen Bummel ein.

Hier finden Sie auch Sanitäranlagen und Gastronomie. Inmitten von Rostock und der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst befindet sich einer der landschaftlich reizvollsten Baltischen Strände, der Ostseebad Graal-Müritz. Die etwa fünf Kilometern langen und bis zu 40 Metern breiten Strände ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Hier ist die Qualität des Wassers besonders gut und wenn Sie nicht auf dem Meer liegen wollen, können Sie einen Liegestuhl am Meer für einen Tag ausleihen.

Die Strandpromenade geht leicht ins Meer, so dass auch viele hier einziehen. Dahinter warten die romantischen Fischerorte und Bündnerhäuser, die für weitere Strandliebe sorgten. Die Anlegestelle in Graal-Müritz schafft auch am Meer eine ganz spezielle Ausstrahlung. Es gibt Kinderspielplätze, für die Erwachsenen gibt es Strandvolleyball oder einen Strandspaziergang.

Die Sportanlagen an diesem Badestrand sind nicht ganz so groß wie an anderen Stränden der Ostsee, aber rund um Graal-Müritz gibt es Rad- und Spazierwege, die für Sportaktivitäten geeignet sind. Hundehalter und FKK-Freunde kommen am Sandstrand von Graal-Müritz ebenfalls auf ihre Kosten. Deutsche und ausländische Besucher schätzen die Ostseestrände.

Besonders populär und daher gut frequentiert sind Warnmünde, Temmendorfer Strang, Usedom oder Rügen. Einen weiteren ruhigen Sommerstrand bietet der Badeort Thiessow auf Rügen. An der äußersten Ostspitze der lnsel befindet sich ein kleines Eldorado. Entspannen, schwimmen oder schwimmen Sie am vier Kilometern langem Badestrand.

Hier finden Sie alles, was das Auge des Betrachters verlangt, vom gut ausgebauten Touristenstrand bis zum Naturschutzgebiet.

Auch interessant

Mehr zum Thema