Urlaub in Pommern

Ferien in Pommern

Vorpommern Polen: Informieren Sie sich hier über die Sehenswürdigkeiten und touristischen Informationen Ihrer Ferienregion. Überlegen Sie selbst, wohin Sie Ihren Pommerschen Urlaub fahren möchten. Ferienvorpommern: Sehenswertes & Reiseinformationswertes Mit einer Länge von mehr als 500 Kilometern ist die polnische Ostsee eines der interessantesten Urlaubsziele in Polen. Im östlichen Teil der Ostsee Polens befindet sich die heutige Pommersche Waadt mit der Stadt Danzig. Es ist nicht angebracht, die Pommersche Waadt mit der Pommerschen Waadt zu verwechseln.

Das Gebiet Pommern besteht aus den drei pommerschen Wojewodschaften Polen, Vorpommern mit der Landeshauptstadt Stettin und Kujawsko-Pommern mit den Landeshauptstädten Bromberg und Dorn ( Toru?).

Eine lange, schlanke Landspitze in der Bucht von Gdansk ist die Halbinse Hel, ein populäres Feriendestination. Sie können die 5 Städte der Insel leicht mit dem Reda-Hel-Zug erreichen, der die Insel mit der Tri-City (Gdansk, Gdynia und Sopot) und in der Urlaubszeit auch mit anderen Orten verbindet. Von hier aus kann man die 5 Städte der Insel leicht überqueren. Es gibt wunderschöne Radwege auf der Insel, die auch Kiter und Diversen anzieht.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind Stolp (S?upsk), Storpmünde (Ustka), Leba (?eba), W?adys?awowo, S?upsk mit dem grössten Fischerhafen in Polen, Krynica Morska oder Puck. An der gesamten Ostsee gibt es breite Strände und Sanddünen, Wander- und Fahrradwege sowie zahlreiche pittoreske Plätze. Sie können an der Ostsee Polens ganz unkompliziert die Sonneneinstrahlung am Meer geniessen, verschiedene Wassersportaktivitäten ausüben, die schöne Landschaft erforschen oder das Kultur- und Vergnügungsangebot ausnutzen.

Ferien in Pommern

Traditionelle Badeorte mit Tradition, üppig grüne Waldlandschaft und natürlich fantastische Ostseestrände: Im Osten der Ostsee liegt die Pommersche Woiwodschaft Pommern mit ihrer großen Mannigfaltigkeit und bildet ein Ferienparadies mit außerordentlichem Freizeitwert für alle. Entdecke die abwechslungsreiche Natur und tanke Kraft während deines Urlaubs in Pommern! Die Stadt mit ihren prächtigen Kirchlein und Stadthäusern aus der Zeit der patrizischen Bevölkerung zählt zu den attraktivsten Städten Polens.

Die Ferienmetropole Gdynia hat auch viel zu tun. Im Laufe der Jahre hat es sich von einem kleinen schaschubischen Fischerdorf in eine moderne Stadt verwandelt. In Pommern kommen nicht nur Kulturfreunde, sondern auch aktive Urlauber und Naturliebhaber auf ihre Rechnung. Vor allem die Hügellandschaft der Kasachischen Schweiz mit ihren Wäldern und Seen ist ein richtiges Ausflugsziel.

Wenn Sie mehr über die Kaschubs und ihr Wohnen wissen möchten, können Sie das Freiluftmuseum mit uralten Kaschubenholzhäusern in dem kleinen Dorf Wdzydze Kiszewskie besuchen. Inzwischen wurde es von der UNESCO zum Naturschutzgebiet erklärt und ist ein begehrtes Ziel für Wanderungen. Die Menschen in Pommern essen gut und stark - und natürlich viel Fische an der Ostsee.

Ein besonderer regionaler Schwerpunkt ist der Rybas w sztormiaku, ein Fang im Regenmantel.

Auch interessant

Mehr zum Thema