Urlaub Normandie mit Hund

Ferien Normandie mit Hund

In der Normandie mit Hund. In der Normandie gibt es eine der hundefreundlichsten Regionen Frankreichs. Genießen Sie Ihren Urlaub mit Ihrem Haustier in der Normandie - buchen Sie jetzt schöne Ferienwohnungen & Ferienhäuser online - mit Hund, Katze & Ihrem Liebsten!

Vermietung von Ferienhäusern & Ferienhäusern mit Hund in der Normandie

Das Ferienhaus "Le Cap" ist direkt an den Sanddünen und am Meer gelegen und verfügt über einen eingezäunten Hundegarten. Bei uns können Sie Ihren Urlaub in wunderschöner Stille genießen. Norman Longère aus dem achtzehnten Jh. mit Cheminée und grossem Park auf der Cotentinhalbinsel in "La Manche". Die Jugendherberge ist im ruhigen Ortsteil Hameau Biemont an der westlichen Küste der Cotentinhalbinsel in "La Manche" gelegen.

Gemütliches, frei stehendes Feriendomizil, eingezäunt im großen Park, nur 300m vom Badestrand. KAMIN, SAT-TV, WLAN. Für die Kleinen und für die Großen. Schönes Landhaus Normandie - 50m am Meer - 12 Personen.... Die Fontaine befindet sich in einer ruhigen, idyllischen Umgebung auf dem Ferienbauernhof "La Bourdonnerie" - einem Hof auf der Halbinsel Cotentin mit Badestrand.

Die Jugendherberge ist im ruhigen Dorf Bretteville sur Ay an der westlichen Küste der Cotentinhalbinsel in "La Manche" gelegen. Geniessen Sie Ihren Urlaub inmitten der ländlichen Landschaft, fernab vom Tourismus. Die Vacherie ist in einer ruhigen, idyllischen Umgebung auf dem Ferienbauernhof "La Bourdonnerie" gelegen - ein 300 Jahre altes Bauernhaus auf der Cotentinhalbinsel - Strand: 10min.

Komfortables Feriendomizil für 4 Personen mit Cheminée, SAT-TV, vollständig eingezäunter Hundegarten. Saint Mère-Eglise befindet sich zwischen See, Landschaft und Historie. Von 5 30 Ferienhäusern und Unterkünften in der Normandie wurden durchschnittlich 4,8 von 5 Sterne vergeben! Hervorragend ausgestattete, saubere Ferienwohnung mit direkter Zufahrt zur Tiefgarage und grossem Vorgarten.

Ferienwohnungen in der Normandie mit Hund oder Kater

In der Normandie am Englischen Kanal zwischen den beiden französischen Bundesländern Pikardie und Bretagne. Mit ihren 600 Kilometern Küstenlinie, schönen Stränden, pittoresken Badebuchten und vielen geschichtsträchtigen Orten im Landesinneren wie Rouen, Caen und Bayeux sowie Klöstern und Burgen ist die Normandie eine der schoensten Gegenden Frankreichs. In der Normandie schlägt das Herz der Feriengäste noch mehr.

Die bizarren Felsen formationen und Felsen fallen im türkisblauen Meer ab. In der Normandie gibt es eine interessante Alternative zum Sýden. Man kann überall schöne Bauernhöfe mit strohgedeckten Dächern in den Talschaften bewundern. Ines ist eines der populärsten Reiseziele an der Normandieküste der Inselgruppe.

Der Höhepunkt in Étretat ist die Kreideformation am Strand. Man kann hier die bekannte Berühmtheit der berühmten Kanüle (Aiguille) ausprobieren. Dieser Felsblock ragt wie eine Kanüle aus dem Meer und wird von Feriengästen oft als Foto-Motiv verwendet. Auch von hier aus hat man einen zauberhaften Ausblick auf die nähere und weitere Umgebung Etretats.

Die Mont Saint-Michel ist das Markenzeichen der Normandie. Auf dem Granitgestein wurde das Stift auf Befehl eines Erzengel errichtet. Einst war der Granitfels eine vom Kontinent getrennte lnsel. Jetzt soll eine neue Einbürgerung den Mont Saint Michel wieder in eine kleine Stadt umwandeln. Die Klosteranlage auf dem Klösterberg gehört zu den wichtigsten sakralen Bauten Europas und steht auf der Welterbeliste der Weltkulturerbeliste der UNESCO.

Mehr zum Thema