Urlaub Griechenland

Feiertag Griechenland

Wenn Sie auf der Suche nach Kultur sind, ist ein Urlaub in Griechenland genau das Richtige für Sie. Erleben Sie einen erholsamen Lefkas-Urlaub abseits der üblichen Hektik des Sommertourismus. Das Kreativprogramm im Ilios Center in Griechenland ist genau das Richtige für Sie! Ferien Korfu Korfu, direkt am Strand aktiv bis entspannt.

Badestrand, Kulturelles und Schafskäse

Badestrand, Kulturelles und Schafskäse: Das ist wahrscheinlich das, woran die meisten Leute glauben, wenn sie den Namen Greece Vacation hören. Das Land ist bekannt für sein gutes Futter, seine vielen Stunden Sonnenschein, alte Orte, Olivenbäume und wunderschöne Fischerdörfer. Kulturbegeisterte und Sonnenhungrige kommen in Griechenland auf ihre Kosten. Wenn das Wetter es zulässt, ist Griechenland das ganze Jahr über ein tolles Sommerurlaubsziel.

Wenn Sie sich lieber auf die Pflege der Natur als auf das Strandleben konzentriert haben, ist die beste Reisezeit im Monat Mai und September. Danach können Sie die ersten wärmenden Strahlen der Sonne geniessen und trotzdem die Natur und Natur bestaunen, ohne abzuschmelzen. Und wer genug von den üblichen Schigebieten hat und etwas ganz anderes probieren will, kann auch nach Griechenland fahren.

Sehr beliebt sind auch Wanderungen durch Griechenland. Sowohl das griechische als auch das griechische Mutterland haben zahllose Gebirge, die mehr als 2500 m hoch sein können. Wer seine Griechenlandreise reservieren möchte, kann zwischen dem Kontinent oder einer der vielen Inselchen auswählen. Ein großartiger Hotelkomplex unmittelbar am Meer bietet Ihnen einen entspannenden Urlaub, bei dem Sie sich kaum Sorgen machen müssen.

Autovermietung und Erkundung Griechenlands auf eigene Faust ist auch eine gute Möglichkeit, die Inseln in Ihrem eigenen Rhythmus zu erobern. Sowohl für Paare als auch für die Familie gibt es in Griechenland ein kleines Wunder. Vor allem aber sollten Sie nicht versäumen, Ihren Urlaub in Ruhe zu verbringen.

In der Ägäis und im Jonischen Ozean liegt Griechenland auf einer Landzunge mit mehr als 6000 bewohnten Eilanden. Für einen Urlaub am Wasser sollte es genug Vielfalt geben, denn jede einzelne der beiden Seiten bezaubert mit ihrem ganz eigenen Charme. Viele Urlauber machen dann einen Urlaub in Griechenland auf einer dieser beiden Inselchen und wer sich nicht festlegen kann, kann auch von einem Ort zum anderen springen.

Griechische Inselchen locken zu herrlichen Sandstränden und dem blauen Sand. Die Navagio -Bucht auf der gleichnamigen Bucht auf der gleichnamigen Stadt. Nahezu jeder weiß das bekannte Gemälde mit dem weissen Kalk, dem blauen Wasser und den kleinen Booten, die hier vor Anker gehen. Doch jede einzelne hat ihre eigenen kleinen und geheimnisvollen kleinen Badebuchten zu entdecken.

Die Stadt Athen steht für die lange Tradition und Tradition der griechischen Epoche. Der Urlaub in Griechenland muss nicht nur ein Top-Angebot an Stränden und Parties sein, sondern kann auch sehr abwechslungsreich sein. Sie ist eine der bekanntesten Sehenswuerdigkeiten und formt einen Gebirgszug in der Mitte Athens. Auch der bekannte Parthenontempel liegt auf der Acropolis und steht für die alte griechische Kulturgeschichte.

Die heutigen Spiele haben ihren Ausgangspunkt auch in Griechenland. Wenn Sie Ihren Urlaub in Griechenland verbringen wollen, sollten Sie sich gute Schuhe besorgen, denn es gibt auch einige Gebirge in Athen, die Sie erklimmen können. Hat man die 277 Höhenmeter überwunden, kann man bei schönem Himmel eine tolle Aussicht über Athen haben.

Moussaká, Gyros und griechische Bauernsalate mit Schafskäse, die Sie schon aus Deutschland kannten, aber was kann man in Griechenland noch schmecken? Die Griechenland-Ferien haben natürlich neben dem kurzen Urlaub am See auch kulinarische Highlights zu bieten. Natürlich gibt es auch einiges zu entdecken. Besonders bekannt sind die Griechische Taverne für ihre topaktuellen Speisen. Jeden Tag wird Frischfisch gefischt, Frischgemüse und Früchte ernten und so legen die Griechinnen ihre wechselnde Speisekarte fest.

Eine Prise Olivenöl und ein Stück Weißbrot und Ihr griechischer Festschmaus wird gereicht. Der Grieche liebt es südländisch und zünftig. Gepolsterte Rebenblätter, Knödel, pflanzlicher Reis, Zaziki, gefüllter Paprika, gefüllter Paprika, Peperoni und Paprika, Rindfleisch und Fische in allen Varianten sind nur einige der köstlichen Gerichte Griechenlands. Sie können aber auch immer Griechischer Jogurt mit Walnuss und Blütenhonig auswählen, ein klassischer und wohlschmeckender Abschluß eines gastronomischen Ausfluges.

Alle Feriengäste sind bei uns freundlich und freundlich aufgenommen. Auch Griechenland ist bekannt für seine traditionelle Produktion und den Verkauf von Öl, Schafskäse, Käse, Weine, Honig und Likör. Die Olivenhaine sind in ganz Griechenland zu finden und die Ernte erfolgt oft noch von traditioneller Weise von Menschenhand. Griechenland ist auch einer der grössten Erzeuger von Öl und Öl.

Egal ob allein oder zu Zweit, Griechenland wird Sie begeistern!

Auch interessant

Mehr zum Thema