übernachtung Polnische Ostseeküste

Übernachtung Polnische Ostseeküste

Standort: Der beliebte Ferienort Rewal liegt direkt an der polnischen Ostseeküste mit einer einzigartigen Steilküste und feinem Sandstrand. km erstrecken sich die breiten, weißen Sandstrände an der polnischen Ostseeküste. Weiter entlang der Ostseeküste nach Danzig.

Radtouren entlang der polnischen Ostseeküste - Aktivtouren

Gegen 17:15 Uhr Besprechung mit dem Reiseleiter im Schloss. Dinner in einem gemýtlichen Lokal. Uebernachtung in einer Gastfamilie (Tagesetappe Radfahren ca. 45 km). Mit dem Bus geht es nach Trzesacz / Hoff. Von hier aus besuchen wir die Ruinen der Kirche und starten die Tour. Am Spätnachmittag kommen wir in Kolobrzeg/Kolberg an schönen Küstenwäldern und breiten Stränden an.

Dinner und abendlicher Spaziergang in Kolberg. Nächtigung in einem ***Hotel in Kolberg (Tagesetappe mit dem Fahrrad ca. 45 km). Vormittags Radtour von Kolberg nach Morske. Der Weg führte uns durch imposante Badelandschaften und pittoreske Sumpfgebiete mit vielen Seerosen nach Gaski, wo wir den wohl schönste Turm an der Ostseeküste Polens besuchen.

Weiter geht es durch kleine Ortschaften an der Ostsee nach Osieki. Uebernachtung in einem alten Herrenhaus am Ufer des Sees oder in einem typischen Landhotel (Tagesetappe mit dem Fahrrad ca. 50 km). Nachmittags kommen wir zum Freiluftmuseum in Kluki. Anschließend Bus-Transfer zum früheren Fischerdorf Leba. Mittagessen und Nacht in Leba (Tagesetappe mit dem Fahrrad ca. 45 km).

Einzigartig in Europa ist die sogenannte Polnische Sahara, die an diesem Tag zum Relaxen an den Ostseestränden einlädt. Der Überrest des ehemaligen Fischerdorfes Leba erinnert an die Zeit. Mittagessen und Nacht in Leba. Morgens Busfahrt zur Halbinse Hela, dem sogenannten Cowtail Polens.

Wir starten in Wladyslawowo unsere Fahrradtour über die schöne Halbinse Hela und machen am späten Vormittag eine Bootsfahrt nach Gdansk/Gdynia. Abschiedsessen in einem Stadtrestaurant (tägliche Entfernung mit dem Fahrrad ca. 40 km).

Hotelpension Villa Karmelia in Rügenwalde, Polnische Ostsee (vida)

In Vorpommern an der Flussmündung der Wieprza befindet sich die frühere Hanse-Stadt Rügenwalde (polnisch: Darlowo). Die Stadt Darlowo und das Küstengebiet Darlowko (Rügenwalde Münde) ist ein Luftkurort mit besonderem Flair. Für Buchungen von 7 Übernachtungen in der Reisezeit 07.01. - 25.03.18 und 25.11. - 23.12.18: *In der Reisezeit vom 15.06. - 05.09.18 bekommen Sie ein Mittag- oder ein Pausenbrot anstelle des Abendessens.

Das Gästehaus Villa Karmelia ist in bester Strandnähe von Rügenwalde gelegen. Die Entfernung zu Slupsk beträgt ca. 35 Kilometer, zu Köslin (polnisch: Koszalin) ca. 40 Kilometer.

Mehr zum Thema