Urlaub mit Hund Dänemark Ostsee

Ferien mit Hund Dänemark Ostsee

Vermietung von Ferienhäusern & Ferienhäusern mit Hund in Dänemark Hütte in ruhiger Ferienregion 300 Meter vom Badestrand. Gemütliche Steinhütte am Ende einer Stichstraße, auf Rasenfläche mit 2 Terassen sowie Sandkasten und Swing, mit guter Einrichtung wie Backofen, Sprudelbad und Saunawasser. Grosses zweistöckiges Architekturhaus in unmittelbarer Strandnähe, mit 2 Sonnenterrassen zum Sonnenbaden und Barbecue, mit 5 Schlafzimmer, 2 Bäder und Backofen für behagliche Gemütlichkeit im Einfamilienhaus.

Gratis W-LAN. Jacuzzi, Kamin, Saunalandschaft, gratis Internetzugang, Ultra HD Sat-TV mit Chromecast. Hundebegrüßung. Blockhütte mit Kamin und Saunalandschaft - ein wunderschöner Strand. Ein sehr kinderfreundliches und tierfreundliches Feriendomizil mit toller Aussichtslage. Stilvolle Aktivitätshalle auf Rasen mit Terasse, Sandkasten und Swing, mit modernster Technik wie z. B. W-LAN, Backofen, Pool und Aufenthaltsraum.

Moderne Ferienwohnung mit 2 teils überdachte Terassen sowie Swing, Sandkasten und Sprungtrampolin, mit guter Einrichtung inklusive Pool, Aufenthaltsraum, W-LAN und Backofen. Moderne Ferienwohnung auf Rasenfläche mit 2 Terassen sowie Sandkasten und Swing, mit stilvoller Einrichtung inklusive Backofen und W-LAN, mit Pool und Aufenthaltsraum. Gemütliches Feriendomizil in der Nähe des Strandes, auf einem Rasenplatz mit Swing und Grillterrasse, mit guter Ausrüstung wie z. B. Saunalandschaft und Jacuzzi für entspannende Momente.

Moderne Ferienwohnung auf einem großen Rasenplatz mit 2 Terassen und Sandkasten sowie Swing, mit 4 Schlafzimmer, 2 Bäder und guter Einrichtung inklusive Saunalandschaft und Jacuzzi. Schönes Feriendomizil auf einem Rasenplatz mit 3 Terassen und vielen Spielmöglichkeiten, mit 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer und einer tollen Einrichtung mit Saunalandschaft und Erholungswhirlpool. Von 5 48 Ferienhäusern & Unterkünften in Dänemark wurden im Durchschnitt 4,8 von 5 Sterne vergeben!

In dieser Ferienwohnung hatten wir einen wunderbaren und vor allem entspannenden Urlaub.

DÃ?nemark Ferienhaus Regionen mit Hund Ã?ber JÃ?ttland FÃ?nchen

Auf beiden Seite haben die Doggen die gleichen Rechte wie Spaß - an der Nordseeküste und an der etwas schöneren Ostsee. Mit seinen vielen kleinen Inselchen und zerklüfteten Meeresbuchten verfügt Dänemark über eine eindrucksvolle Küstenlinie von unglaublichen 7314 km. Übrigens, ein Urlaub an der Kueste in einem Haus ist nicht schwer: Sie muessen nicht weiter als 60 km von jedem Ort des Land entfernt sein, um das Wasser zu erreichen.

Dänemark's einziger Grenzübergang liegt im südlichen Teil von Deutschland. Die Vermietung eines Hauses ist für viele dänische Urlauber ein integraler Teil ihres Urlaubs. Falls Sie Ihren Urlaub mit Ihrem Hund aus Deutschland verbringen möchten, gibt es im Monat Mai oder September ein verhältnismäßig großes kostenloses Übernachtungsangebot. In der Hochsaison reduziert sich aber auch die Anzahl der Ferienhäuser, in denen ein Hund zugelassen ist, massiv.

In Dänemark gibt es ein Zusammenspiel von Bergen und Niederungen über weite Landstriche. Viele malerische Eindrücke und wunderschöne Kleinstädte machen die Hauptattraktion Ihres Ferienlandes aus. Seen-, Heide- und Moorlandschaft, dichter Wald - und vor allem die kilometerlangen Sandstrände der ausgedehnten dänischen Küste. Die organisatorischen Hürden bei der Reiseplanung und Reservierung von Fährenverbindungen entfallen für Reisende aus West- und Südwestdeutschland.

Ob die weiten Strände der Nordsee im westlichen Jütland oder die hügeligen und teilweise mit Klippen lockenden Ostseeküsten Jütlands, hier geht´s lang. Ebenfalls leicht erreichbar über Jütland, die nächste dÃ? In weiten Bereichen Fünens, der zweitgrössten dänischen Halbinsel, findet man eine Hügellandschaft. Die Bornholm ist die am östlichsten besiedelte Stadt Dänemarks, etwa 80 km nordwestlich von Rügen.

Sand- und Felsenstrände, Klippen, Bornholm hat entlang der Küsten viel zu bieten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Außerdem haben wir eine Anzahl von Ausflugstipps für den Ferienhausurlaub mit Ihrem Hund. Was ist das für ein Urlaub an der Kueste mit Hundefreilauf? Im Zeitraum vom 10. November bis 30. Juni sind an nahezu allen Stränden nur wenige Einschränkungen erlaubt.

Außer in urbanen Ausnahmefällen und Naturreservaten dürfen in dieser Zeit an vielen Stellen Tiere ohne Hundeleine ans Wasser gehen. In der Sommersaison müssen an nahezu allen Buchten offizielle Leinen geführt werden. Aber auch auf Hinweisschilder achten, die die Badestrände für das Freilaufen von Hunden auslösen. Zudem gibt es an der Kueste lange und teilweise wenig frequentierte Badeabschnitte.

Viele Feriengäste agieren hier in Kenntnis der behördlichen Vorschriften wie an anderen küstennahen Orten auch, nach Ihrer eigenen Schätzung, mit Rücksichtnahme auf andere Badegäste und Küstenbewohner. Für die Reise in andere EU-Länder wie Dänemark ist ein gültiger europäischer Heimtierpass erforderlich. Alles in allem gilt die Regelung für die Einfuhr in die EU mit einem Hund.

Darüber hinaus gibt es weitere Bestimmungen für den Urlaub mit Hund in Dänemark und die Durchreise von Tieren, einschließlich eines Einreiseverbots für gewisse aufgelistete Hunde (siehe weitere Informationen zu besonderen Bestimmungen für Hunde in Dänemark).

Mehr zum Thema