Urlaub Ostsee Polen 2017

Feiertage Ostsee Polen 2017

Toller Wellnessurlaub zum kleinen Preis. Drei Übernachtungen mit Halbpension im 2017 neu eröffneten Luxushotel auf Usedom, täglich Eintritt in den Aquapark (1 Stunde, Wert: ? 32,-). Nov. 25, 2017, 15:11 Uhr.

Silvester 2017/18 3 Nächte ab 335. Md monalisa39 2017 12 06 export 600 800. Ferienwohnungen und Ferienhäuser für die Region Polnische Ostseeküste Beschreibungen, Fotos von Unterkünften an der Ostsee.

Ferien & Schwimmen an der Ostsee Polens

Der frühere Fischerort Meilno ist einer der schoensten Orte an der Ostseekueste Polens. Sie ist ein junges, lebendiges Kurzentrum mit touristischer Tradition seit dem neunzehnten Jahrhundert, mit einem feinen Sandstrand mit einer langen Promenade und einem herrlichen Ausblick auf die baltischen Untergänge. Das heilende, vom Wasser geprägte Kleinklima sorgt für Entspannung pur.

Inbegriffen im niedrigen Reisepreis: Hier erhalten Sie eine Überblick über alle Einstiegspunkte.

Angelurlaube in schönen polnischen Gewaessern

Über 26.000 km fließendes Wasser, mehr als 9.000 See, tausend Weiher, mehr als 500 km Ostsee - in Polen findet der Fischer ein richtiges Eldorado. Das Masuren-Seengebiet im südlichen Polen ist eines der schönsten Angelreviere Europas. Abgeschiedene See, ruhige Badebuchten, schilfbedeckte Ufer und die einzigartige Flora und Fauna machen das Fischen in der Gegend zu einem besonderen Erlebniss.

Das fischreichste Wasser findet man im nördlichen Polen und in Vorpommern, gute Fangmöglichkeiten in der Nähe der Küste und an den Flussmündungen der kleineren Bäche. Äsche und Forelle toben in Bergflüssen, Hecht, Wels, Hecht und Aal können in den Gewässern des Tieflandes gefangen werden. An einigen Gewässern in Vorpommern kann man Lachs nach der Umsiedlung mit großem Aufwand wieder einfangen.

Empfohlene Gewässer sind z. B. der Fluss Bialka, der Fluss Wisla und der Fluss San im südlichen Teil und der Fluss Rega, der Fluss Drawa und der Fluss Lupawa im nördl. Die polnischen Talsperren sind auch für ihren Reichtum an Fischen bekannt, wie der Stausee Zegrzy?ski bei Warschau und der Stausee Sulejowski bei der Ortschaft Sulejowski. In der Ostsee gibt es sowohl in Polen als auch in Deutschland Kutterkapitäne, die Sie zum Fischen aufs hohe Nest mitnehmen.

In der Ostsee kann man das Anglervergnügen mit einem Badeurlaub verbinden - Traumstrände und -küsten sind nicht nur die richtige Umgebung, sondern auch eine Einladung zum Ausspannen. Viele Ferienappartements und -häuser in den unterschiedlichen Gegenden Polens sind ein idealer Ausgangspunkt für jeden Anglerurlaub.

Für unbegrenztes Anglervergnügen brauchen Sie einen Angelschein in Polen. Dieser wird von der Polish Fishing Association für die meisten Wassersportarten herausgegeben. Aber es gibt auch Wasser, die nicht dem Fischereiverband angehören. Wer in ihnen fischen will, sollte sich bei den für sie zuständigen Eigentümern erkundigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema