Winterangebote Ostsee

Im Winter bietet die Ostsee

Ferienappartement & Ferienhaus Ostsee in Deutschland Das rund 420.000 km große Ostseebad ist mit seinen feinsandigen, lichtdurchfluteten Stränden ein attraktiver Urlaubsort für Jung und Alt. In allen Badeorten der Ostsee sind kinderreiche Gastfamilien gut untergekommen. Doch auch unsere Vierbeiner kommen an der Ostsee gut an, die wunderschöne Küstenregion ist auch ideal für einen schönen Hundeferienaufenthalt.

Ein Ferienappartement an der Ostsee ist der ideale Ort, um den sommerlichen Charakter Deutschlands zu genießen: Die Ostseeinsel Rügen ist bekannt für ihre schroffen Kalksteinfelsen - aber auch Poel, Usedom und Hiddensee sind beliebt. Der Ferienaufenthalt in einem Haus an der Ostsee ist das ganze Jahr über der beste.

Hier können wunderbare Strandspaziergänge mit viel Frieden und Erholung gemacht werden. Entdecken Sie die schöne Landschaft bei einem Spaziergang im Sommer oder Sommer und geniessen Sie diesen ganz speziellen Charme. In dieser Zeit, in der die Bäume in eine schöne Farbstimmung übergehen, gibt es an vielen Orten der Ostsee Lichtfeste, die neben internationalem Genuss auch mit musikalischer Unterhaltung und einem vielfältigen Rahmenprogramm begeistern.

In den Wintermonaten können Sie die Stille und Idyllik an den Sandstränden mit einer Ostseeferienwohnung geniessen, während Sie bei einem entspannten Strandspaziergang die Meeresluft atmen. Selbst wenn Sie sich nach Erholung umsehen, sind Sie in einem Urlaubshaus an der Ostsee an der richtigen Adresse - denn Erholung und Wohlbefinden sind Schlüsselbegriffe in diesem Bereich.

In einem der Badeorte der Ostsee lässt man sich verwöhnt und kommt nach einem entspannenden Ostseeferien wie ein Neugeborenes nach Haus zurück. Doch auch aktive Urlauber kommen hier voll auf ihre Rechnung, denn Golfen, Fischen, Bergsteigen und Bergsteigen sind nur einige der vielen Aufenthaltsmöglichkeiten an der Ostsee. Wenn sich Ihr Feriendomizil beispielsweise in dieser Region aufhält, können Sie den nur 100 m vom Meer entfernten Bergsteigerwald in Kühlungsborn besichtigen und Ihr Können in einem der sieben Kurse unter Beweis stellen. Der Kletterer ist in der Nähe von Kühlungsborn.

Mit einer ausgedehnten Fahrradtour erforschen Sie die Nordostseeküste - gerade in Mecklenburg-Vorpommern gibt es viele Radwege, die sich sowohl für Sportler als auch für gemeinschaftliche Familienreisen eignen. Für den aktiven Wassersport gibt es auch die vielen Angebote zum Wellenreiten, Kitern, Tauchen, Seglen und Booten mit einer Ferienappartement an der Ostsee.

An der Ostsee gibt es neben der Entspannungsmöglichkeit und einem Aktivurlaub auch ein großes Kulturangebot. Sehr empfehlenswert ist auch ein Ausflug ins Deutsche Ozeanographische Institut in Stralsund. Im meistbesuchten norddeutschen Haus erhalten interessierte Besucher einen umfassenden Überblick über die Meerbiologie und den Fischfang sowie über die Flora und Fauna der Ostsee.

Wenn Sie in einem Ostseeferienhaus in Schleswig-Holstein wohnen, lohnt sich auch ein Abstecher in die Innenstadt von Lübeck. Aber auch die Rostocker Innenstadt kann sehr interessant und ein großartiges Ziel für Ihren Ferienhausurlaub an der Ostsee sein. Unter anderem gibt es hier eine Vielzahl von Angeboten für die ganz Kleinen, wie z.B. das Karl. Erlebnisdörfchen in Rövershagen, wo es große Innen- und Außenspielplätze, ein Minigolfdorf, einen Bergsteigerwald und verschiedene Tierspektakel gibt.

Ganz gleich, für welchen Teil der Ostsee Sie sich interessieren, diese Gegend ist sicherlich eine der reizvollsten in Deutschland.

Auch interessant

Mehr zum Thema