Urlaub mit Hund im Allgäu

Ferien mit Hund im Allgäu

Was für Unterkünfte gibt es im Allgäu? Jetzt endlich wieder Urlaub. Für viele Menschen heißt das pure Erholung in einer traumhaften Atmosphäre, viele vierbeinige Freunde müssen in die Lücke schauen. Unglücklicherweise kommt es immer wieder vor, dass gerade im Hochsommer viele Quadrupeds aufgeben. Die meisten Hundebesitzer haben keine andere Wahl, wenn Nachbar und Verwandte keine Zeit haben, sich um das Tier zu sorgen.

Auch in vielen Ferienregionen sind die Tiere willkommen. Eine Vielzahl von Unterkünften bietet auch zusätzliche Räume, in denen die Haltung des Hundes gegen Gebühr gestattet ist. Während eines Urlaubs mit einem Hund im Allgäu können die beliebten Tiere so viel Spass haben wie ihre Herren. Mit einem Urlaub mit Hund im Allgäu können Feriengäste gleich mehrere Vorzüge nutzen.

Im Allgäu, im süddeutschen Raum, ist es für alle, die weit weg vom Stadtstress entspannen und die Stille der unberührten Landschaft geniessen wollen, schlichtweg fantastisch. Was für Unterkünfte gibt es für Ferien im Allgäu? So vielfältig wie die vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für Mensch und Vieh sind auch die Unterkünfte im Allgäu.

Zahlreiche Beherbergungsbetriebe, Gasthöfe und mehr sind seit längerem für Feriengäste mit Heimtieren vorbereitet und haben die Möglichkeit, dass die Haustiere über Nacht bleiben müssen. Feriengäste, die dies nicht tun, sollten ihre Schutzimpfungen vor der Abfahrt von einem Veterinär überprüfen lassen. Das Allgäu läßt keine Langeweile aufkommen - vom behaglichen Feriendomizil bis zur traumhaften Almhütte und der luxuriösen Unterkunft ist alles da, um Ihr Ferienherz höher schlagen zu lassen. Natürlich ist alles dabei.

Wenn Sie mit der ganzen Familie plus Hund verreisen möchten, finden Sie in der fantastischen Urlaubsregion eine Vielzahl von Unterkünften, die nicht nur tierisch, sondern auch kindgerecht sind. Wenn Sie einen individuellen Urlaub mit einem Hund im Allgäu mit viel Raum wünschen, ist ein Feriendomizil genau das Richtige für Sie. Oft gibt es einen dazugehörigen Gastgarten, in dem sich Familien und Hunde austoben können.

Doch auch Hundehotels sorgen für viel Vielfalt bei den plüschigen Vierbeinern. Durch die passende Übernachtung steht einem Traumurlaub mit einem Hund im Allgäu nichts mehr im Wege. Nicht umsonst ziehen es viele Feriengäste mit Heimtieren sowohl im Hochsommer als auch im Herbst in die Märchenregion. Mit einem Hund Urlaub im Allgäu kann nicht nur die ganze Familie im Urlaub vervollständigt werden, sondern auch die verträumte Landschaft auf gemeinsamen Spaziergängen und Mountainbiketouren erforscht werden.

Den Abenteurern empfehlen wir eine Fahrt über den 384 Kilometer lange Wasserlauf, der aus 25 unterschiedlichen Stationen zusammengesetzt ist und entlang malerischer Orte wie Lindenberg oder Simmerberg verläuft. Mit vierbeinigen Freunden können Wanderfreunde während ihrer Reise traumhafte Felswände, kleine Wasserschluchten und imposante Bergspitzen genießen. Diejenigen, die lieber mit ihrem vierbeinigen Liebling hoch hinaus wollen, sollten sich eine Bergwanderung auf dem Weg Richtung Hamelsstürmer nicht entgehen lassen. 2.

Sie ist 341 Kilometer lang und in 24 Abschnitte unterteilt. Diejenigen, die diese Reise unternehmen möchten, kommen an verträumten Orten wie z. B. in Oberstaufen, Bad Hindelang oder Paderborn vorbeigezogen und können unzählige Berggipfel ersteigen. Bei gemächlicheren Wanderungen ist der 397 Kilometer lange Läufer der ideale Begleiter, um einen Eindruck von der wunderschönen Allgäuer Berglandschaft zu bekommen.

Dieser Ausflug ist besonders geeignet für Personen mit kleinen Kinder und oder junge Hunde, die noch nicht so viel Durchhaltevermögen haben. Diejenigen, die sich für einen Urlaub mit einem Hund im Allgäu entscheiden, sollten sich nicht nur von der vielfältigen Natur, sondern auch von der köstlichen allgäuischen Gastronomie verzaubern lassen. Natürlich gibt es auch einiges zu entdecken.

Auch die Regionalküche kann im Almahof Rupp zubereitet werden. Noch mehr Naturschönheiten können Sie sich auf den Weg machen und z.B. eine spannende Fahrt zum Bodensee mitnehmen. Neben maritimem Flair in Verbindung mit dem Charme der Berge warten auch die idyllischen Städte wie z. B. die Lindauer auf Sie.

Auch interessant

Mehr zum Thema