Urlaub Polnische Ostsee Hotel mit Hund

Feiertage Polnisches Ostseehotel mit Hund

Genießen Sie einen wunderschönen Kurz-Wellness-Urlaub mit Ihrem Hund an der polnischen Ostsee. Die klassischen Ostsee-Urlaub für Deutsche findet in Deutschland, Polen und Dänemark statt. Mit einem Vierbeiner die Ostsee erforschen, z.B. in Deutschland oder Polen an vielen schönen Küstenorten, oder im DFDS-Hundehotel Transportboxen zur Verfügung gestellt werden.

Emocja Hotel in Großmöllen-Nest, Polnische Ostsee (emun)

Ein weißer Kiesstrand, die klare Meeresluft und die idyllisch gelegene Ortschaft zwischen Ostsee und Jamundsee machen das Dorf Grossmöllen (pol.: Mielno) zu einem perfekten Feriendestinationspunkt. Die Jugendherberge Emocja ist ein wunderschöner Startpunkt, um die nähere und weitere nähere und weitere Region zu erforschen. Ob ausgedehnte Strandspaziergänge, eine Entdeckungsreise mit dem Rad oder ein Abstecher in die Innenstadt Köslins - stellen Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihrem Gusto zusammen.

Den Tag im Wellness-Bereich oder auf der Dachterasse mit Aussicht auf den Jamundsee beenden. Der hauseigene Juweliersalon der Amber & Silver Gallery ist im Winter offen. Buche deinen Urlaub direkt hier an der Ostsee Polens! Übernachtung im Vierbettzimmer mit Aufbettung für zwei vollzahlende Erwachsene (bis zu 1,9 Jahre im Elternbett).

Übernachtung im Vierbettzimmer mit Aufbettung für zwei vollzahlende Erwachsene (bis zu 1,9 Jahre im Elternbett). Die Jugendherberge befindet sich in Grossmöllen (polnisch: Mielno), zwischen Ostsee und Jamundsee. Köslin ist etwa 15 Kilometer von der Ortschaft entfernt. Das Hotel verfügt über das Gasthaus Amber, eine Dachterasse und eine eigene Hotelbar. Ein Lift bringt Sie in alle Stockwerke des Hauses.

In den Doppelzimmern mit Seesicht gibt es bei gleichem Ausstattungsstandard einen eigenen Eingang mit Aussicht auf den Jamund-See.

Der Baedeker Reiseleiter Polnische Ostsee - Dieter Schulze, Izabella Gawin, Klaus Klöppel

Die polnische Baltikumküste, Danzig, Masuren begleiten Sie an weiten, feinen Sandstränden, jahrhundertealten Schlössern und Palästen und Tausenden von Binnenseen inmitten einer nahezu unberührten Wildnis, wobei der Kapitelhintergrund interessante Fakten über die polnische Baltikumküste, über Mensch und Landgut, über Ökonomie und Geschichtsschreibung, Geselligkeit und das alltägliche Leben behandelt. Eine Antwort auf diese und viele andere Fragestellungen findet man im Abschnitt "Erleben und Genießen".

Entdecke auf dem Weg die polnische Ostseeküste: Interessante Exkursionen zu endlosen Stränden, mit dem Fahrrad entlang der Bucht von Gdansk, durch das Reich der tausend Binnenseen, in den ungewohnten nordöstlichen Teil und lade Sie zu einer Kanutour auf der Krutynia ein. Auf keinen Falle zu verpassende Plätze sind im großen Abschnitt Sehenswertes von A bis C detailliert dargestellt.

INFOGRAPHIEN erläutern die polnische Nordostseeküste auf den ersten Blick, den Goldreichtum der Nord- und Ostsee und Solidarnosc. Einmalige 3D-Darstellungen bieten lebendige Eindrücke vom Krankentor in Danzig, vom Großmeisterpalast in Marienburg und vom Pelpin-Dom. Wo Sie Ihren Urlaub im Stroh verbringen, wo Sie wie die Hohen Tatra speisen, von Meer zu Meer fahren und wo Irina ihren Wellness-Tempel der besonderen Art geöffnet hat, sagen Ihnen die Baedeker-Tipps.

Auch interessant

Mehr zum Thema