Urlaub in Ostpreußen

Ferien in Ostpreußen

Ostpreußen: Auf den Bauernhöfen der übrigen deutschen Bauern können Sie einen erholsamen Urlaub verbringen. Kajak-Touren Masuren Polen Urlaub Aktivurlaub Kajak-Touren Hotels Ferienhäuser. Informationen und Angebote für Urlaub in Ostpreußen. Ferienhäuser in Ostpreußen & Ferienwohnungen, Reiterhöfe.

Ferien in Masuren & Ostpreußen

Auf den wunderschönen Wegen der Masurischen Inseln, in den Nationalparken und Naturreservaten im Nordosten Polens und im Baltikum, wo Sie noch viel von der unberührten und ursprünglichen Landschaft mitbekommen. Gerne wollen wir Ihnen die ganze Schönheiten dieses Land vorstellen, das viele Menschen in seinen Bann gezogen und inspiriert hat.

Auf einer Fahrradtour durch Mazury zeigen wir Ihnen Burgen, Festungsanlagen, schöne Altstädte und baulich reizvolle Gebäude. Wer die reine Wildnis erfahren will, ist in der Masurischen Region goldrichtig. Das Masurengebirge ist inspirierend: kristallklares Wasser, über das sich antike Baumarten biegen, rare Vogelarten, die mal schleppend, mal lebendig durch die herrliche und vielfältige Landschaft schweben....

Die Besonderheit unserer Touren: Sie erfahren eine einmalige Verbindung von aktivem Entspannen beim Radfahren durch atemberaubende und vor allem originelle Naturlandschaften mit einer reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt oder Radtouren durch natürliche Flusslandschaften sowie kultureller Aufklärung. Besuche den Nationalpark, erkunde historische Ereignisse (z.B. Bunker der Wolfsschanze), besuche berühmte Metropolen des Ostseeraums mit ihren alten Stadtzentren oder bestaune beeindruckende katholisch oder russisch-orthodoxe Gotteshäuser....

In Ostpreußen und auf dem Weg nach Mémelland

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shop Membership Basic inklusive eines Käuferschutzes von jeweils bis zu 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland und Österreich mit dem Trusted Shop-Siegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe bis zu je 20.000 durch den Käufer geschützt (inkl. Garantie), für 9,90 pro Jahr inkl. MwSt. bei einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die KÃ?uferschutzfrist pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 355 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre.

Ostpreußen.de " Anreise

Ostpreußen war für viele Jahre - beinahe jahrzehntelang - ein Tabuthema in Deutschland. Doch wer das gesprochen hat, bekam wegen der lauter werdenden Politik ein schlechtes Gewissen oder wenigstens ein mitfühlendes Grinsen, wenn er es zum Beispiel wagte, die Frage seiner Kollegen nach dem kommenden Sommerferien mit "nach Ostpreußen...." zu beantworten. Plötzlich reagieren die persönlichen Rahmenbedingungen angemessen auf die Ausgangsfrage nach den Sommerferien: "Nach Ostpreußen?

"Wie so oft im Laufe des Lebens kommt diese Veränderung bedauerlicherweise beinahe zu spät, denn bald wird man niemanden mehr befragen können, der das ostpreußische Altertum mit seiner eigenen Jugend erlebte. Der eine Weg zur nächsten Bücherei beweist, dass das Sujet Ostpreußen auch hier keine Seltenheit mehr ist. Ein recht unbedenkliches Beispiel ist die oft angetroffene "Reise nach Masuren", die in Wahrheit nicht nach Masuren, sondern nach Allenstein (Ermland!) oder Königsberg führte.

Doch wer den Süden Ostpreußens in seiner ganzen Vielfalt und mit seiner fantastischen Natur kennen lernen möchte, dem sei Gerd Hardenbergs "Ostpreußen-Reiseführer, Polnisch Teil - West-Preußen und Danzig" empfohlen. Diese Reiseführerin wurde gerade in ihrer elften Ausgabe vom Rautenberg in der für das Glove-Box typischen praktischen Version umgestaltet.

Seit seiner Erstveröffentlichung 1982 ist es mit knapp 62.000 Druckexemplaren zum Standard für Ostpreußen-Reisende geworden. Natürlich werden alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Danzig, West- und Südostpreußen sehr geschätzt. Doch darüber hinaus gibt es wie kaum ein anderes vergleichbares Kunstwerk zahlreiche Verweise auf die vielen verborgenen, noch erkennbaren Kostbarkeiten des ehemaligen Ostpreußen - abgesehen von den gewohnten Kutschenfahrten.

Vor mehr als 10 Jahren hatten junge Fahrer in Ostpreußen den Anspruch, etwas Spannendes zu entdecken, das in der jetzigen Version seines Reiseführers noch nicht auftauchte. "Wer heute nach Ostpreußen fährt, macht das aus verschiedenen Anlässen. Noch mehr als 70 Jahre nach den furchtbaren Geschehnissen in Ostpreußen am Ende des Zweiten Weltkriegs sind die Interpretationen in Deutschland und Polen verschieden.

Umso mehr ist es eine Erleichterung, dass Hardenbergs Reiseleiter die sensiblen Dinge nicht sorglos in Bilderbuchform meidet. Sie werden immer wieder vorsichtig an der nötigen Stelle genannt und werden so zu einer wertvollen Verständigungsbrücke für den Wanderer, die vom Alt- zum Ostpreußen hinführt.

Daher möchte ich diesen Leitfaden besonders der nächsten Generation für die vielen Fragestellungen empfehlen, die wir der Erfahrungsgeneration bald nicht mehr stellen können!

Mehr zum Thema